So stellen Sie Daten von einem kaputten iPhone wieder her

Boey Wong

Okt 31, 2017 09: 00 / Gepostet von Boey Wong

"Hallo, meine iPhone 5s sind auf den Boden gefallen und der Bildschirm ist zerbrochen. Hat jemand eine Idee, wie man die Daten wiederherstellt? Das Telefon wurde mit einem Passcode gesperrt, und die meisten Anwendungen zum Abrufen von Dateien benötigen einen Passcode, bevor Daten darauf abgerufen werden können. Es wird zwar von iTunes abgerufen, aber es wird immer wieder nach einem Zugangscode gefragt, den ich nicht eingeben kann. Hat jemand eine Idee, wie man es wiederherstellt? - Robert"

Es ist wirklich schlimm, wenn Ihr iPhone tot oder kaputt war wie Roberts, aber das Schlimmste ist, dass Sie Ihre iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, SMS, Notizen, Anrufliste und so weiter nicht zurückbekommen können.

Es gibt eine Vielzahl von iPhone-Programmen zur Datenwiederherstellung, die Sie aus dem Internet herunterladen können. Die meisten iPhone-Tools zur Datenwiederherstellung bieten die Möglichkeit, iPhone-Dateien wiederherzustellen.

Fonelab für iOS ist eines der herausragendsten, das Sie nie verpassen können. Es bietet Ihnen die beste Lösung, um iPhone-Daten schnell, einfach und sicher wiederherzustellen.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, vom iPhone verlorene oder gelöschte Dateien ohne Verlust wiederherzustellen.

Wiederherstellen von Daten aus dem iPhone gebrochen

Fonelab für iOS Bietet Benutzern drei Wiederherstellungsmodi für Dateidaten. Sie sind Wiederherstellen von Daten vom iOS-Gerät, Wiederherstellen von Daten aus iCloud und Wiederherstellen von Daten aus iTunes Backup-Datei.

Es unterstützt die Wiederherstellung von Daten von iPhone, iPad und iPod. Wenn Ihre Geräte defekt sind und von Ihrem Computer nicht erkannt werden können, können Sie dennoch Daten zurückerhalten.

Der folgende Inhalt konzentriert sich auf die Wiederherstellung von Daten von einem defekten iPhone. Nun wollen wir sehen, wie diese Datenrettungssoftware funktioniert!

Wenn Sie jemals haben iPhone-Daten gesichert In iTunes oder iCloud stehen zwei Methoden zur Verfügung iPhone-Daten wiederherstellen.

Zunächst sollten wir Fonelab für iOS installieren und starten.

1. Daten aus iTunes Backup wiederherstellen

Dateien von iTunes Backup scannen

Auswählen iPhone Datenrettung > Wiederherstellen von Daten aus iTunes Backup-Datei Teil und klicken Scan starten Schaltfläche, um das Scannen der iTunes-Sicherungsdateien zu starten. Es dauert einige Sekunden, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Funktion auswählen

Vorschau und Wiederherstellung von Daten

Nach dem Scannen wird eine Liste aller gescannten Inhalte angezeigt. Sie können eine Datei aus der Kategorie auf der linken Seite der Hauptoberfläche auswählen, um eine Vorschau anzuzeigen. Markieren Sie die Elemente, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um iPhone-Daten aus der iTunes-Sicherung abzurufen.

Scannen Sie iTunes Backup

2. Daten aus iCloud Backup wiederherstellen

Wählen Sie diese Option, um Dateien aus iCloud Backup wiederherzustellen

Auswählen iPhone Datenrettung > Daten aus der iCloud Backup-Datei wiederherstellen Teil und melden Sie sich dann in Ihrem iCloud-Konto.

Einloggen iCloud

Dateien von iCloud Backup scannen

Klicken Sie Scan starten Schaltfläche, um das Scannen der iTunes-Sicherungsdateien zu starten. Es dauert einige Sekunden, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Holen Sie sich Daten zurück

Wählen Sie die Daten aus, die Sie zurückholen möchten, und klicken Sie auf genesen.

Mit FoneLab für iOS ist das ganz einfach Abrufen gelöschter iPhone-Kurzmitteilungen, Fotos, Kontakte, Anruflisten, Videos, Notizen, Erinnerungen, WhatsApp, Audio usw. von iPhone, iPad, iPod touch und iPhone-Backup.

FoneLab > -Ressource > Daten von einem kaputten iPhone wiederherstellen

Copyright © 2019 Aiseesoft Studio. Alle Rechte vorbehalten.