So stellen Sie gelöschte Dateien vom iPhone im DFU-Modus wieder her

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 03. Februar 2021, 09:15 Uhr

Es ist üblich, dass iPhone-Benutzer in den DFU-Modus wechseln, um ein Jailbreak für ihr iPhone durchzuführen. Die meisten von ihnen wissen jedoch nicht, dass der DFU-Modus eine andere Verwendung hat. Dies wird zum Wiederherstellen von iPhone-Dateien direkt vom Gerät verwendet.

Die Wiederherstellung aus dem DFU-Modus ist zeitsparend und beansprucht weniger Speicherplatz auf der Computerfestplatte.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie auf zwei Arten in den DFU-Modus wechseln und wie Sie im DFU-Modus gelöschte Daten vom iPhone wiederherstellen können.

1. Versetzen Sie Ihr iPhone mit iTunes in den DFU-Modus

Sie können den DFU-Modus mit iTunes oder über ein USB-Kabel aufrufen. Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um es zu machen.

Schritt 1Schalten Sie Ihr iPhone aus.

Schritt 2Drücken und halten Sie die Leistung und Startseite Tasten zur gleichen Zeit.

Schritt 3Lassen Sie die Leistung Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, halten Sie die Taste gedrückt Startseite .

Schritt 4Führen Sie iTunes auf Ihrem Computer aus und verbinden Sie Ihr iPhone damit. Dann wird ein Wiederherstellungsmodus angezeigt, in dem Popups von iTunes angezeigt werden. Dann kannst du die halten Verschiebung Drücken Sie die Taste auf der Tastatur, wählen Sie die Elemente aus und klicken Sie dann auf Erholen um den Prozess zu beenden.

Rufen Sie den DFU-Modus auf

Lesen Sie auch: So sichern Sie Ihr iPhone

2. Stellen Sie verlorene Dateien auf dem iPhone mit FoneLab iPhone Data Recovery wieder her

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Schritt 1Laden Sie die Software mit dem obigen Link herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Es wird automatisch geöffnet, sobald es fertig ist.

Schritt 2Auswählen iPhone Datenrettung, schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um iPhone-Daten wiederherstellen Schritt für Schritt.

Wenn Sie ein iPhone 4 oder 3GS verwenden, sollten Sie zuerst in den DFU-Modus wechseln. Nach dem Aufrufen des DFU-Modus kann die Software Ihr iPhone scannen und gelöschte oder verlorene Daten direkt von Ihrem Gerät oder von einer vorhandenen Sicherungsdatei wiederherstellen.

1) Vom iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 1Auswählen Wiederherstellen von iOS-Gerät Klicken Sie auf der FoneLab-Oberfläche auf Scan starten.

mit fonelab vom iphone gerät wiederherstellen

Schritt 2Das Scan-Ergebnis wird in Kategorien aufgelistet. Zeigen Sie den Inhalt einzeln in einer Vorschau an, einschließlich Fotos, Nachrichten, Nachrichtenanhängen, Kontakten, Notizen, Videos usw., und überprüfen Sie die Elemente, die Sie abrufen möchten. Klicken Erholen um sie auf dem Computer zu speichern.

2) Aus iTunes-Sicherungsdatei wiederherstellen

Schritt 1Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei Dann erhalten Sie mehrere Sicherungsdateien, wenn Sie erstellt haben. Wählen Sie eines aus, von dem Sie glauben, dass es die verlorenen Daten enthält, und klicken Sie auf Scan starten.

Wähle iTunes Backup

Schritt 2Vorschau des Inhalts in Details. Überprüfen Sie dann die gewünschten Elemente und klicken Sie auf Erholen. Die abgerufenen Dateien werden auf Ihrem Computer gespeichert.

3) Stellen Sie die iCloud-Sicherungsdatei wieder her

Schritt 1Auswählen Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei am Anfang. Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden. Alle Sicherungsdateien werden nach dem Signieren bei iCloud in einer Tabelle aufgelistet. Wählen Sie einen aus und klicken Sie auf Scan starten .

erholen Sie sich von iCloud mit fonelab

Schritt 2Zeigen Sie eine Vorschau der Details der einzelnen Inhalte an, und markieren Sie diejenigen, die Sie zurückholen möchten. Klicken Erholen schlussendlich.

Sie können diese Methode verwenden, um iPhone-Fotos wiederherstellen, Videos, Kontakte und mehr aus iCloud-Sicherungsdateien.

Das ist es, FoneLab iPhone Datenwiederherstellung kann noch viel mehr. Es ist eine professionelle iOS-Datenwiederherstellungssoftware, mit der Benutzer gelöschte oder verlorene Daten von einem defekten iPhone, einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, einem Wasserschaden oder einer Reparatur wiederherstellen können iPhone bleibt im Wiederherstellungsmodus stecken.

Die wiederherstellbaren Daten umfassen Nachrichten, Fotos, Videos, Kontakte, Musik, Erinnerungen, Notizen, Voicemail und mehr.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil