Trennen der iPhone-Verbindung vom iPad - Trennen Sie die iPhone-Verbindung vom iPad

Somei Liamaktualisiert von Somei Liam / 28. Dezember 2020, 17:00 Uhr

Wie trenne ich das iPhone vom iPad? Wir haben verschiedene Möglichkeiten, mit diesem Problem umzugehen. Erstens können wir zugeordnete Geräte auf dem iPhone oder Computer entfernen, um das iPhone vom iPad zu trennen. Die automatische Synchronisierung von iTunes deaktivieren ist auch eine gute Methode, um das iPhone vom iPad zu trennen.

Anleitung

Führerliste

Tipps: Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Daten von einem iPhone auf ein iPhone oder ein anderes iOS-Gerät übertragen, z. B. Bilder von einem iPhone auf ein iPhone, lesen Sie So übertragen Sie Bilder vom iPhone auf das iPhone.

So trennen Sie das iPhone vom iPad
FoneTrans für iOS
FoneTrans für iOS

Mit FoneTrans für iOS haben Sie die Freiheit, Ihre Daten vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf den Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte einfach auf den PC übertragen.

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und mehr Daten mit Leichtigkeit.
  • Vorschau der Daten vor dem Übertragen.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

1. Trennen Sie das iPhone vom iPad, indem Sie die zugehörigen Geräte entfernen

So trennen Sie das iPhone vom iPad auf dem iPhone

Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch wird keine Liste der zugeordneten Geräte angezeigt. Sie können jedoch ein zugeordnetes iOS-Gerät mit dem Gerät entfernen, das Sie entfernen möchten.

Schritt 1Entsperren Sie Ihr iPhone, gehen Sie in Einstellungen > iTunes & App Store.

Schritt 2Tippen Anmelden und geben Sie dann Ihre apple ID.

Schritt 3Tippe auf deine apple IDWählen Apple-ID anzeigen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben.

So trennen Sie das iPhone vom iPad Apple ID anzeigen

Schritt 4Blättern Sie im Cloud-Bereich zu iTunes und tippen Sie anschließend auf Entfernen Sie dieses Gerät.

Schritt 5Scrollen Sie zum iTunes in der Cloud Abschnitt, dann klicken Sie auf Geräte verwalten. Wenn keines Ihrer Geräte Ihrer Apple ID zugeordnet ist, wird dieser Abschnitt nicht angezeigt.

Schritt 6Klicken Sie auf der Seite Geräte verwalten rechts neben dem zu entfernenden Gerät auf Entfernen.

Tipps: Je nachdem, wann Sie Ihr Gerät mit Ihrer Apple ID verknüpft haben, müssen Sie möglicherweise bis zu 90 Tage warten, um das Gerät mit einer anderen Apple ID zu verknüpfen.

So trennen Sie das iPhone vom iPad auf dem Computer

Schritt 1Offenheit iTunes. Wenn Sie nicht angemeldet sind, melden Sie sich mit Ihrem an apple ID.

Schritt 2Von dem menu Leiste oben auf Ihrem Computerbildschirm oder oben auf der Leiste iTunes Fenster, wählen Sie Mein Konto > Mein Konto anzeigen.

Schritt 3Geben Sie Ihre Passwort, dann klick Anmelden, klicken Konto anzeigen.

So trennen Sie das iPhone vom iPad Konto anzeigen

2. Trennen Sie das iPhone vom iPad, indem Sie die iMessage- und FaceTime-Funktionen beenden

Nach der Verknüpfung von iPhone und iPad sind iMessage und FaceTime die beiden Hauptfunktionen, die die meisten Benutzer verwenden. Wenn Sie das iPhone vom iPad trennen möchten, können Sie diese beiden Hauptfunktionen zuerst deaktivieren.

So verhindern Sie, dass iMessage auf das iPad und andere Geräte übertragen wird

Wenn ich mein iPad verwende, frage ich mich, warum meine Textnachrichten auch an mein iPad gesendet werden. IMessage wurde von Apple entwickelt, um nahtlos auf allen unseren Geräten zu funktionieren. Aus diesem Grund können wir iMessages von unserem iPhone, iPad, iPod touch und Mac senden und empfangen.

Aber was ist, wenn Sie iMessages nur auf das iPhone beschränken möchten? Was ist, wenn Sie das iPhone vom iPad trennen möchten, um die Synchronisierung von iMessage aufzuheben? Dies ist kein sehr beliebter Anwenderfall. weil die nahtlose und geräteübergreifende Kompatibilität von iMessage ein wichtiges Merkmal ist.

Wenn Sie verhindern möchten, dass iMessage auf Ihr iPad oder andere iOS-Geräte übertragen wird, können Sie die iMessage wie folgt schließen, damit iMessage das iPhone vom iPad trennen kann. Dann trennt die iMessage die Synchronisierung von iPhone und iPad. Wenn Sie Ihre Kurzmitteilungen verloren haben, können Sie nachlesen, wie Sie vorgehen müssen Gelöschte Textnachrichten abrufen um es wieder zu finden.

IMessage ausschalten

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass iMessage an Ihr iPad oder Ihren Mac gesendet wird, besteht darin, den iMessage-Schalter auszuschalten. Durch das Deaktivieren von iMessage auf einem Gerät wird iMessage nur auf diesem Gerät deaktiviert.

Schritt 1Entsperren Sie Ihr iPhone und iPad.

Schritt 2Gehen in Einstellungen was aussieht wie Zahnräder drehen. Ein schneller Weg, um es zu finden, ist mit Spotlight-Suche. Und dann tippen Sie auf Nachrichten.

Schritt 3Schalten Sie den Schalter für iMessage aus.

IPhone vom iPad trennen iMessage ausschalten

Hinweis: Dies ist jedoch eine umfassende Lösung. Wenn Sie iMessage deaktivieren, können Sie auch keine iMessage senden.

Senden und Empfangen optimieren

Es gibt eine weitere Option, die verhindert, dass Ihre Apple ID mit Ihrem iMessage-Konto verknüpft wird. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass iMessages nicht an Geräte gesendet werden, auf denen die Apple ID als iMessage-Empfänger fungiert.

Schritt 1Entsperren Sie Ihr iPhone.

Schritt 2Gehen in Einstellungen was aussieht wie Zahnräder drehen. Mit Spotlight Search können Sie es schnell finden. Und dann aufmachen Nachrichten.

Schritt 3Tippen Sie auf Senden empfangen.

So trennen Sie das iPhone vom iPad Tweaking Send & Receive

Schritt 4Tippen Sie jetzt auf die E-Mail-ID für Sie können mit iMessage unter erreicht werden beschriften, um die Auswahl aufzuheben.

Tipps: Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPad nicht die mit iMessage verknüpfte Nummer vorhanden ist. Es kann durchgecheckt werden Einstellungen > Nachrichten > Senden empfangen. Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr iPad keine Nachrichten mehr empfangen.

Beachten Sie, dass dadurch alle Nachrichtenalarme deaktiviert werden. Angenommen, Ihr iPad empfängt nur iMessages und das haben Sie versucht zu stoppen oder zu deaktivieren. Dies hilft Ihnen, die Frage zu lösen und das iPhone vom iPad zu trennen.

So verhindern Sie, dass FaceTime-Anrufe an alle Geräte gesendet werden

Das iPad ist ein großartiges Gerät für FaceTime-Anrufe. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie jeden Anruf von jeder Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Ihrem Konto zugeordnet ist, auf Ihrem iPad empfangen möchten.

Für Familien mit mehreren Geräten, die alle mit der gleichen Apple ID verknüpft sind, kann es verwirrend sein, dass die Geräte bei jedem FaceTime-Anruf klingeln, aber es ist eigentlich sehr einfach zu begrenzen, welche Geräte für welche Konten klingeln.

Schritt 1Gehen in Einstellungen was aussieht wie Zahnräder drehen. Mit Spotlight Search können Sie es schnell finden.

Schritt 2In EinstellungenScrollen Sie im linken Menü nach unten und tippen Sie auf FaceTime. Dadurch werden die FaceTime-Einstellungen aufgerufen.

So trennen Sie das iPhone vom iPad FaecTime

Schritt 3Sobald Sie in sind Facetime Um die Einstellungen zu ändern, tippen Sie einfach auf, um das Häkchen neben einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zu entfernen, für die Sie keine FaceTime-Anrufe erhalten möchten, und tippen Sie auf, um ein Häkchen für eine aktive Nummer hinzuzufügen. Sie können der Liste auch eine neue E-Mail-Adresse hinzufügen.

Hinweis: Mit der Gesperrt Die Schaltfläche zeigt Ihnen eine Liste aller E-Mail-Adressen und Telefonnummern, die Sie für FaceTime gesperrt haben. Dies sind die Anrufer, die auf Ihrem iPad niemals klingeln werden. Sie können dieser Liste eine E-Mail oder eine Telefonnummer hinzufügen, und wenn Sie auf klicken Bearbeiten In der oberen rechten Ecke können Sie auch aus der Liste löschen.

wenn du das aufnehmen willst Facetime Videos mit deinen Freunden kannst du dir ansehen wie man FaceTime auf iPad / iPhone aufzeichnet.

3. Trennen Sie die Synchronisierung des iPhone vom Computer, indem Sie die automatische Synchronisierung von iTunes deaktivieren

Jedes Mal, wenn Sie ein iPhone, iPad oder einen iPod an einen Computer anschließen, wird iTunes gestartet und beginnt sofort mit der automatischen Synchronisierung aller Inhalte zwischen dem iOS-Gerät und dem angeschlossenen Computer.

Wenn Sie sich über den automatischen Synchronisierungsaspekt von iTunes ärgern, wissen möchten, wie Sie das iPhone vom Computer trennen oder es auf einem zusätzlichen Mac- oder Windows-Computer deaktivieren oder das iPhone vom iPad trennen möchten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus unten:

Schritt 1Markteinführung iTunes Schließen Sie das iPad jedoch nicht mit dem USB-Datenkabel an Ihren Computer an.

Schritt 2Drücken Sie auf Andere +E Tasten zum Starten von iTunes Bearbeiten Menü.

Schritt 3Klicken Sie Bevorzugte Einstellungen, Dann klicken Sie auf die Geräte Registerkarte, um die iTunes zu öffnen Bevorzugte Einstellungen Menü.

So trennen Sie das iPhone von den iPad-Einstellungen

Schritt 4Klicken Sie auf die Verhindern Sie, dass iPods, iPhones und iPads automatisch synchronisiert werden Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf OK.

So trennen Sie das iPhone vom iPad

Schritt 5Schließen Sie iTunes und starten Sie die Anwendung neu. Die automatische Synchronisierung ist für das iPad und andere registrierte iOS-Geräte deaktiviert.

Tipps:

Wenn Sie nur einige Dateien auf Ihr iOS-Gerät übertragen möchten, können Sie neben iTunes auch verwenden FoneTrans für iOS um unsere Dateien zu übertragen.

FoneTrans für iOS ist eine flexible Datenübertragung für iOS-Geräte. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch für eine Vielzahl von Bedingungen verfügbar.

Weitere Fragen oder Anregungen? Hinterlassen Sie Ihre Nachrichten im Kommentarbereich unten.

FoneTrans für iOS
FoneTrans für iOS

Mit FoneTrans für iOS haben Sie die Freiheit, Ihre Daten vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf den Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte einfach auf den PC übertragen.

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und mehr Daten mit Leichtigkeit.
  • Vorschau der Daten vor dem Übertragen.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil