FoneLab für Android Android Daten jetzt wiederherstellen

Stellen Sie die verlorenen / gelöschten iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anruflisten und weitere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wieder her.

So stellen Sie gelöschte Fotos von Samsung Galaxy S6 / Edge wieder her

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 13. April 2021, 09:15 Uhr

Ich habe das Samsung Galaxy S6 / Edge meines Bruders ausgeliehen und achtlos auf die Option Löschen getippt, als ich die neuen Funktionen von S6 Edge erkundet habe. Jetzt sind einige seiner Fotos weg. Er tut mir leid, aber kann ich etwas tun, um gelöschte Fotos wieder abzurufen, bevor ich zu ihm zurückkehre? Bitte sagen Sie mir, wie ich gelöschte Bilder vom Samsung-Handy zurückbekomme, danke!

Menschen lieben es, mit ihrem tragbaren Android-Handy Fotos zu machen, um unvergessliche Momente und Ereignisse festzuhalten. Es gibt jedoch ein Problem: Es ist nicht verwunderlich, Bilder aus vielen unerwarteten Gründen zu verlieren, z. B. aus Versehen gelöscht, formatiert, angegriffen, das System abgestürzt oder beschädigt usw.

Seien Sie nicht verärgert, auch wenn Sie wertvolle Fotos auf Ihrem Android-Gerät verlieren. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen eine einfache und effiziente Möglichkeit vor, gelöschte Fotos von Samsung Galaxy S6 Edge wiederherzustellen. Das bewirbt sich ein Wiederherstellung von Android-Fotos Werkzeug, FoneLab Android Datenrettung.

FoneLab für Android
FoneLab für Android

Mit FoneLab für Android können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, Anruflisten und weitere Daten von Ihrer SD-Karte oder Ihrem Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten sind verfügbar.

FoneLab Android Data Recovery Hauptmerkmale:

  1. Das Programm ist in der Lage, gelöschte oder verlorene Daten von Samsung-Handys und -Tablets wie Fotos, Kontakte, Anruflisten, SMS-Nachrichten, Videos, Audio und Dokumente wiederherzustellen.
  2. Es kann Daten von Samsung-Handys abrufen, wenn diese defekt, schwarz, beschädigt oder nicht mehr ansprechbar sind.
  3. Unterstützt alle Samsung-Modelle und alle anderen Android-Handys und -Tablets.
  4. Entfernen Sie den Sperrbildschirm mühelos, unabhängig davon, ob er durch Muster, PIN, Kennwort oder Fingerabdruck gesperrt ist.
  5. Durch menschliches Design können Sie verlorene Daten mit nur wenigen Klicks wiederherstellen.
  6. Sowohl Windows- als auch Mac-Versionen sind freigegeben.

So rufen Sie gelöschte Fotos mit FoneLab Android Data Recovery ab

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge nach einem Datenverlust nicht mehr verwenden und schalten Sie Ihre Datenverbindung oder Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus, um automatische Updates und Datenüberschreibungen zu vermeiden.

Schritt 1Laden Sie kostenlos FoneLab Android Data Recovery mit dem obigen Link auf Ihren Computer herunter und es wird direkt nach der erfolgreichen Installation gestartet. Schließen Sie dann Ihr Samsung-Telefon an den Computer an.

Unterbrochene Android-Datenextraktion Verbinden Sie Android mit dem Computer

Schritt 2 Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Telefon. Wenn Sie es schon einmal gemacht haben, tippen Sie einfach auf Ok wenn es auf dem Telefonbildschirm gefragt wird, damit das Programm das Gerät erkennen kann.

Für Android 2.3 oder früher: Gehe auf Einstellungen - Entwicklung - USB Debugging.

Für Android 3.0 - 4.1: Navigieren Sie zu Einstellungen - Entwickleroptionen - USB Debugging.

Für Android 4.2 oder höher: Tippen Einstellungen - Über Telefon. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Build number for 7 times, bis die Meldung "Sie befinden sich im Entwicklermodus" angezeigt wird. Dann gehe zurück zu Einstellungen - Entwickleroptionen - USB Debugging.

Du kannst lesen wie man Bilder von einem kaputten Telefon abruft Wenn Sie Ihr Samsung-Telefon nicht bedienen können.

USB Debugging

Schritt 3 Sie können auswählen, welche Dateien Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie nur Fotos wiederherstellen möchten, aktivieren Sie einfach die Kontrollkästchen neben Galerie und Bildbibliothek. Dann klick Weiter weiter machen.

Wählen Sie die wiederherzustellenden Daten aus

Schritt 4 Für diesen Schritt muss Ihr Telefon gerootet sein. Ist dies nicht der Fall, installiert das Programm automatisch eine Assistenten-App, mit deren Hilfe Sie Ihr Telefon rooten können. Tippen Sie dann auf Erlauben / gewähren / autorisieren wenn die Erlaubnisanfrage auf dem Bildschirm erscheint. Klicken Wiederholen wenn keine Antwort.

Privileg erhalten

Schritt 5Das Scan-Ergebnis wird nach Gruppen sortiert. Klicken Galerie und Bildbibliothek Klicken Sie im linken Bereich auf, um die wiederhergestellten Fotos in Miniaturbildgröße anzuzeigen, und doppelklicken Sie darauf, um sie in der registrierten Version in voller Größe anzuzeigen. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie zurückholen möchten, und klicken Sie auf Erholen um sie auf Ihrem Computer zu speichern. Fotos werden im JPG- oder PNG-Format gespeichert und auf Ihrem Computer nach Dateitypen sortiert.

Wählen Sie den Android-Datentyp

Sie können auch darüber lesen Wie gelöschte Fotos von Moto G wiederherzustellen.

Das ist es. Ein weiterer nützlicher Weg, um zu viel Datenverlust zu vermeiden, besteht darin, von Zeit zu Zeit ein Backup Ihres Galaxy S6 Edge zu erstellen. Übrigens können Sie auch FoneLab Android Data Recovery verwenden, um Fotos von Android-Handys auf den PC übertragen sowie andere Daten. Und wenn Sie unter den Systemproblemen leiden wie Galaxie s6 eingefroren, Sie können FoneLab gebrochen Android Phone Datenextraktion.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil