Die bestmögliche Methode zur Wiederherstellung von Dateien nach der Neuinstallation von Mac OS X

Somei Liamaktualisiert von Lisa Ou / 28. Januar 2021, 07:40 Uhr

Datenverlust ist die häufig gestellte Frage nach der Installation von Mac OS X. Auch wenn Sie Mac-Dateien zuvor mit Time Machine gesichert haben, gibt es auch diese oder jene Risiken, denen Sie möglicherweise ausgesetzt sind. Es wird schlimmer, wenn Sie vor der Neuinstallation keine Zeit zum Sichern des Mac haben.

Glücklicherweise können Sie hier Dateien wiederherstellen, nachdem Sie Mac OS X ohne Sicherung neu installiert haben. Durch die Nutzung des Drittanbieters Mac Datenrettungssoftwarekönnen Sie eine Vorschau anzeigen und auswählen, welche Datei selektiv wiederhergestellt werden soll. Wenn Sie dieses Tool zum Sichern von Mac-Dateien verwenden, können Sie sich sogar von Heavy verabschieden Time Machine-Sicherungen.

Lassen Sie uns jetzt gemeinsam lesen, um Ihre verlorenen Daten sofort auf dem Mac wiederherzustellen.

Wiederherstellen von Dateien nach der Neuinstallation von Mac OSX
Anleitung

Führerliste

1. Häufige Fragen zur Neuinstallation von Mac OS X und zu Problemen mit Datenverlust

Wenn Sie nicht herausfinden können, ob durch eine Neuinstallation von Mac OS X Daten gelöscht und Benutzer gelöscht werden, können Sie Antworten auf die folgenden Fragen erhalten.

Frage 1: Warum müssen Sie Mac OS X neu installieren?

Antwort 1: Hier sind häufig auftretende Situationen, in denen Sie Mac OS X neu installieren müssen.

  1. Problembehandlung bei Virusinfektionen, die nicht mit Antivirensoftware entfernt werden können.
  2. Das Mac OS X-System stürzt häufig ab, ohne zu wissen, warum.
  3. Der Mac Computer läuft langsamer als es sollte.
  4. Upgrade oder Downgrade von Mac OS X.
  5. Das Mac-Dateisystem wurde beschädigt oder beschädigt.

Frage 2: Verliere ich alles, wenn ich Mac OS X installiere?

Antwort 2: Tatsächlich werden Ihre wertvollen gespeicherten Daten bei einer Neuinstallation von Mac OS X nicht vollständig gelöscht. Sie werden aufgefordert, zwei Optionen anzugeben, bevor Sie Mac OS X neu installieren.

Archivieren und installieren: Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie Mac OS X neu installieren, ohne Daten zu verlieren. Nur Systemdateien werden gelöscht und durch das neue Mac OS X-Update ersetzt. Sie können Mac OS X neu installieren und die Daten erfolgreich aufbewahren.

Löschen und installieren: Alle Ihre Programmdateien und Betriebssystemdateien sowie Musik, Videos, Dokumente und andere persönliche Dateien werden gelöscht. Während dieser Zeit müssen Sie Dateien wiederherstellen, nachdem Sie Mac OS X mit Time Machine Backup oder Mac-Datenwiederherstellungssoftware neu installiert haben.

Frage 3: Was erhalten Sie nach der Neuinstallation von Mac OS X?

Antwort 3: Dies sind die Vorteile einer Neuinstallation von Mac OS X.

  1. Geben Sie Speicherplatz auf dem Mac frei.
  2. Beschleunigen Sie den Mac.
  3. Bleiben Sie nach einer sauberen Installation von Mac OS X frisch und gesund.
  4. Beseitigen Sie Bugs und Fehler, die zuvor aufgetreten sind.
  5. Defragmentieren Sie die Festplatte auf älteren Macs.

Frage 4: Ist es möglich, Dateien nach der Neuinstallation von Mac OS X wiederherzustellen?

Antwort 4: Ja. Sie können Dateien nach der Neuinstallation von Mac OS X wiederherstellen. Die gelöschten Dateien befinden sich noch am ursprünglichen Speicherort mit dem Status "unsichtbar". Wenn Sie neue Dateien am Ort des Datenverlusts speichern, wird die gelöschte oder gelöschte Datei überschrieben. Daher sollten Sie Ihren Computer vor der Wiederherstellung der Mac-Daten lieber nicht mehr verwenden. Andernfalls wird die Möglichkeit, Mac-Dateien wiederherzustellen, erheblich verringert.

2. Beste Mac-Datenrettungssoftware, um verlorene Dateien zurückzugewinnen

FoneLab Data Retriever kann Ihnen helfen, fast alle Mac-Dateien ohne Backup wiederherzustellen. Sie können Ihre heruntergeladenen Filme, Musiktitel, aufgenommenen Fotos, Dokumente und viele andere Dateien ohne Datenverlust extrahieren. Das wählbare Quick-Scan und Tiefen-Scan Modi können Ihre Nachfrage befriedigen. Sie können gelöschte, versteckte und verschwundene Dateien für die Wiederherstellung von Mac-Daten finden, nachdem Sie Mac OS X und andere abgestürzte Probleme neu installiert haben. Auf dieses Problem können Sie sich auch beziehen Stellen Sie Ihre versteckten Dateien auf dem Mac wieder her .

Die integrierte Suchmaschine und Filterfunktion ermöglicht es Benutzern, die Zieldatei in kurzer Zeit auszuwählen. Es ist daher nicht erforderlich, Hunderte ähnlicher Dateien zu durchsuchen. Darüber hinaus erhalten Sie dank dessen detaillierte Informationen Vorschaufenster. Auch wenn Sie die Mac-Festplatte löschen, können Sie verlorene Dateien nach einer Neuinstallation von Mac OS X so oft wie möglich wiederherstellen.

  1. Stellen Sie gelöschte oder verlorene Mac-Dateien wieder her, einschließlich Fotos, Videos, Unterlagen, Musik und mehr.
  2. Retten Sie Mac-Dateien von Neuinstallation, formatierte Partition, Löschung, RAW-Festplatte und andere abgestürzte Probleme.
  3. Extrahieren Sie alle gelöschten und vorhandenen Dateien mit Quick-Scan und Tiefen-Scan Modi.
  4. Suchen, filtern, finden und zeigen Sie Ihre gelöschte Mac-Datei direkt in der Vorschau an.
  5. Die Mac-Dateiwiederherstellungssoftware funktioniert mit Mac OS X 10.7 und höher (MacOS Mojave wird unterstützt).

3. So stellen Sie Dateien wieder her, nachdem Sie Mac OS X ohne Time Machine Backup neu installiert haben

Schritt 1Führen Sie die Mac-Dateiwiederherstellungssoftware aus

Kostenloser Download, Installation und Start der Mac-Dateiwiederherstellungssoftware. Wenn Sie nach der Neuinstallation von Mac OS X eine große Anzahl von Dateien wiederherstellen möchten, müssen Sie die Vollversion aktivieren. Wählen Start für Mac Datenwiederherstellung zur Vorbereitung auf die Datenwiederherstellung auf dem Mac.

Starten Sie die Mac-Software zur Datenwiederherstellung

Schritt 2 Wählen Sie Datumstyp und Ort

Wählen Sie den Datentyp, von dem Sie wiederherstellen möchten Bild, Audio, Video, E–Mail, Dokument und Sonstiges. Wählen Sie später die Festplatte aus, auf der sich Ihre verlorene Mac-Datei befindet. Infolgedessen können Sie beim Scannen unerwünschter Mac-Dateien Zeit sparen.

Wählen Sie den zu scannenden Dateityp

Schritt 3 Scannen Sie Ihre gelöschten Mac-Dateien

Klicken Sie Scan in der unteren rechten Ecke. Folglich wird die Mac-Dateiwiederherstellungssoftware standardmäßig gestartet Quick-Scan Modus sofort. Wenn Sie nach der Neuinstallation von Mac OS X alle Dateien wiederherstellen möchten, können Sie eingeben Tiefen-Scan Modus. Natürlich müssen Sie etwas länger warten, bis der Deep-Mac-Scan-Modus abgeschlossen ist.

SD-Kartendaten scannen

Schritt 4 Wählen Sie Mac-Dateien

Früher können Sie alle wiederherstellbaren Dateien und Ordner auf der Hauptoberfläche sehen. Sie können die Kategorie unter öffnen Typenliste or Pfadliste in der linken Leiste. Außerdem können Sie auf die Datei doppelklicken, um sie zu überprüfen. Um die gewünschte Mac-Datei zu finden, können Sie den Dateinamen oder den Pfad in die Suchmaschine oben eingeben. Nun, Sie können auch wählen Filtern und setze filter info, um eine bestimmte Gruppe ähnlicher Dateien auf dem Mac zu erhalten.

Filterinfo einstellen

Schritt 5 Stellen Sie Dateien auf der Festplatte wieder her, nachdem Sie Mac OS X neu installiert haben

Markieren Sie vor jeder Datei, die Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie einen gelöschten Ordner auf einem Mac wiederherstellen möchten, können Sie auch das Kontrollkästchen vor diesem Ordner aktivieren. Klicken Sie zum Schluss auf Erholen um gelöschte Mac-Dateien zurück zu bekommen. Wenn der Mac-Datenwiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, können Sie den Zielordner öffnen, um alle wiederhergestellten Dateien anzuzeigen.

Daten von der SD-Karte auf dem Mac wiederherstellen

Wenn Sie also Mac OS X neu installieren, können Sie Mac-Dateien ohne Backup effektiv retten. Apropos, Data Retriever kann auch Ihre Datensicherungssoftware sein. Sie können vorhandene und extrahieren versteckte Dateien von der Mac-Festplatte auf andere Speicherlaufwerke zur Sicherung. Wenn Sie das nächste Mal die Festplatte löschen und Mac OS X neu installieren, können Sie den gelöschten Mac in kurzer Zeit wiederherstellen.

Das ist alles, um Dateien nach der Neuinstallation von Mac OS X wiederherzustellen. Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Probleme mit der Datenwiederherstellung auf einem Mac haben.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil