iPhone-Speicher voll - So löschen Sie Speicherplatz auf dem iPhone

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 23. März 2021 14:20

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch erhalten, steht eine Speicherkapazität von 16 bis 256GB für iPhone oder iPad und 8 bis 128GB für iPod touch zur Verfügung. Die Musik, die Sie kaufen, die Fotos, die Apps, die Sie herunterladen, und alle anderen Inhalte, die Sie auf Ihrem Gerät genießen, belegen den Speicherplatz. Nach häufigem Gebrauch des Geräts kann der Speicher voll und leer sein. Sie können den Speicherplatz auf dem iPhone nicht erhöhen, wenn es voll ist. Stattdessen können Sie Speicherplatz freigeben.

Wenn Ihr iPhone keinen Speicherplatz mehr hat, wird ein Großteil davon von anderen Dateien entfernt und es scheint nur größer zu werden. Nun, heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie all diesen Platz in kürzester Zeit freigeben können. Lass uns anfangen. Die "anderen Dateien" sind in der Regel voll mit Safari-Lesezeichen, Texten, Kalendereinträgen und vielem mehr. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Dateien von Ihrem iOS-Gerät zu löschen. Am häufigsten wird das Gerät gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie vorab ein Backup Ihres Geräts über iTunes erstellen. Dann gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen - Allgemeines - Zurücksetzen - Löschen aller Inhalte und Einstellungen. Verbinden Sie das Gerät nach dem Neustart mit iTunes und stellen Sie es von einem Backup wieder her. Diese Schritte können alle Cookies, temporären Dateien usw. löschen. Möglicherweise sind noch andere Daten vorhanden, die jedoch hoffentlich drastisch reduziert wurden.

Reinigen Sie das iPhone

Wenn Sie Ihr Telefon nicht wirklich löschen möchten, aber dennoch Speicherplatz gewinnen möchten, gibt es ein paar weitere Tipps:

  1. Löschen Sie jede Menge Nachrichten und Anhänge. Sie können Ihre Nachrichten möglicherweise nie löschen, nachdem Sie Ihr iOS-Gerät erhalten haben. Abgesehen von Text werden Hunderte von Bildern und Videos an Sie gesendet. Sie können also einzelne Attacments oder den gesamten Nachrichtenthread löschen, um die Größe zu verringern.
  2. Löschen Sie bestimmte Apps und Spiele und installieren Sie sie erneut. Diese können eine Menge nicht benötigter Daten enthalten, die nur im Laufe der Zeit gesammelt werden. Besonders wie Facebook und Instagram. Gehe zu Einstellungen - Allgemeines - Verwendung und Lagerung um zu sehen, welche Apps die meisten Daten enthalten, und um zu versuchen, so viel wie möglich zu entfernen oder die App neu zu installieren.
  3. Safari-Verlauf löschen und Caches. Safari kann nach einiger Zeit auch viele Daten von zahlreichen Websites sammeln. Gehen Sie zu Einstellungen - Safari - Löschen Sie Verlaufs- und Websitedaten.

So reinigen Sie ein iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone verkaufen oder an Dritte weitergeben möchten, empfehle ich die Verwendung FoneEraser für iOS um Ihr Gerät zuerst gründlich und dauerhaft zu löschen. Die Software kann alle Daten und Einstellungen von Ihrem iOS-Gerät vollständig löschen, ohne dass sie wiederhergestellt werden können, wodurch Datenschutzverluste vermieden werden. Der gesamte Vorgang ist ziemlich einfach, bitte befolgen Sie die folgenden Schritte:

FoneEraser für iOS
FoneEraser für iOS

FoneEraser für iOS ist der beste iOS-Datenbereiniger, mit dem alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod vollständig und dauerhaft gelöscht werden können.

  • Bereinigen Sie unerwünschte Daten von iPhone, iPad oder iPod touch.
  • Löschen Sie Daten schnell durch einmaliges Überschreiben, wodurch Sie Zeit für viele Datendateien sparen können.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Schritt 1Laden Sie das Programm kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Sobald es fertig ist, wird es automatisch gestartet.

Verbinde iOS-Gerät

Schritt 2Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und geben Sie den Passcode auf Ihrem Telefon ein, falls dieser gesperrt ist. Tab Vertrauen auf dem Gerät für iOS 7 oder höher.

Vertrauen Sie Ihrem Computer

Schritt 3Die Software wird Ihr iPhone bald erkennen. Wenn nicht, klicken Sie auf das Symbol direkt dahinter Gescheitert.

Gerät erkennen

Schritt 4Wählen Sie eine Löschstufe (Niedrig, Mittel oder Hoch). High Level wird hier empfohlen.

Wählen Sie den Löschmodus

Schritt 5Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, klicken Sie auf Start Klicken Sie auf, um den Löschvorgang zu starten, und klicken Sie dann auf Ja um den Vorgang zu bestätigen.

Klicken Sie auf Start

Schritt 6Warten Sie, bis der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Beginnen Sie mit dem Löschen
FoneEraser für iOS
FoneEraser für iOS

FoneEraser für iOS ist der beste iOS-Datenbereiniger, mit dem alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod vollständig und dauerhaft gelöscht werden können.

  • Bereinigen Sie unerwünschte Daten von iPhone, iPad oder iPod touch.
  • Löschen Sie Daten schnell durch einmaliges Überschreiben, wodurch Sie Zeit für viele Datendateien sparen können.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil