FoneLab iOS Systemwiederherstellung Beheben Sie jetzt iOS-Probleme

iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, Wiederherstellungsmodus, Apple-Logo, Kopfhörermodus usw. in den normalen Zustand ohne Datenverlust versetzen.

iOS-Datensicherung und -wiederherstellung Jetzt iOS-Daten sichern

IPhone / iPad / iPod ohne Datenverlust sichern und wiederherstellen.

FoneTrans für iOS Übertragen Sie jetzt iOS-Daten

Übertragen Sie Ihre Daten einfach vom iPhone auf den Computer.

FoneLab für iOS Jetzt iOS-Daten wiederherstellen

Stellen Sie Ihre Daten einfach vom iPhone auf dem Computer wieder her.

Was Sie tun können, um ein festgefahrenes iPhone / iPad-Update zu beheben, ohne Daten zu verlieren

Lisa Ouaktualisiert von Lisa Ou / 01. Februar 2021, 11:30 Uhr

Viele Leute berichteten über das Problem, dass das iPhone oder iPad beim Aktualisieren auf iOS 13 / 12.4 auf dem Aktualisierungsbildschirm hängen blieb. Das iOS-Gerät friert nach oder während des iOS-Updates stundenlang ein. Was können Sie tun, um ein feststeckendes iOS-Softwareupdate zu beheben? Ist es möglich, Ihre verlorenen Daten nach dem Update wiederherzustellen? Hier erhalten Sie die Lösung aus einer Hand, um Probleme mit dem iOS-Update zu beheben.

Fix iPhone / iPad Update steckt fest
Anleitung

Führerliste

FoneLab iOS Systemwiederherstellung
FoneLab iOS Systemwiederherstellung

Mit FoneLab können Sie das iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. ohne Datenverlust in den Normalzustand bringen.

  • Beheben Sie deaktivierte iOS-Systemprobleme.
  • Extrahieren Sie Daten von deaktivierten iOS-Geräten ohne Datenverlust.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Teil 1: Warum steckt das iPhone-Update fest?

Es gibt viele Szenarien, in denen iPhone oder iPad auf dem Aktualisierungsbildschirm hängen bleiben. Sie können das Apple-Logo mit dem Fortschrittsbalken auf dem Bildschirm sehen. Manchmal können Sie einige Benachrichtigungen auf dem Bildschirm Ihres iPhones oder iPads sehen.

  1. Beim Versuch einer Datenwiederherstellung stecken geblieben.
  2. Beim Herunterladen und Installieren hängen.
  3. Festgefahren bei Update kann nicht überprüft werden.
  4. Bei angeforderter Aktualisierung stecken geblieben.
  5. Fix beim Überprüfen des Aktualisierungsbildschirms.

Gibt es eine Erklärung für das iPhone- oder iPad-Update? Die schlechte Netzwerkverbindung, der Speicherplatzmangel, der überlastete Apple-Server und viele andere Faktoren sind dafür verantwortlich, dass das iPhone während des Updates auf dem Apple-Logo klebt. Um das feststeckende iOS 13-Update zu beheben, können Sie die folgenden Absätze ausführen.

Teil 2: Wie man das iPhone Update repariert

Im Allgemeinen dauert ein normales iPhone-Update etwa 30 Minuten. Wenn Ihr iPhone stundenlang auf dem Apple-Logo oder dem Fortschrittsbalken klebt, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihr iPhone-Software-Update freizugeben. Dies sind bewährte Methoden, um ein steckengebliebenes iOS-Update zu beheben. Mit diesen Lösungen können Sie nacheinander einen stecken gebliebenen iPhone-Aktualisierungsbildschirm beheben.

1. Starten Sie das iPhone neu

Sie können Ihr iOS-Gerät neu starten, um kleine Störungen und Fehler zu beheben. Ein Neustart des iPhone ist eine der effektivsten Möglichkeiten zur Fehlerbehebung beim iPhone. Wenn Ihr iPhone beim Überprüfen oder Überprüfen des Aktualisierungsbildschirms hängen blieb, können Sie zuerst einen Neustart des iPhones erzwingen.

Drücken und halten Sie einfach die Leistung und Startseite Tasten gleichzeitig für ca. 10 Sekunden. Sie können sehen, wie der Bildschirm aus- und eingeschaltet wird. Lassen Sie die beiden Tasten erst los, wenn Sie das Symbol sehen Apple-Logo erscheint auf dem Bildschirm.

Bei iPhone 7 und neueren Modellen können Sie gedrückt halten Schlaf und Volume Down Tasten für 10 Sekunden, um stattdessen das iPhone neu zu starten.

Neustart iphone

2. Setzen Sie das iPhone in den Einstellungen zurück

Das Netzwerkproblem kann dazu führen, dass das iPhone auch auf dem Aktualisierungsbildschirm hängen bleibt. Wenn nach einem Hard-Reset nichts passiert, können Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um eine weitere Überprüfung durchzuführen.

Schritt 1Öffnen Sie die Einstellungen App. Wählen Allgemeines vom iOS Einstellungen Liste.

Schritt 2Scrolle nach unten und tippe auf Zurücksetzen.

Schritt 3Auswählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. (Ihre iOS-Daten werden nicht gelöscht.)

Schritt 4Geben Sie das Passwort zur Bestätigung zweimal ein.

Schritt 5Alle Netzwerkeinstellungen werden auf den Werkszustand zurückgesetzt.

iPhone-Einstellungen zurücksetzen

3. IPhone mit iTunes wiederherstellen

iTunes ist mehr als ein Mediaplayer und eine Mediathek. Sie können auch mit iTunes aktualisieren, um zu beheben, dass das iPhone auf dem Apple-Logo oder der Fortschrittsanzeige klebt. Wenn Ihr iPhone stundenlang nach Updates gesucht hat, können Sie das iPhone alternativ mit iTunes auf die neueste iOS-Version aktualisieren.

Schritt 1Aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version.

Schritt 2Schließen Sie das iPhone mit einem blitzschnellen USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 3Sobald Ihr iPhone vom Computer erkannt wurde, können Sie zum Zusammenfassung

Schritt 4Klicken Sie Jetzt sichern für Manuelles Sichern und Wiederherstellen um bei Bedarf ein Backup zu erstellen.

Schritt 5Klicken Sie Wiederherstellen iPhone Fix iPhone stecken bei der Überprüfung des Updates.

iPhone wiederherstellen

Hinweis: Sie können das iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen, um feststeckende iPhone-Updates zu beheben. Drücken Sie einfach die Startseite Taste, wenn Sie das iPhone mit iTunes verbinden. Wenn Sie die Taste loslassen, wird eine Popup-Nachricht angezeigt, die besagt, dass sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet. 

4. iOS Systemwiederherstellung

Wenn die oben genannten Methoden unbrauchbar sind, können Sie die ultimative iOS-Systemwiederherstellungssoftware verwenden, um Probleme mit iPhone-Updates zu beheben. Es ist FoneLab iOS Systemwiederherstellung das kann dir helfen iPhone reparieren in den normalen Zustand ohne Datenverlust. Egal, warum Ihr iPhone deaktiviert oder eingefroren ist, Sie können das iOS-System wiederherstellen und alles in Ordnung bringen. Alle Ihre iOS-Daten und -Einstellungen werden im ursprünglichen Zustand sein. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, ob das Programm Ihre Dateien löscht.

  1. Fix iPhone von Apple-Logo, Neustart, Wiederherstellungsmodus, blau / schwarz / weißer Bildschirm, eingefroren und andere deaktivierte Probleme.
  2. Sicher und einfach zu bedienen, um Datenverlust zu vermeiden.
  3. Unterstützt iOS 13 und frühere Versionen, einschließlich aller Modelle von iPad Pro / Air / Mini, iPhone 11 Pro, Mac / 11 Pro / 11 / XS / XS Max / XR / X / 8 Plus / 8 usw.
  4. Arbeiten Sie mit Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / XP und Mac OS X 10.7 oder höher.

Schritt 1Markteinführung FoneLab iOS Systemwiederherstellung. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an. Wählen IOS Systemwiederherstellung im Fenster. Dann klick Start um auf die Fehlerbehebungstools des iOS-Systems zuzugreifen.

Funktion auswählen

Schritt 2Auswählen Standart Modus or Erweiterter Modus basierend auf Ihrem Bedarf. Klicken Sie später auf Schichtannahme weiter machen.

Auswahlmodus

Schritt 3Die Informationen Ihres iPhones oder iPads werden auf der Hauptoberfläche angezeigt. Klicken optimieren um Probleme mit iOS-Updates zu beheben.

Standart Modus

Schritt 4In dem Erweiterter Modus. Sie können die Firmware-Informationen überprüfen, einschließlich Gerätekategorie, Gerätetyp, Gerätemodell und iOS-Update-Version. Sie können auch festlegen, dass ein Update auf die neueste iOS-Version durchgeführt wird (optional). Klicken Sie später auf Reparatur um den Prozess zu beenden.

fortgeschrittener Modus

Teil 3. Vermeiden Sie das Einfrieren des iPhone während des iOS-Updates

Wenn Sie nicht mehr bei der Überprüfung des Updates oder der Suche nach dem Update-Bildschirm bleiben möchten, können Sie einige kleine Tipps verwenden, um die Möglichkeit zu verringern. Übrigens können Sie beim Wiederherstellen oder Löschen des iPhone auch die folgenden Tipps beachten.

  1. Schließen Sie das iPhone an eine Stromquelle an oder stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone voll aufgeladen ist. Das Aktualisieren, Aktualisieren oder Löschen des iPhone kann aufgrund der großen Dateigröße viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Ihr iPhone keinen Strom mehr hat, stecken Sie möglicherweise am Update fest.
  2. Drücke irgend einen Knopf auf Ihrem iPhone, um festzustellen, ob Ihr iPhone-Update nicht funktioniert. Wenn die Aktualisierungsmeldung weiterhin angezeigt wird, wird das iOS-Softwareupdate noch ausgeführt.
  3. Lassen Sie Ihr Gerät mit dem Computer verbunden. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Später können Sie das iPhone vom Computer trennen.

Teil 4: So stellen Sie iPhone-Daten wieder her, wenn Sie sie nach der Aktualisierung verloren haben

Was ist, wenn Sie die bestimmte Datei nach dem Update nicht finden können, ohne zu wissen warum? Während dieser Zeit können Sie laufen FoneLab iPhone Datenwiederherstellung zu gelöschte oder verlorene Daten von iOS-Gerät wiederherstellen, iTunes Backup oder iCloud Backup selektiv. Wenn Sie Ihr iPhone zuvor mit iTunes oder iCloud gesichert haben, können Sie weitere anpassbare Optionen zum Wiederherstellen von iOS-Daten erhalten. Auch wenn Sie keine Sicherungsdatei zur Verfügung haben, können Sie iPhone- / iPad- / iPod-Daten direkt von einem stecken gebliebenen Gerät, einem Systemproblem, einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und anderen ähnlichen Szenarien wiederherstellen.

  1. Die wiederherstellbaren Dateitypen umfassen Kontakte, Nachrichten, Notizen, Fotos, Videos, WhatsApp-Nachrichten usw.
  2. Stellen Sie iPhone / iPad / iPod-Dateien direkt ohne Sicherungskopien wieder her.
  3. Zeigen Sie eine Vorschau an und wählen Sie aus, welche Datei aus Ihrer iTunes- oder iCloud-Sicherungsdatei wiederhergestellt werden soll.
  4. Stellen Sie iOS-Daten wieder her, ohne die vorhandenen Daten zu ersetzen.
FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Fazit

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr iPhone bei angeforderten Updates oder anderen Seiten hängen bleibt. Sie können die oben genannten Methoden verwenden, um festgefahrene Probleme mit dem iPhone-Update effektiv zu beheben. Übrigens können Sie Ihre iOS-Daten vor überschriebenen Daten und anderen unerwarteten Problemen schützen. Haben Sie weitere Probleme beim Aktualisieren von iPhone oder iPad? Können Sie das iPhone-Update lösen, das mit diesen Lösungen niemals vollständig ist? In den Kommentaren unten können Sie Ihre Erfahrungen bei der Installation von iOS 13-Updates mitteilen.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil