[Einfach] Wiederherstellen des Google Chrome-Browserverlaufs unter Windows - 3 Ways

Somei Liamaktualisiert von Somei Liam / 29. Januar 2021, 09:00 Uhr

- Ich möchte eine Website herausfinden, die ich besucht habe, vergesse aber die Adresse der Website. Was kann ich machen?
- Ich habe versehentlich meinen Browserverlauf gelöscht und möchte ihn jetzt abrufen. Was soll ich machen?

Es ist möglich, dass die Google Chrome-Browserverlaufsdatei plötzlich verloren geht oder gelöscht wird und Sie dennoch einige Seiten erneut besuchen müssen, um wichtige Informationen zu erhalten. Das kann natürlich jedem passieren. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten zum Wiederherstellen Ihres Chrome-Verlaufs ohne Verwendung eines Wiederherstellungs-Tools eines Drittanbieters und empfehlen die Verwendung der Data Recovery-Software FoneLab Data Retriever zum Wiederherstellen des Chrome-Browserverlaufs unter Windows.

Google Chrome Browserverlauf wiederherstellen
Anleitung

Führerliste

1. Verwenden Sie den DNS-Cache, ohne sich in Ihrem Google-Konto anzumelden

Wenn wir den verlorenen Browserverlauf herausfinden möchten, können wir verwenden DNS Cache, um es zu finden, ohne sich in unserem Google-Konto anzumelden.

Sie müssen neugierig sein, wie man diesen Weg benutzt, machen Sie sich keine Sorgen, wir zeigen es Ihnen jetzt. Es gibt jedoch eine Voraussetzung, dass der Computer die Netzwerkverbindung beibehält.

Schritt 1Klicken Sie Windows und R Geben Sie gleichzeitig Folgendes ein: cmd und drücken Sie Weiter.

DNS-Cache offenes Fenster Typ cmd

Schritt 2 Sie sehen die Eingabeaufforderung, geben Sie ipconfig / displaydns und schlagen Weiter Um fortzufahren, zeigt das Fenster die von Ihnen besuchten Websites an.

dns cache cmd ipconfig displaydns

Schritt 3 Ziehen Sie die Bildlaufleiste des Fensters und finden Sie die gewünschte Website-Adresse.

dns cache cmd displaydns result

2. Melden Sie sich bei Google MyActivity an, um den Browserverlauf zu ermitteln

Die zweite Möglichkeit, den Chrome-Verlauf wiederherzustellen, besteht darin, Google MyActivity zu verwenden, um Ihre Aktivitäten in Google Chrome zu protokollieren. Sie können Ihren Browserverlauf überprüfen, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Abrufen des Verlaufs gelöschter Browser in Chrome mithilfe von Google MyActivity.

Schritt 1 Öffnen Sie Google Chrome und geben Sie Folgendes ein Meine Aktivität Klicken Sie im Suchfeld auf und drücken Sie dann Weiter.

meine aktivität öffne google und tippe

Schritt 2 Klicken Sie auf denselben Link für das Suchergebnis wie unten.

meine Aktivitätssuche

Schritt 3 Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an. Anschließend können Sie den Verlauf von Google Chrome in Ihrem Google-Konto anzeigen.

Meine Aktivität in Google anmelden

Schritt 4 Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Nach Datum filtern und wählen Sie das Datum, dann erhalten Sie den gewünschten Browserverlauf.

meine Aktivität Browserverlauf Meine Aktivität nach Datum filtern

3. Verwenden Sie FoneLab Data Retriever, um zurück zum Durchsuchen von Datensätzen zu gelangen

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Schritt 1 Herunterladen FoneLab Data Retriever und installieren Sie es. Nachdem Sie die Software geöffnet haben, wählen Sie den Dateityp und den Speicherort der zu scannenden verlorenen Daten. Wir alle wissen, dass der Google Chrome-Browserverlauf in der Regel im Internet gespeichert wird C Festplatte standardmäßig, so wählen wir nur Lokaler Datenträger (C :) Scannen.

Chrome-Verlauf wiederherstellen Datentyp und Speicherort auswählen

Schritt 2 Klicken Sie Scanund Gehe zu Pfadliste> Benutzer> Administrator> AppData> Lokal> Google> Chrome> Benutzerdaten.

Chrome-Verlauf stellt schnelles Scan-Ergebnis wieder her

Schritt 3Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Default Ordner und klicken Sie dann auf ErholenWir sollten beachten, dass sich der Speicherort vom vorherigen Speicherort unterscheiden sollte. Dann können Sie den Browserverlauf zurückholen.

Chrome-Verlauf wiederherstellen Speicherort speichern

Tipps: So sichern Sie Ihren Google Chrome-Verlauf, um den unerwarteten Verlust von Chrome-Browser-Dateien zu verhindern

Schritt 1 Press Gewinnen + R öffnen Run Dialog, tippe % LocalAppData% und drücken Sie Weiter.

Öffnen Sie das Dialogfeld "Browserverlauf sichern"

Schritt 2 Gehe auf Google> Chrome> UserData> StandardWählen Sie die Lesezeichen und Geschichte Dateien.

Backup Browserverlauf kopieren Dateien

Schritt 3Kopieren Sie die Dateien zum Sichern auf eine andere Festplatte. Wenn Sie Ihren Verlauf oder Ihre Lesezeichen in Zukunft verlieren, können Sie die Sicherungsdateien in den Standardordner kopieren, den Sie in Schritt 2 geöffnet haben.

Fazit

Das Wiederherstellen des Browserverlaufs in Google Chrome scheint eine schwierige Aufgabe zu sein. Wenn Sie die obigen Anweisungen jedoch sorgfältig befolgen, treten keine Probleme auf.

Für mehr Bequemlichkeit können Sie einfach verwenden FoneLab Data Retriever. Es kann nicht nur den gelöschten Chrome-Verlauf wiederherstellen, sondern auch jede Art von Datei, die auf Ihrem PC fehlt Audio-, VideoSelbst E-Mails.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil