Wie Android Black Screen of Death Problem zu beheben [2021 Updated]

BoeyGeschrieben von Boey Wong / 28. Dezember 2020, 09:00 Uhr

Hallo Leute, bitte helft. Mein Samsung Galaxy S6-Bildschirm schaltet sich nicht ein, sondern vibriert. Der Bildschirm bleibt leer und schwarz. Selbst während des Ladevorgangs wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt, aber die LED leuchtet. Wie behebt man ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm für ein Samsung Galaxy-Handy? Danke vielmals!

Android ist das beliebteste mobile Betriebssystem in der mobilen Welt. Aber kein einziges Android-Smartphone oder andere Android-Geräte sind einwandfrei.

Android Black Screen Fix

Eines der häufigsten Probleme, auf das viele Samsung-Nutzer stoßen, ist der schwarze Bildschirm des Todes. Wenn Sie auch einer von denen sind, die mit diesem Problem konfrontiert sind, sind Sie hier richtig.

Anleitung

Führerliste

1. Wie Android Black Screen of Death Problem zu beheben

Heute möchte ich verschiedene Möglichkeiten vorstellen, um das Problem des schwarzen Bildschirms des Todes zu beheben. Befolgen Sie diese Schritte nacheinander, um das Problem sofort zu lösen.

Stufe 1: Der erste Versuch besteht darin, Ihr Android-Gerät aufzuladen, wenn das Problem mit dem schwarzen Bildschirm bei Ihnen auftritt. Nehmen Sie den Akku heraus und setzen Sie ihn wieder ein. Vergewissern Sie sich, dass die Kontakte dieses Mal richtig angeschlossen sind. Dann einige Stunden aufladen lassen.

Batterie entfernen

Stufe 2: Wenn der obige Schritt das Problem nicht löst, nehmen Sie die SIM-Karte zusammen mit dem Akku heraus und lassen Sie sie für 5-10 Sekunden. Lassen Sie die SIM-Karte dann in Ruhe, setzen Sie den Akku wieder in das Gerät ein und laden Sie ihn auf.

Stufe 3: Wenn die vorherigen Vorgänge ebenfalls nicht erfolgreich sind, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die letzte auszuführende Chance. Aber nur, damit Sie wissen, dass der Vorgang Ihr Gerät gründlich löscht. Was die Sache noch schlimmer macht, ist, dass Sie Ihre Daten nicht mit einem nicht reagierenden Android-Gerät sichern können.

Wenn Sie darauf bestehen, gehen Sie folgendermaßen vor, um das Android-Handy auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Option 1. Auf Werkseinstellungen zurückgesetztes Android im Wiederherstellungsmodus.

Schritt 1 Drücken Sie auf Home, Leistungund Volume Up Tasten synchron, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.

Hard Reset

Schritt 2Verwenden Sie die Lautstärketaste, um auszuwählen Werksreset / Daten löschen.

Schritt 3Hit the Leistung Drücken Sie die Taste, um den Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Werksreset Android

Option 2. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen Android in den Einstellungen.

Schritt 1 Finden Sie Factory Reset durch Einstellungen > Backup-Reset > Zurücksetzen der Facory-Daten und Zurücksetzen des Telefons. Oder wenn Sie HTC, Google Pixels oder andere verwenden, sollten Sie zu gehen Einstellungen > System > Zurücksetzen > Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen > Telefon zurücksetzen.

Schritt 2Tippen Alles löschen.

Schritt 3Sobald dies erledigt ist, sollten Sie die Option auswählen, um Ihr Telefon neu zu starten und die Daten Ihres Telefons wiederherzustellen.

Werksreset Android-Einstellungen

Die oben genannten Möglichkeiten stehen für Samsung-, HTC-, LG-, BlackBerry- und weitere Android-Telefone zur Verfügung. Wenn sie Ihrem Telefon immer noch nicht helfen können, sollten Sie fortfahren, um die ultimative Methode zum Speichern Ihres Telefons zu erhalten. Aber es unterstützt Samsung Handy in diesem Moment.

2. Wie Samsung Phone Black Screen mit FoneLab zu beheben

Sie möchten keine Daten verlieren?

Ich empfehle dringend, dass Sie verwenden sollten FoneLab gebrochen Android Phone Datenextraktion. Es handelt sich um einen Experten für Fehlerbehebungen von Samsung, der verschiedene Systemprobleme beheben kann, z.

Außerdem können Sie Daten von totem Android wiederherstellen Gerät an Ihren PC.

Lassen Sie uns mehr über das Programm erfahren.

FoneLab Broken Android Datenextraktion
FoneLab Broken Android Datenextraktion

Korrigieren Sie Ihr eingefrorenes, abgestürztes, mit einem schwarzen Bildschirm oder einem Bildschirm gesperrtes Android-System, um normale Daten wiederherzustellen oder Daten von einem defekten Android-Telefon oder einer SD-Karte wiederherzustellen.

  • Beheben Sie Probleme mit Android und stellen Sie Daten vom Telefon wieder her.
  • Extrahieren Sie Kontakte, Nachrichten, WhatsApp, Fotos usw. von einem defekten Android-Gerät oder einer defekten Speicherkarte.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten sind verfügbar.

Warum diese Software wählen:

  1. Es handelt sich um ein professionelles Programm zur Fehlerbehebung für Android-Systeme, das in der Lage ist, verschiedene Probleme mit deaktivierten Android-Betriebssystemen wie BSOD (Black Screen of Death), eingefrorene, gemauerte und andere Systemabstürze zu beheben.
  2. Es kann Ihnen helfen, Daten von einem defekten oder toten Android-Gerät ohne Datenverlust wiederherzustellen, einschließlich Fotos, Kontakte, Anrufprotokolle, SMS und Anhänge, WhatsApp, Videos, Dokumente und so weiter.
  3. Völlig kompatibel mit Samsung Galaxy Note-Serie, Samsung Galaxy S-Serie und Samsung Galaxy Tablet.
  4. Frei zum Scannen und Anzeigen der Daten vor der Wiederherstellung.
  5. Leicht zu bedienen.

Lesen Sie das einfache Tutorial, um Ihr Gerät wieder zum Leben zu erwecken.

Schritt 1Laden Sie das Programm über den obigen Link herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC. Das Programm wird dann automatisch geöffnet, wenn es erfolgreich installiert wurde. Wählen Sie das Defekte Android-Telefon-Datenextraktion Abschnitt über die Schnittstelle.

Unterbrochene Android-Datenextraktion

Schritt 2Schließen Sie Ihr Samsung-Gerät mit einem USB-Kabel an den Computer an. Wenn Ihr Android-Gerät auf dem kaputten Bildschirm, dem schwarzen Bildschirm oder dem nicht reagierenden Bildschirm angezeigt wird oder Sie kein Kennwort eingeben oder den Bildschirm nicht berühren können, klicken Sie auf die linke Seite Start Taste. Andernfalls klicken Sie auf die rechte Maustaste, wenn das System Ihres Android-Geräts beschädigt ist und Sie es nicht bedienen können Start .

Wählen Sie Status

Schritt 3Wählen Sie den Namen und das Modell des Geräts aus der Liste aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Informationen zu Ihrem Samsung Galaxy-Telefon oder -Tablet auswählen. Dann klick Schichtannahme weiter machen.

Geräteinformationen

Schritt 4Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download-Modus aufzurufen.

Rufen Sie den Download-Modus auf

Schritt 5Das Programm lädt nun das passende Wiederherstellungspaket herunter, um Ihr defektes Android-System zu reparieren. Sobald dies erledigt ist, können Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese wiederherstellen.

Reparaturpaket herunterladen

Hier geht es darum, wie Samsung Galaxy S6 schwarzen Bildschirm zu beheben. Es hilft dir auch Entsperren Sie defekten Bildschirm Android, Wiederherstellen von Snapchat-Fotos von defektem Android, Verlegenheit Galaxie Vorsprung schwarzer Bildschirm des Todes, Daten von einem Telefon wiederherstellen, das sich nicht einschalten lässt, usw.

Um zu vermeiden, dass Samsung Galaxy für die Zukunft plötzlich tot ist, sollten Sie immer eine Antiviren-App verwenden, um Ihr Telefon vor Viren zu schützen. Installieren Sie Apps aus unsicheren Quellen besser nicht und sichern Sie Ihre wichtigen Daten von Zeit zu Zeit.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil