Sichern von Daten auf einem gesperrten iPhone - 2 - die einfachsten Methoden

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 27. Januar 2021, 09:15 Uhr

Ich vermische plötzlich meinen iPhone-Passcode mit anderen. Egal, wie sehr ich mich zu erinnern versuche, ich kann mir den genauen entsperrten Passcode für mein iPhone nicht vorstellen. Ich versuche also, Codes einzugeben, die ich mir mehrmals merken kann, dann hat das iPhone mich gesperrt und sagt “iPhone ist deaktiviert”. Ich habe das iPhone schon lange nicht mehr gesichert. Ich habe alle tollen Fotos meiner Kinder und meiner Kontakte! Ich will sie nicht verlieren. Weiß jemand da draußen, wie man ein gesperrtes iPhone sichert?

Hier ist eine gute Nachricht und eine schlechte Nachricht für Menschen, die Passwort vergessen. Das Gute daran ist, dass alle Daten immer noch auf Ihrem iPhone gespeichert sind. Das schlimme Neue ist, dass Sie das entsperrte Passwort sowieso nicht wiederherstellen können.

Gibt es also sowieso ein gesperrtes iPhone ohne Passcode zum sichern oder zu bekommen Daten vom gesperrten iPhone wiederherstellen?

Backup-Daten auf dem gesperrten iPhone

Natürlich ja,

Sie können zwischen verschiedenen Optionen wählen. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren können, wählen Sie es aus. Wenn Sie in iTunes dennoch zur Eingabe eines Passcodes aufgefordert werden, versuchen Sie es mit einem anderen Computer, mit dem Sie jemals synchronisiert haben. Wenn dies nicht funktioniert, benötigen Sie möglicherweise ein alternatives Sicherungswerkzeug.

Haben Sie keine Ahnung, welche andere Option zum Sichern Ihres iPhones verfügbar ist?

Hier ist meine Empfehlung: FoneLab iPhone Datenwiederherstellung. Es ist nicht nur ein perfektes Backup-Tool, sondern auch eine Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie auf Ihr gesperrtes iPhone zugreifen, die gelöschten oder verlorenen Daten wie Fotos, Kontakte, Nachrichten, Notizen, Videos und mehr ohne Backups anzeigen und wiederherstellen können.

Zwei Möglichkeiten zum Sichern von iPhone-Daten, wenn Sie das iPhone-Passwort vergessen haben.

Anleitung

Führerliste

1. Sichern Sie ein gesperrtes iPhone über iTunes

Wenn Sie Ihr iPhone zuvor mit iTunes synchronisiert haben, speichert iTunes das Kennwort. ITunes fordert Sie daher wahrscheinlich nicht auf, Ihr iPhone zu entsperren, wenn Sie eine Verbindung herstellen.

Schritt 1Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an.

Schritt 2Wenn das iPhone-Symbol angezeigt wird, klicken Sie darauf und gehen Sie zu Zusammenfassung Abschnitt.

Schritt 3Klicken Sie Jetzt sichern Klicken Sie auf, um sofort eine manuelle Sicherung durchzuführen.

IPhone über iTunes sichern

Schritt 4Überprüfen Sie, ob die Sicherung abgeschlossen ist oder nicht. Navigiere zu Bearbeiten - Vorzug - Geräte. Die fertigen Backup-Dateien zeigen dann ihren Namen und die jeweilige Uhrzeit an.

Überprüfen Sie das iPhone iTunes Backup

Schritt 5Sie können Ihren iPhone-Passcode auch mit iTunes löschen, nachdem Sie Ihre Daten erfolgreich gesichert haben. Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus, indem Sie gedrückt halten Leistung und Startseite Taste zusammen ca. 15 Sekunden. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Bildschirm zum Herstellen einer Verbindung mit iTunes auf Ihrem iPhone angezeigt wird. Anschließend können Sie das iPhone gemäß den Anweisungen von iTunes im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen.

Schritt 6Der Wiederherstellungsvorgang dauert eine Weile, aber sobald er abgeschlossen ist, können Sie erneut ohne Kennwort auf Ihr iPhone zugreifen. Stellen Sie Ihr iPhone mit dem soeben erstellten iTunes-Backup wieder her.

2. Verwenden Sie FoneLab iPhone Data Recovery, um Ihr gesperrtes iPhone zu sichern

Viele unerwartete Gründe werden dazu führen iTunes erkennt das iPhone nicht. Was können Sie tun, wenn Sie keine Daten in iTunes sichern können?

Jetzt,

Beginnen wir mit der detaillierten Sicherung von Daten auf einem gesperrten iPhone ohne iTunes. Diese Schritte basieren auf der Windows-Version von FoneLab. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, laden Sie stattdessen die Mac-Version herunter. Die Bedienung ist aber ähnlich.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Schritt 1Laden Sie die FoneLab iPhone-Datenrettungssoftware herunter, installieren Sie sie und installieren Sie sie.

Schritt 2Führen Sie das Programm aus und verbinden Sie das gesperrte iPhone mit dem Computer, den Sie jemals synchronisiert haben oder auf Trust getroffen haben.

Schritt 3Auswählen Wiederherstellen von iOS-Gerät um Daten von Ihrem iPhone zu scannen.

Connect

Schritt 4Alle Daten, die die Software von Ihrem iPhone gefunden hat, werden in übersichtlichen Kategorien aufgelistet. Sie finden die Daten einschließlich der vorhandenen und gelöschten Daten. Sie können sie einzeln überprüfen und eine Vorschau der Details anzeigen.

Inhalte scannen

Schritt 5Klicken Sie Erholen um die Objekte, die Sie sichern möchten, auf Ihrem Computer zu speichern.

IPhone mit FoneLab sichern

Das ist alles. Was denkst du darüber iPhone Datenrettung?

Hinweis: Sie können auch den Wiederherstellungsmodus von ausprobieren Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei um den Inhalt Ihres iCloud-Backups zu überprüfen. Möglicherweise wird automatisch eine iCloud-Sicherungsdatei für Sie erstellt, falls Sie die iCloud-Sicherungsfunktion auf Ihrem iPhone aktiviert haben, bevor Sie den Passcode zum Entsperren des iPhone-Bildschirms vergessen haben.

Warum nicht gleich herunterladen und ausprobieren?

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Sie können die Software auch dazu verwenden iPad aus iCloud Backup wiederherstellen or iTunes-Backup für iOS-Geräte extrahieren. Der größte Vorteil ist, dass Sie die Option haben, nur das wiederherzustellen, was Sie möchten, im Vergleich zu herkömmlichen Wiederherstellungsmethoden über iTunes oder iCloud. Und Sie werden Ihre vorhandenen Daten nicht verlieren. Sicher ist es erreichbar Lesezeichen in Safari wiederherstellen oder andere iOS-Daten.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil