AirPods funktionieren nicht - Hier sind die einfachen 8-Methoden, die Sie kennen sollten

LisaGeschrieben von Lisa Ou / 22. Februar 2021, 09:00 Uhr

Als einer der am besten hergestellten drahtlosen Ohrhörer auf dem Markt bietet der AirPod immer ein großartiges Erlebnis, um die Musik- und Audiodateien auf Ihrem Smartphone zu genießen. Was tun, wenn die AirPods nicht funktionieren? Egal, ob die AirPods nur auf einem Ohr spielen oder der AirPod nicht aufgeladen / verbunden wird, Sie sollten mehr über die Gründe erfahren und die ultimativen Lösungen aus dem Artikel finden.

AirPods funktionieren nicht
Anleitung

Führerliste

FoneLab iOS Systemwiederherstellung
FoneLab iOS Systemwiederherstellung

Mit FoneLab können Sie das iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. ohne Datenverlust in den Normalzustand bringen.

  • Beheben Sie deaktivierte iOS-Systemprobleme.
  • Extrahieren Sie Daten von deaktivierten iOS-Geräten ohne Datenverlust.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Teil 1: Warum AirPods nicht funktionieren / anschließen / aufladen

Der kleine W1-Chip des AirPods steuert den Akku, den Ton und ermöglicht es dem AirPod, eine Verbindung zu einem anderen Gerät herzustellen. Wenn es Probleme mit dem W1-Chip gibt, können Ihre AirPods nicht verwendet, verbunden oder aufgeladen werden.

Außerdem ist der Software-Fehler ein weiterer wichtiger Grund dafür, dass AirPods nicht funktionieren. Aktualisieren Sie einfach die Software für beide AirPods, und die angeschlossenen Geräte sind eine gute Option, die Sie in Betracht ziehen können.

Natürlich sollten auch Wi-Fi-Verbindung, schwacher Akku, Bluetooth, Ohrerkennung, Ladekoffer und vieles mehr die Probleme sein. Sie können immer eine Lösung finden, damit die AirPods wieder funktionieren.

AirPods funktionieren nicht

Teil 2: Einfache 8-Methoden zum Beheben von Problemen mit AirPods

Jetzt erfahren Sie mehr über die Gründe, warum AirPods nicht funktionieren, sich nicht aufladen oder sich nicht verbinden lassen. Hier sind die einfachen 8-Methoden, die Sie kennen sollten, um das Problem mühelos zu beheben.

1. Überprüfen Sie Bluetooth

Wenn Ihre AirPods keine Verbindung zu einem iPhone oder Mac herstellen, können Sie Ihre AirPods in Ihre Ohren legen und auf das Bluetooth-Menü klicken. Wenn Sie die AirPods im Bluetooth nicht sehen können, koppeln und verbinden Sie die AirPods erneut mit einem anderen Bluetooth-Gerät.

Überprüfen Sie Bluetooth

2. Überprüfen Sie die Statusanzeige

Wenn Sie die AirPods 2 verwenden, können Sie die Statusanzeige auf der Vorderseite des Gehäuses direkt überprüfen. Wenn die Statusanzeige gelb blinkt, müssen Sie Ihre AirPods wahrscheinlich erneut einrichten, bevor Sie sie verwenden können. Natürlich können Sie auch die Lichtmittel am Ladekoffer der AirPods überprüfen, um die Probleme mit dem Aufladen der AirPods zu beseitigen.

Überprüfen Sie die Statusanzeige

3. Überprüfen Sie das Ladekabel

Wenn die AirPods nicht aufgeladen werden, müssen Sie natürlich auch das Ladekabel überprüfen, das AirPods-Kabel reinigen, ein anderes Blitzkabel ausprobieren oder kein Verlängerungskabel verwenden. Das Zurücksetzen von AirPods ist sehr zuverlässig, als das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Überprüfen Sie das Ladekabel

4. Schließen Sie die AirPods wieder an

Was auch immer das Problem ist, Sie müssen AirPods nur erneut mit dem Bluetooth-Gerät verbinden, um zu beheben, dass AirPods nicht funktionieren, sich erneut verbinden oder aufladen. Erfahren Sie einfach mehr darüber, wie Sie Ihre AirPods als Beispiel an ein iPhone anschließen können.

Schritt 1Öffnen Sie die AirPods-Hülle direkt vor Ihrem iPhone. Stellen Sie sicher, dass die Wi-Fi-Option des iPhones bereits aktiviert ist.

Schritt 2Wenn das iPhone die AirPods erkennt, können Sie auf tippen Connect auf den AirPods Control Center Karte.

Schritt 3Danach können Sie den Pairing-Vorgang erneut starten, um zu überprüfen, ob AirPods jetzt mit dem iPhone kompatibel sind.

Schließen Sie den AirPod erneut an

5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein Neustart Ihres iPhones ist eine weitere effiziente Methode, um Probleme mit AirPods zu beheben, die nicht funktionieren oder keine Verbindung zum iPhone herstellen. Natürlich können Sie auch versuchen, AirPods mit anderen Geräten zu koppeln, um sicherzustellen, dass die AirPods funktionieren.

Schritt 1Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie die Taste an Ihrem iPhone X / XS / XR los.

Schritt 2Befolgen Sie den gleichen Vorgang, um die Taste zu drücken und loszulassen Volume Down Taste auf Ihrem iPhone.

Schritt 3Seite drücken und gedrückt halten Leistung drücken, bis das Apple-Logo auf dem iPhone angezeigt wird.

Starten Sie Ihr iPhone neu

6. Setzen Sie Ihr iPhone zurück

Wenn Sie die Fehlerbehebung bei nicht funktionierenden AirPods durchführen möchten, werden beim Zurücksetzen Ihres iPhones die Inhalte und Einstellungen gelöscht, einschließlich einiger Softwareprobleme im Zusammenhang mit den Einstellungen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über den Prozess.

Schritt 1Erstellen Sie vorher ein iTunes-Backup oder ein iCloud-Backup des iPhone, das Sie zurücksetzen möchten.

Schritt 2Gehe auf Einstellungen > Allgemeines > Setzen > Löschen aller Inhalte und Einstellungen. Bestätigen Sie den Vorgang Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Schritt 3Ihr iPhone wird neu gestartet und auf den Standardstatus zurückgesetzt, um zu beheben, dass die AirPods keine Verbindung zum iPhone herstellen.

Setzen Sie Ihr iPhone zurück

7. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

Da das iPhone 8 / X / XS / XR / 11 oder höher keine physische Version hat Startseite können Sie den Wiederherstellungsmodus mit einer Reihe von Tastendrücken aufrufen, um zu beheben, dass AirPods nicht mit Ihrem iPhone funktionieren.

Schritt 1Schließen Sie iTunes auf Ihrem MacBook. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original-USB-Kabel an einen Mac an.

Schritt 2Öffnen Sie die iTunes. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste.

Schritt 3Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

8. iOS Systemwiederherstellung

Gibt es eine Methode, um AirPods zu reparieren, die nicht mit Ihrem iPhone funktionieren? Wenn Sie die Probleme mit den obigen Lösungen nicht finden können, IOS Systemwiederherstellung ist immer eine schöne möglichkeit dazu Beheben Sie das deaktivierte System und stellen Sie Ihr iPhone mühelos wieder her.

  1. Behebung von Problemen mit dem iPhone, da AirPods nicht funktionieren, keine Verbindung herstellen und mehr.
  2. Stellen Sie Ihr iPhone wie gewohnt von DFU, Wiederherstellung, Apple-Logo usw. wieder her.
  3. Einfach zu bedienen und sicher genug, um Datenverlust Ihres iPhones zu vermeiden.
  4. Unterstützt alle iOS-Geräte wie iPhone 11 / XS / XR / X / 8 / 7 / 6.
FoneLab iOS Systemwiederherstellung
FoneLab iOS Systemwiederherstellung

Mit FoneLab können Sie das iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. ohne Datenverlust in den Normalzustand bringen.

  • Beheben Sie deaktivierte iOS-Systemprobleme.
  • Extrahieren Sie Daten von deaktivierten iOS-Geräten ohne Datenverlust.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Schritt 1Downloaden und installieren Sie IOS SystemwiederherstellungStarten Sie das Programm auf Ihrem Computer. Schließen Sie Ihr iPhone über das Original-USB-Kabel an den Computer an. Das Programm kann das iPhone automatisch erkennen.

IOS Systemwiederherstellung

Schritt 2Wählen Sie das IOS Systemwiederherstellung Und klicken Sie auf die Start Möglichkeit. Wählen Sie das Standart Modus und bestätigen Sie die Informationen auf Ihrem iPhone, um zu beheben, dass die AirPods nicht mit dem iPhone funktionieren.

Beginnen Sie mit der Reparatur

Schritt 3Klicken Sie auf die Reparatur um den Prozess zu starten. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, können Sie das iPhone neu starten und es mit AirPods verbinden, um sicherzustellen, dass die Kopplung funktioniert.

Standart Modus

Fazit

Wenn Ihre AirPods nicht mit einem iPhone kompatibel sind, keine Verbindung zu einem anderen Gerät herstellen oder nicht aufgeladen werden können, erfahren Sie im Artikel mit Leichtigkeit mehr über die Einzelheiten der Fehlerbehebung.

FoneLab iOS Systemwiederherstellung
FoneLab iOS Systemwiederherstellung

Mit FoneLab können Sie das iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. ohne Datenverlust in den Normalzustand bringen.

  • Beheben Sie deaktivierte iOS-Systemprobleme.
  • Extrahieren Sie Daten von deaktivierten iOS-Geräten ohne Datenverlust.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil