So löschen Sie iCloud Backup

BoeyGeschrieben von Boey Wong / 04. Januar 2021, 09:00 Uhr

iCloud ist Apples Cloud-basiertes Inhaltsspeichersystem für iOS-Geräte, mit dem alle Daten auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod jeden Tag automatisch gesichert werden, solange das Gerät mit WLAN verbunden ist, die Bildschirmsperre aktiviert ist und eine Verbindung zu einem hergestellt wird Energiequelle.

Apple stellt jedoch nur 5GB freien Speicherplatz für jede iCloud-ID zur Verfügung. Dies ist insbesondere für Benutzer, die dasselbe iCloud-Konto auf mehreren Geräten verwenden, nicht ausreichend. Natürlich können Sie mehr iCloud-Speicher erwerben, aber Sie möchten ihn mit Sicherheit nicht für eine Vielzahl von Backups verwenden, die Sie wirklich nicht benötigen. Es ist daher eine gute Idee, verschwendeten Speicherplatz freizugeben, bevor Sie mehr bezahlen.

Wenn Sie über mehrere Geräte verfügen, die mit demselben iCloud-Konto verknüpft sind, von denen einige jedoch nicht mehr verwendet werden, können Sie iCloud-Speicherplatz freigeben, indem Sie das gesamte iCloud-Backup für ein iOS-Gerät löschen. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie alte iCloud-Backups auf Ihrem iOS-Gerät entfernen. Nehmen wir zum Beispiel das iPhone.

Anleitung

Führerliste

1. So löschen Sie iCloud Storage auf dem iPhone

Schritt 1Auf deinem iPhone, gehe zu Einstellungen - [Dein Name] - iCloud - Schränke (oder Einstellungen - iCloud - Schränke - Speicherplatz verwalten.

Schritt 2Wählen Sie den Namen eines Geräts, das Sie nicht mehr verwenden. Tippen Sie dann auf Backup löschen.

Schritt 3Bitte beachten Sie, dass iCloud nach dem Löschen des iCloud-Backups die automatische Sicherung Ihres Geräts beendet.

Verwalten Sie den iCloud-Speicher

2. So löschen Sie iCloud Storage auf dem Mac

Schritt 1Wählen Sie auf Ihrem Mac Apple aus Menü - Systemeinstellungen - iCloud - Hilft.

Schritt 2Klicken Sie Backups Wählen Sie links ein iOS-Gerät aus, für das Sie rechts kein iCloud-Backup benötigen. Klicken Löschen dann.

Schritt 3Wenn Sie keine Sicherungen sehen, verfügen Ihre Geräte nicht über iCloud-Sicherungen. Weitere Informationen finden Sie unter wie man das iPhone auf iCloud sichert.

iCloud-Speicher voll

3. So entfernen Sie iCloud Backup auf dem PC

Schritt 1Offenheit iCloud-Bedienfeld auf deinem PC und finde iCloud.

Für Windows 10: Klicken Sie auf Start Menü - Alle Apps - iCloud App.
Für Windows 8.1: Wählen Sie Start Klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der linken unteren Ecke und wählen Sie iCloud App.
Für Windows 8: Gehen Sie zu Start Bildschirm, und klicken Sie dann auf iCloud.
Für Windows 7: Tab Start Speisekarte - Alle Programme - iCloud-Ordner - iCloud App.

Schritt 2Klicken Sie Hilft.

Schritt 3Auswählen Backups Wählen Sie in der linken Liste rechts das iCloud-Backup aus, das Sie nicht benötigen.

Schritt 4Klicken Sie Löschen und bestätige deine Wahl.

4. So entfernen Sie iPhone / iPad-Daten mit FoneLab

Wenn Sie die iOS-Geräte verkaufen möchten, sollten Sie verwenden FoneEraser für iOS, ein iPhone-Datenlöscher, mit dem Sie Ihr Gerät vollständig und dauerhaft kostenlos bereinigen können!

FoneEraser für iOS
FoneEraser für iOS

FoneEraser für iOS ist der beste iOS-Datenbereiniger, mit dem alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod vollständig und dauerhaft gelöscht werden können.

  • Bereinigen Sie unerwünschte Daten von iPhone, iPad oder iPod touch.
  • Löschen Sie Daten schnell durch einmaliges Überschreiben, wodurch Sie Zeit für viele Datendateien sparen können.

Schritt 1Laden Sie das Programm kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Sobald es fertig ist, wird es automatisch gestartet.

Verbinde iOS-Gerät

Schritt 2Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und geben Sie den Passcode auf Ihrem Telefon ein, falls dieser gesperrt ist. Tab Vertrauen auf dem Gerät für iOS 7 oder höher.

Vertrauen Sie Ihrem Computer

Schritt 3Die Software wird Ihr iPhone bald erkennen. Wenn nicht, klicken Sie auf das Symbol direkt dahinter Gescheitert.

Gerät erkennen

Schritt 4Wählen Sie eine Löschstufe (Niedrig, Mittel oder Hoch). High Level wird hier empfohlen.

Wählen Sie den Löschmodus

Schritt 5Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, klicken Sie auf Start Klicken Sie auf, um den Löschvorgang zu starten, und klicken Sie dann auf Ja um den Vorgang zu bestätigen.

Klicken Sie auf Start

Schritt 6Warten Sie, bis der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Beginnen Sie mit dem Löschen

Mit Ausnahme von iCloud können Sie Ihr iOS-Gerät auch lokal über iTunes sichern. Sicher ist sicher, oder?

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil