Schnellzugriff Windows 10 funktioniert nicht? Reparier es jetzt

Valyn Huaaktualisiert von Valyn Hua / 10. März 2021 10:00

Hilfe! Ich habe eine Anleitung befolgt, die vorschlägt, benutzerdefinierte Elemente in den Schnellzugriffsbereich des Datei-Explorers aufzunehmen. Ich glaube, ich habe bereits im Schnellbedienfeld oder in einer Trennlinie etwas festgelegt, das ich nach rechts verschieben wollte, damit ich sehen konnte, was sich bereits im Schnellbedienfeld befand - um im Schnellbedienfeld zu sein. Zu diesem Zeitpunkt stürzte der Datei-Explorer ab. Ein Versuch, es über einen Desktop-Ordner oder die Taskleiste zu öffnen, ist fehlgeschlagen."

Kennen Sie Quick Access? Haben Sie das Problem, dass der Schnellzugriff nicht funktioniert? Wenn Sie zu denen gehören, bei denen der Schnellzugriff auf dem PC nicht funktioniert oder nach einiger Zeit nicht mehr funktioniert, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise dabei helfen, die Probleme zu beheben.

Fix Windows 10-Schnellzugriff funktioniert nicht
Anleitung

Führerliste

1. Übersicht über den Schnellzugriff

Windows 10 bietet im Datei-Explorer eine neue Funktion namens Schnellzugriff, mit der häufig verwendete Ordner und zuletzt verwendete Dateien angezeigt werden. Quick Access ersetzte die Favoritenliste in älteren Windows-Versionen.

Werfen wir einen Blick auf die Schnellzugriffsansicht:

Schritt 1Klicken Sie auf die Datei-Explorer-Symbol in der Taskleiste.

Schritt 2Wählen Sie den Ordner aus, den Sie dem hinzufügen möchten Schnellzugriff.

Schritt 3Klicken Sie auf Startseite Tab.

Windows 10 Schnellzugriff

Schritt 4Auswählen Pin zu den Schnellzugriff. Der Ordner wird in der Schnellzugriffsgruppe mit einem Symbol angezeigt, das angibt, dass er angeheftet wurde.

Schritt 5Um einen angehefteten Ordner zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Vom Schnellzugriff trennen.

Windows 10 Schnellzugriff

2. Problembehandlung - Der Schnellzugriff funktioniert nicht

Wenn der Schnellzugriff in Windows 10 fehlerhaft ist oder nicht funktioniert, versuchen Sie ihn zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Oder löschen Sie den Schnellzugriffsverlauf manuell.

Methode 1. So deaktivieren Sie den Schnellzugriff

Führen Sie dies wie einen Neustart des Windows 10-Schnellzugriffs durch.

Schritt 1Markteinführung Datei-Explorer und mit der rechten Maustaste auf Schnellzugriff Oben links im Fenster des Datei-Explorers.

Schritt 2Klicke auf Ansicht > Options > Ordner und Suchoptionen ändern zugreifen Ordneroptionen und wählen Sie Allgemeines Tab.

Schnellzugriff deaktivieren

Schritt 3Deaktivieren Sie die beiden Optionen Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen und Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen für Datenschutz. Und klicke Apply und dann OK.

Schritt 4Um den Schnellzugriff zu aktivieren, aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen und klicken Sie auf Apply und OK noch einmal ansehen.

Schnellzugriff deaktivieren

Sehen Sie, ob diese Methode hilft. Wenn nicht, versuchen Sie, Quick Access-bezogene Dateien zu löschen.

Methode 2. So löschen Sie den Schnellzugriffsverlauf

Schritt 1Markteinführung Dateimanager und fügen Sie die folgenden Ordnerpfade in die Adressleiste ein und drücken Sie Weiter.

  • % AppData% \ Microsoft \ Windows \ Recent \ AutomaticDestinations
  • % AppData% \ Microsoft \ Windows \ Recent \ CustomDestinations

Schritt 2Hold Strg + A Taste, um alle Dateien im geöffneten Ordner auszuwählen und alle zu löschen.

Machen Sie dasselbe für beide oben genannten Ordner.

Starten Sie Ihren Windows 10-Computer neu und der Schnellzugriff sollte wieder funktionieren.

Pfad zur Adressleiste einfügen

3. Stellen Sie in Windows 10 Quick Access fehlende Dateien wieder her

Am schlimmsten ist jedoch, dass bei jedem der genannten Schnellzugriffsfehler der normale Zugriff auf Dateien und Ordner verhindert wird. Viele sagten, sie hätten ihren ersten Versuch zur Systemwiederherstellung unternommen und einige Computerdateien und kürzlich installierte Programme verloren.

Laden Sie FoneLab Data Retriever auf Ihren Windows 10-PC herunter, damit Sie Probleme mit dem Schnellzugriff besser lösen können, ohne sich Gedanken über den Verlust häufig verwendeter Ordner und kürzlich geöffneter Dateien machen zu müssen.

FoneLab Data Retriever ist eine leistungsstarke und sichere Datenwiederherstellungssoftware, mit der fast alle verlorenen Dateien durch Scannen Ihres Computers wiederhergestellt werden können.

Was auch immer der Grund ist, warum Ihre Dateien verloren gegangen sind, es kann helfen.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Mal sehen, wie es funktioniert.

Schritt 1Führen Sie diese Software aus

Laden Sie dieses Programm herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es anschließend.

fonelab data retriver homepage

Schritt 2Daten scannen

Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten, und die Festplatte, auf der Ihre verlorenen Dateien zuvor gespeichert waren. Dann klick Scan Taste, um den Schnellsuchlauf für das ausgewählte Laufwerk zu starten.

Wenn der schnelle Scan nicht zu den gewünschten Ergebnissen führen kann, können Sie auf klicken Tiefen-Scan nochmal versuchen. Tiefen-Scan Es dauert länger, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist, aber Sie erhalten mehr Ergebnisse.

Daten scannen

Schritt 3Daten wiederherstellen

Durchsuchen Sie die im Fenster angezeigten Dateien und suchen Sie nach den Dateien, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können auch verwenden Filtern Funktion zum schnellen Auffinden der benötigten Dateien.

Markieren Sie die Dateien, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie dann auf Erholen Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien auf Ihrem Computer zu speichern.

Vorschau relevanter Informationen

Diese Software kann E-Mail wiederherstellen, Dokumente, Bilder, Videos und weitere Datentypen.

Außerdem,

Doch Multi Magnesium XNUMX kann noch mehr! Wiederherstellen von Daten vom Computeres ist in der Lage Daten von der Speicherkarte wiederherstellen, Festplatte, USB-Stick, Kamera und weitere Speichergeräte.

Es bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Zögern Sie also nicht, es auf Ihrem Computer zu platzieren und auszuprobieren.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil