So löschen Sie Cookies in Safari auf dem iPhone

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 19. März 2021 14:20

Das Löschen von Daten wie Cookies kann ein nützliches Hilfsmittel sein Räumen Sie den iPhone-Speicher auf sowie beschleunigen Sie Ihr Gerät.

Darüber hinaus ist dies ein guter Weg, um Datenschutzverlusten vorzubeugen, da viele Hacker Ihre Informationen über Cookies für den Zugriff auf ein Bankkonto benötigen.

Daher ist es von großem Vorteil, unerwünschte Website-Cookies zu löschen. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Cookies auf einfache Weise von Ihrem iOS-Gerät löschen können.

Anleitung

Führerliste

1. Was sind iPhone-Cookies?

Cookies sind kleine verschlüsselte Textdateien, die auf dem Computer eines Benutzers gespeichert werden. Sie sind so konzipiert, dass sie eine bescheidene Datenmenge enthalten, die für einen bestimmten Client und eine bestimmte Website spezifisch ist, und auf die entweder vom Webserver oder vom Clientcomputer zugegriffen werden kann.

Cookies können viel Platz einnehmen, wenn Sie mehr und mehr sammeln. Und auch aus Sicherheitsgründen möchten die Menschen Klare Cookies auf dem iPhone ab und zu.

Löschen Sie den Safari-Verlauf

2. So löschen Sie den Verlauf vom iPhone

- Um Cookies zu entfernen, tippen Sie auf Einstellungen -Safari - Löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten. Durch das Löschen Ihres Verlaufs, Ihrer Cookies und der Browserdaten in Safari werden Ihre AutoFill-Informationen nicht geändert.

- Um andere gespeicherte Informationen zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen - Safari - Vertiefung - Website-Daten - Entfernen Sie alle Website-Daten.

- Sie können Websites besuchen, ohne einen Verlauf zu hinterlassen, indem Sie das private Surfen deaktivieren. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Safari App und tippen Sie dann auf das Symbol in der unteren rechten Ecke. Zapfhahn Tippen Sie dann auf Gemacht.

3. So blockieren Sie Cookies

Sie können wählen, ob Safari Cookies blockiert oder nicht.

Schritt 1Gehe auf Einstellungen - Safari - Cookies blockieren.

Schritt 2Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten: Immer blockieren, Nur von der aktuellen Website aus zulassen, Von besuchten Websites zulassen, Immer erlaubt.

Schritt 3Bitte beachten Sie, dass einige Webseiten möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Cookies blockieren. Beispielsweise können Sie sich möglicherweise nicht mit Ihrem korrekten Konto und Kennwort auf einer Website anmelden, oder beim Surfen auf einer Webseite sind Cookies erforderlich, oder einige Funktionen funktionieren auf einer Website nicht mehr.

4. So löschen Sie den Browser-Cache und alle anderen Daten schnell

Natürlich können Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um alle Inhalte und Einstellungen zu löschen. Wenn Sie Ihr Telefon jedoch dauerhaft löschen möchten, hilft dies nicht.

Ich schlage vor, Sie können verwenden FoneEraser für iOS, ein iPhone Data Eraser, mit dem Sie Ihr iOS-Gerät gründlich und dauerhaft löschen können. Befolgen Sie die nachstehende einfache Anleitung, um loszulegen.

FoneEraser für iOS
FoneEraser für iOS

FoneEraser für iOS ist der beste iOS-Datenbereiniger, mit dem alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod vollständig und dauerhaft gelöscht werden können.

  • Bereinigen Sie unerwünschte Daten von iPhone, iPad oder iPod touch.
  • Löschen Sie Daten schnell durch einmaliges Überschreiben, wodurch Sie Zeit für viele Datendateien sparen können.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Schritt 1Laden Sie das Programm kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Sobald es fertig ist, wird es automatisch gestartet.

Verbinde iOS-Gerät

Schritt 2Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und geben Sie den Passcode auf Ihrem Telefon ein, falls dieser gesperrt ist. Tab Vertrauen auf dem Gerät für iOS 7 oder höher.

Vertrauen Sie Ihrem Computer

Schritt 3Die Software wird Ihr iPhone bald erkennen. Wenn nicht, klicken Sie auf das Symbol direkt dahinter Gescheitert.

Gerät erkennen

Schritt 4Wählen Sie eine Löschstufe (Niedrig, Mittel oder Hoch). High Level wird hier empfohlen.

Wählen Sie den Löschmodus

Schritt 5Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, klicken Sie auf Start Klicken Sie auf, um den Löschvorgang zu starten, und klicken Sie dann auf Ja um den Vorgang zu bestätigen.

Klicken Sie auf Start

Schritt 6Warten Sie, bis der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Beginnen Sie mit dem Löschen
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil