Wie blockiere ich unerwünschte Textnachrichten auf meinem Samsung Galaxy

szekiGeschrieben von szeki / 07. Februar 2021, 09:00 Uhr

Mit unserer Samsung-Galaxie senden und empfangen wir täglich SMS. Aber auch nervige Spam-Texte verfolgen uns in diesen Tagen. Diese Nachrichten wie SMS-Phishing, Belästigung von Text oder Werbung für Nachrichten sind ärgerlich und für uns nutzlos. Das Blockieren von Nachrichten oder Filtern der auf unserer Samsung-Galaxie empfangenen Inhalte ist eine wirksame Methode, um Spam-Nachrichten zu vermeiden. Aber das Frustrierendste für uns ist, dass solche Botschaften manchmal nicht aufzuhalten sind. In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um diese irrelevanten oder unangemessenen Nachrichten zu blockieren, die Sie auf Ihrem Samsung Galaxy nicht empfangen möchten.

Blockieren Sie Textnachrichten auf Samsung
Anleitung

Führerliste

1. Blockieren Sie Textnachrichten auf Samsung über Einstellungen

Die meisten Samsung-Galaxien verfügen über interne Einstellungen, mit denen unerwünschte Nachrichten blockiert werden können. Wenn Sie versuchen, Nachrichten nicht zu belästigen, aber keinen Zugriff auf einen Computer haben oder keine Installation durchführen möchten, können Sie diese Option in Betracht ziehen, um bestimmte, Ihnen bekannte Nummern zu blockieren.

Schritt 1Tippen Sie auf Ihre Nachricht.

Schritt 2Tippen Sie links oben auf dem Bildschirm auf das Symbol mit den drei Punkten.

Schritt 3Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Einstellungen.

Schritt 4Drücken Sie auf Nummern und Nachrichten sperren.

Block über Einstellungen

Schritt 5Tippen Sie auf Nummern sperren.

Schritt 6Geben Sie die Nummer ein, die Sie blockieren möchten, und drücken Sie die + Symbol oder fügen Sie eine Nummer aus Ihrer Kontaktliste hinzu, indem Sie auf tippen Kontakte.

Dann erhalten Sie von diesen Nummern keine Nachricht mehr.

Übrigens können Sie auf tippen - Symbol zum Entsperren der Nummern.

2. Blockieren Sie SMS-Nachrichten auf Samsung über Konversation

Alternativ können Sie Text aus der Konversation blockieren, die Sie blockieren möchten.

Schritt 1Tippen Sie auf Nachrichten.

Schritt 2Gehen Sie zu dem Gespräch, das Sie blockieren möchten.

Schritt 3Tippen Sie links oben auf dem Bildschirm auf das Symbol mit den drei Punkten.

per Gespräch sperren

Schritt 4Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Blocknummer.

Schritt 5Blockierung durch Antippen bestätigen OK.

3. Premium-Nachrichten blockieren

Premiumnachrichten beziehen sich auf spezielle Programme, für deren Abonnement eine zusätzliche Gebühr anfällt. Sie stammen normalerweise von fünf- oder sechsstelligen Kurzwahlnummern. Premium-Nachrichten kosten pro Nachricht, oder Sie können sich für ein monatliches Abonnement entscheiden, das eingehende Nachrichten des Dienstes abdeckt.

Wie blockiere ich Premium-Nachrichten? Sie müssen sich zuerst vom Messaging-Dienst abmelden.

Schritt 1Suchen Sie eine Nachricht, die vom Dienst stammt, und notieren Sie den Funktionscode, von dem sie stammt.

Schritt 2Text halt or stornieren im Gespräch der Nachricht und senden Sie es.

Schritt 3Wenn Sie eine Kündigungsbestätigung erhalten, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter bitten, Premium-Texte auf Ihrer Leitung zu sperren.

4. Blockieren Sie Textnachrichten auf Samsung über Textblocker-Apps

Wenn die oben genannten Optionen nicht funktionieren oder die Spam-Mails nicht richtig in den Griff bekommen und Sie sie immer noch erhalten. Möglicherweise müssen Sie ein Upgrade Ihres Textblock-Tools in Betracht ziehen. Ich denke, die effektivste Lösung ist das Herunterladen einer Spam-Textblocker-App auf Ihr Samsung Galaxy. Für Samsung Galaxy stehen Paare des Programms zur Verfügung, um das Blockieren von Spam-Nachrichten zu unterstützen. Alle von ihnen können von Google Play heruntergeladen werden.

Top 7 Text Blocker Apps

1. Textra SMS

Die App verfügt über eine SMS-Sperrliste, um eingehende Nachrichten von bestimmten Kontakten zu blockieren.

Textra-Schnittstelle

Schritt 1Halten Sie jeden Kontakt in der Textra Konversationslistenbildschirm.

Schritt 2Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie schwarze Liste.

2. Handcent

Handcent-Schnittstelle

Schritt 1Wählen Sie das Menü in der oberen linken Ecke der Hauptoberfläche und wechseln Sie von Posteingang zu Mehr.

Schritt 2Auswählen Einstellungen und scrollen Sie nach unten und wählen Sie Schwarze Liste verwalten.

3. Gehe zu SMS Pro

Go SMS-Benutzer können Kontakte auch ohne Konto sperren.

go sms interface

Schritt 1Gehe auf Einstellungen und lokalisieren Vertiefung.

Schritt 2Bis zu Sicherheitseinstellungen, dann tippen Sie auf Schwarze Liste verwalten.

4. Schlüsselbotschaften

Schnittstelle für wichtige Nachrichten

Schritt 1Gehe auf Einstellungen.

Schritt 2Auswählen Sperr- und Zulassungsliste für Blockierung.

5. Chomp SMS

chomp sms

Schritt 1Tippen und halten Sie den Bildschirm über eine Nachricht von der Nummer, die Sie blockieren möchten.

Schritt 2Ein Menü erscheint, wählen Sie Blockieren.

6. Puls-SMS

Puls SMS

Schritt 1Öffnen Sie die Navigationsleiste.

Schritt 2Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben schwarze Liste.

7. Einfacher SMS-Blocker

Schritt 1Gehen Sie zur Navigationsleiste und tippen Sie auf Regeln.

Schritt 2Wählen Sie eine der Regeln aus, die mit Blocktexten abgeglichen werden sollen.

einfacher sms blocker

Bei den meisten der oben aufgeführten Textblocker-Apps können Sie die gewünschte auswählen.

Ich glaube jedoch, dass der beste Weg ist, etwas im Keim ersticken zu lassen - um Ihre Telefonnummer die ganze Zeit in Sicherheit zu halten.

Wenn Sie brauchen, um Stellen Sie Ihre gesperrten Texte auf Samsung wieder her , FoneLab Android Data Recovery ist die beste Wahl.

FoneLab für Android
FoneLab für Android

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anruflisten und weitere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil