FoneLab für Android Android Daten jetzt wiederherstellen

Stellen Sie die verlorenen / gelöschten iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anruflisten und weitere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wieder her.

Android SD-Kartenwiederherstellung: Gelöschte Fotos von der Android SD-Karte wiederherstellen

Boey WongGeschrieben von Lisa Ou / 23. Dezember 2016, 09:00 Uhr

Die SD-Karte ist eine ultrakleine Flash-Speicherkarte, die für eine hohe Speicherkapazität bei geringen Abmessungen ausgelegt ist. Sie werden in vielen kleinen tragbaren Geräten wie digitalen Videokameras, Digitalkameras, Handheld-Computern, Audioplayern und Mobiltelefonen verwendet.

Bei vielen Android-Nutzern kann es vorkommen, dass einige oder alle Fotos von Kindern gelöscht wurden oder aus unbekannten Gründen einfach verschwunden sind. Sie werden eine praktikable Lösung finden, um sie zurückzubekommen.

Auf der SD-Karte Ihres Android-Telefons werden immer mehr wichtige Informationen gespeichert. Es ist also sehr schlimm, wenn Sie diese wichtigen Informationen verlieren. Sie müssen Ihr Telefon sofort nicht mehr benutzen, da sonst die gelöschten / verlorenen Fotos durch neue Daten überschrieben werden.

1. So stellen Sie Fotos von Android SD-Karten von Google Fotos wieder her

Google Fotos ist eine praktische und sichere App für Nutzer, mit der sie Fotos auf dem Gerät synchronisieren können. So können sie Fotos mit einfachen Fingertipps einfach sichern und wiederherstellen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Android-Fotos von Google Fotos wiederherstellen können.

Schritt 1Öffnen Sie Google Fotos, tippen Sie auf Menü > Müll.

Schritt 2Wählen Sie die Elemente aus, die Sie zurückerhalten möchten, und tippen Sie auf das Symbol Wiederherstellen.

Sichern Sie Videos mit Google Fotos

2. So stellen Sie gelöschte Android-Fotos mit FoneLab wieder her

Was ist, wenn Sie kein Backup für gelöschte Android-Fotos haben?

Wir empfehlen, dass Sie unser probieren können FoneLab Android Datenrettung Fotos von SD-Karte auf Android-Handy wiederherstellen. Es ist einfach zu bedienen und sicher genug.

Wiederherstellung gelöschter Fotos
  • 1.Unabhängig davon, ob Sie diese Art von Software bereits verwendet haben oder nicht, können Sie sie einfach bedienen und den gesamten Vorgang mit ein paar Klicks abschließen.
  • 2.Ihre SD-Kartendaten werden nicht geändert.
  • 3.Unterstützt verschiedene Android-Geräte wie Samsung, LG, HuaWei, XiaoMi usw.
  • 4.Sie können gelöschte Fotos direkt vom Android-Gerät wiederherstellen.
  • 5.Es ermöglicht es Ihnen Android Nachrichten wiederherstellen, Fotos, Kontakte, Notizen und andere Daten.
  • 6.Sie können Ihre Daten selektiv wiederherstellen.

Die Gründe, warum Sie sich für FoneLab Android Data Recovery entscheiden sollten, sind oben aufgeführt. Wenden wir uns nun dem Wiederherstellen gelöschter Fotos von der SD-Karte auf Android zu.

Wenn mit Ihrem Android-Handy etwas nicht stimmt, können Sie es lernen wie man Fotos von kaputten Android abruft.

Zunächst müssen Sie die Windows- oder Mac-Version von FoneLab Android Data Recovery über die folgenden Schaltflächen herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

FoneLab für Android
FoneLab für Android

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anruflisten und weitere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten sind verfügbar.

Schritt 1Markteinführung Android Dateiwiederherstellung Schließen Sie an Ihrem Computer Ihr Android-Telefon an den Computer an.

Verbinden Sie Android mit dem Computer

Schritt 2Tippen OK Aktivieren des USB-Debugging-Modus auf dem Startbildschirm Ihres Telefons, damit FoneLab Android Data Recovery die Daten Ihres Telefons und Ihrer SD-Karte erkennen kann. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, folgen Sie bitte den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie zu Einstellungen - Entwicklung - USB-Debugging.
Für Android 3.0 - 4.1: Navigieren Sie zu Einstellungen - Entwickleroptionen - USB-Debugging.
Für Android 4.2 oder höher: Tippen Sie auf Einstellungen - Über Telefon. Dann tab Build-Nummer für 7 mal bis die nachrichten Sie befinden sich im Entwicklermodus erscheint. Dann gehe zurück zu Einstellungen - Entwickleroptionen -USB-Debugging.

Du kannst lesen wie man Bilder von einem kaputten Telefon abruft Wenn Sie Ihr Samsung-Telefon nicht bedienen können.

USB Debugging

Schritt 3Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle auswählen Option oder wählen Sie Galerie und Bilder für Medien, Dann klicken Sie auf die Weiter Taste, um weiterzugehen.

Wählen Sie die wiederherzustellenden Daten aus

Schritt 4Sie sollten eine Anfrage zum Rooten Ihres Geräts erhalten, falls Sie dies noch nicht getan haben. Diese Software installiert eine Assistenten-App auf Ihrem Telefon, um Ihnen zu helfen. Tippen Sie anschließend auf Erlauben / gewähren / autorisieren. Klicken Sie Wiederholen wenn es kein solches Popup-Fenster gibt.

USB Debugging

Schritt 5Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie auf klicken Galerie or Bilder Überprüfen Sie die Elemente und doppelklicken Sie darauf, um eine Vorschau der Fotos auf der SD-Karte Ihres Android-Telefons anzuzeigen. Sie können die einschalten Zeige nur die gelöschten Objekte an und geben Sie die Schlüsselwörter in das Suchfeld ein, um schnell das zu erhalten, was Sie brauchen.

Android-Daten wiederherstellen

Schritt 6: Markieren Sie die gewünschten Elemente und klicken Sie auf Erholen. Die Fotos werden als JPG- oder PNG-Dateien auf Ihrem Computer gespeichert.

Es ist praktisch, dass Sie auch FoneLab Android Data Recovery verwenden können Android-Kontakte abrufen, Nachrichten, Videos und Dokumente.

Sie können auch darüber lesen Wie gelöschte Fotos von Moto G wiederherzustellen.

Wenn Sie Ihr Android-Telefon nicht als Root angemeldet haben oder es einfach nicht möchten, können Sie ein anderes Tool ausprobieren, das aufgerufen wird FoneLab Data Retriever zu Daten von der SD-Karte zurückholen am Computer.

Sie können die SD-Karte einfach in einen Kartenleser einlegen und dann mit dem Programm Ihre Daten scannen. Wenn Sie sie auf dem Scan-Ergebnis abrufen können, können Sie damit problemlos Daten von der SD-Karte wiederherstellen.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil