So komprimieren Sie ein Video auf einem iPhone oder Computer mit bewährten Methoden

Lisa Ouaktualisiert von Lisa Ou / 06. April 2021, 16:30 Uhr

Ich habe ein Video auf dem iPhone und möchte es zum Teilen komprimieren. Wie kann das leicht gehen? Eigentlich habe ich einen Computer, also kann ich es auf dem Computer machen, wenn ich kann. Irgendeine Empfehlung?

So komprimieren Sie ein Video auf einem iPhone oder Computer mit bewährten Methoden

Mit der Zeit haben die Leute immer mehr hochwertige Videos. Und diese Videos machen die Videogrößen immer größer. Wenn diese Videos gesendet werden müssen, müssen sie zuerst komprimiert werden.

Videokomprimierung ist im täglichen Leben möglicherweise keine seltene Aufgabe mehr. Die meisten Leute sollten davon hören und sogar versuchen, ein Video bereits zu komprimieren. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen vor, wie Sie Videos korrekt und einfach komprimieren.

Anleitung

Führerliste

1. So komprimieren Sie Videos auf dem iPhone

Aktualisierungen und Upgrades machen unser Leben bequemer und komfortabler. Menschen können nicht nur mit der Kamera Videos aufnehmen, sondern auch mit ihrem Handy. Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, können Sie Ihre Kameraeinstellungen überprüfen, um die Bild- und Videoqualität anzupassen.

Kameraeinstellungen

Sie können diesen Teil überprüfen, bevor Sie Videos mit dem iPhone aufnehmen. Anschließend können Sie eine geeignete Videogröße erhalten, ohne sie zu ändern.

Schritt 1Offenheit Einstellungen App, dann scrollen Sie nach unten, um zu finden Kamera.

Schritt 2Tippen Video aufnehmen, dann können Sie die Auflösung wählen.

iPhone Videoeinstellungen

Weitere Einstellungen können Sie ändern, um eine kleinere Video-Site wie unten zu erstellen.

Schritt 1Gehe auf Einstellungen App auf dem iPhone und finden Fotos.

Schritt 2Scrollen Sie nach unten, um zu erhalten ÜBERTRAGUNG AUF MAC ODER PC, können Sie auswählen AutomatikAnschließend werden Bilder und Videos in einem kompatiblen Format übertragen.

Komprimieren von Videos auf dem iPhone

iPhone-Fans ziehen es möglicherweise vor, alle Probleme auf ihren Mobiltelefonen zu lösen, wenn sie können. Sie können also einige iPhone-Videokompressoren ausprobieren.

Sie können einfach im iPhone App Store nach komprimierten Videos suchen und dann eines aus den Ergebnissen installieren. Anschließend können Sie den Anweisungen folgen, um eine Videodatei zu importieren und mit einfachen Fingertipps zu komprimieren.

Wie Sie vielleicht wissen, gibt es bestimmte Einschränkungen für iPhone-Videokompressoren, wie z. B. Videogröße, Dateiformat, Speicherplatzbedarf usw. Daher sollten Sie versuchen, iPhone-Videos auf einen Computer zu übertragen und dann iPhone-Videos zu verkleinern.

Video Converter Ultimate
Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate ist die beste Video- und Audio-Konvertierungssoftware, die MPG / MPEG in MP4 mit hoher Geschwindigkeit und hoher Bild- / Tonqualität konvertieren kann.

  • Konvertieren Sie jedes Video / Audio wie MPG, MP4, MOV, AVI, FLV, MP3 usw.
  • Unterstützt 1080p / 720p HD und 4K UHD Videokonvertierung.
  • Leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zuschneiden, Drehen, Effekte, Verbessern, 3D und mehr.

2. Komprimieren von Videos auf dem Computer

Wenn Sie iPhone-Videos auf einem Computer komprimieren möchten, sollten Sie zwei Teile wie folgt fertigstellen, einschließlich Übertragen Sie iPhone-Videos auf den Computer und komprimiere die Videos. Wir zeigen Ihnen verschiedene Methoden, Sie können eine nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Teil 1. iPhone Videos übertragen

Zunächst sollten Sie iPhone-Videos auf den Computer übertragen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, iPhone-Daten zu verschieben, z. B. iTunes, iCloud, FoneTrans für iOS usw.

So übertragen Sie iPhone-Videos über iTunes

Dies ist eine der Apple-Möglichkeiten, um Daten mit einfachen Klicks zwischen iOS-Geräten und Computer zu übertragen.

Schritt 1Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, falls Sie einen haben. Andernfalls laden Sie es von der offiziellen Website herunter und führen Sie es aus.

Schritt 2Schließen Sie das iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und klicken Sie dann auf Gerät Symbol, wenn es erkannt wird.

Schritt 3Klicken Sie Fotos > Fotos synchronisieren.

Übertragen Sie Fotos mit iTunes vom iPhone auf den Computer

Sie sollten darauf achten, dass auf diese Weise alle Fotos und Videos synchronisiert werden. Daher dauert es eine gewisse Zeit, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies hängt von der Dateigröße ab.

In diesem Moment benötigen Sie eine Datenübertragung, um Daten selektiv zu verschieben, ohne Zeit zu verschwenden.

So übertragen Sie iPhone-Videos über FoneTrans für iOS

FoneTrans für iOS ist ein mächtiges Werkzeug am Computer zu Übertragen Sie iPhone-Daten zwischen Geräten und Computern. Sie können es verwenden, um iPhone-Fotos verschieben, Kontakte, Videos, Notizen und mehr in 3 Schritten.

Schritt 1Laden Sie die Software herunter, installieren Sie sie auf dem Computer und führen Sie sie aus.

FoneTrans für iOS
FoneTrans für iOS

Mit FoneTrans für iOS haben Sie die Freiheit, Ihre Daten vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Sie können nicht nur iPhone-Textnachrichten auf den Computer übertragen, sondern auch Fotos, Videos und Kontakte einfach auf den PC übertragen.

  • Übertragen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und mehr Daten mit Leichtigkeit.
  • Vorschau der Daten vor dem Übertragen.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Schritt 2Schließen Sie das iPhone an den Computer an und wählen Sie Videos auf der linken Seite.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer

Schritt 3Wählen Sie ein Video aus den Scanergebnissen aus und exportieren Sie es auf den PC.

Nach dem Verschieben von iPhone-Videos können Sie mit dem Komprimieren der Videos beginnen.

Teil 2. Komprimieren Sie iPhone-Videos auf dem Computer

Das Komprimieren von Videos auf dem Computer ist keine komplizierte Aufgabe. Sie haben die folgenden 5 Möglichkeiten.

Option 1. So komprimieren Sie iPhone-Videos durch Klicken mit der rechten Maustaste

Sie sollten wissen, dass die einfachste Option zum Komprimieren einer Datei auf dem Computer darin besteht, mit der rechten Maustaste auf die Videodatei zu klicken und auszuwählen Schicken > Komprimierter (gezippter) Ordner. Dann warten Sie einfach darauf.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Video zu komprimieren

Option 2. Komprimieren Sie iPhone-Videos mit FoneLab Video Converter Ultimate

Für Leute, die mehr Einstellungen zum Komprimieren von Videos wünschen, können Sie wählen FoneLab Video Converter Ultimate. Es ist mehr als ein Videokonverter-Tool, wie der Name schon sagt. Es hilft Menschen Videos zuschneiden, Videos zusammenführen, Verbesserung der Videoqualität, Audiodatei trimmen, Video-Untertitel hinzufügen und mehr.

  1. Es ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar.
  2. Es ist einfach und sicher zu bedienen.
  3. Sie können damit sowohl Video- als auch Audioformate konvertieren.
  4. Sie können damit den Audiohintergrund aus Videos entfernen, Videos drehen, Videos spiegeln, 2D in 3D konvertieren usw.
  5. Alle Video- und Audioformate werden unterstützt.

Unten finden Sie die klaren Anweisungen.

Schritt 1Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es auf dem Computer und führen Sie es aus.

Video Converter Ultimate
Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate ist die beste Video- und Audio-Konvertierungssoftware, die MPG / MPEG in MP4 mit hoher Geschwindigkeit und hoher Bild- / Tonqualität konvertieren kann.

  • Konvertieren Sie jedes Video / Audio wie MPG, MP4, MOV, AVI, FLV, MP3 usw.
  • Unterstützt 1080p / 720p HD und 4K UHD Videokonvertierung.
  • Leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zuschneiden, Drehen, Effekte, Verbessern, 3D und mehr.

Schritt 2Klicken Sie Datei hinzufügen Schaltfläche und wählen Sie eine Videodatei.

Video Converter Ultimate

Schritt 3Klicken Sie Einstellungen Schaltfläche neben der Profil Klicken Sie auf Lösung Klicken Sie auf, um eine andere niedrigere Option auszuwählen OK.

Parameter anpassen

Schritt 4Klicken Sie Konvertieren .

Option 3. Komprimieren Sie Videos auf dem iPhone mit iMovie

Wie Sie vielleicht wissen, ist iMovie eines der beliebtesten Tools zum Bearbeiten von Videos auf iPhone, iPad und Mac. Auf die gleiche Weise können Sie damit problemlos iPhone-Videos komprimieren.

Schritt 1Führen Sie iMovie aus und importieren Sie das zu komprimierende Video.

Schritt 2Klicken Sie Teilen > Reichen Sie dasWählen Lösung or Qualität Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Weiter.

imovie Optionen

Schritt 3Klicken Sie Spare im Popup-Fenster.

imovie Video speichern

Option 4. So komprimieren Sie iPhone-Videos mit Online-Tools

Es gibt verschiedene Online-Videokompressoren, die Sie von Google erhalten können, um die Größe von Videodateien ohne Installation zu reduzieren. Sie können sie im Internet suchen und die Webseite direkt öffnen. Laden Sie dann die Videodatei hoch und befolgen Sie die Anweisungen, um eine Videodatei mühelos zu komprimieren.

Übrigens, wenn Sie ein Video per E-Mail senden müssen, sollten Sie beachten, dass die Videodatei zu groß zum Senden ist. Sie müssen also die Videogröße reduzieren. Sie können den oben genannten Methoden folgen Video für E-Mail komprimieren.

Hier geht es darum, iPhone-Videos zu komprimieren. FoneLab Video Converter Ultimate ist eine der besten Entscheidungen für Sie. Warum nicht jetzt herunterladen und ausprobieren?

Video Converter Ultimate
Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate ist die beste Video- und Audio-Konvertierungssoftware, die MPG / MPEG in MP4 mit hoher Geschwindigkeit und hoher Bild- / Tonqualität konvertieren kann.

  • Konvertieren Sie jedes Video / Audio wie MPG, MP4, MOV, AVI, FLV, MP3 usw.
  • Unterstützt 1080p / 720p HD und 4K UHD Videokonvertierung.
  • Leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zuschneiden, Drehen, Effekte, Verbessern, 3D und mehr.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil