Stellen Sie Fotos von einem toten iPhone wieder her - 2023-Aktualisierungsmethoden

BoeyGeschrieben von Boey Wong / 12. August 2022, 09:00 Uhr

Ich habe einige Fotos auf dem iPhone, aber mein iPhone ist jetzt tot. Kann ich Fotos von einem toten iPhone wiederherstellen? Wie geht das? Vielen Dank!

Als eines der beliebtesten Mobiltelefone verfügt das iPhone über eine schöne Kamera, die Nachtmodus, Porträtmodus, Makromodus usw. bietet. Benutzer nehmen viele Fotos oder Videos mit dem iPhone auf und speichern sie auf Geräten. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen Menschen ihre Fotos von einem toten iPhone verloren haben, da sie nicht wissen, wie sie diese Daten wiederherstellen können.

Zunächst sollten Sie beachten, dass Daten auf einem toten iPhone wiederhergestellt werden können. Der Trick besteht darin, eine effektive Methode zu wählen, um Fotos und andere Daten von einem toten iPhone einfach wiederherzustellen.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen die leistungsstärksten, aber einfachsten Lösungen, um Fotos schnell von einem toten iPhone wiederherzustellen.

Stellen Sie Fotos von einem toten iPhone wieder her - 2023-Aktualisierungsmethoden
Guide

Führerliste

Teil 1. Stellen Sie Fotos von einem toten iPhone mit FoneLab iPhone Data Recovery wieder her

Um die Probleme unzähliger iPhone-Benutzer zu lösen, gibt es viele Programme von Drittanbietern auf dem Markt, die Ihnen helfen. Sie müssen die richtige Option aus ihnen auswählen. Und hier stellen wir die beste Wahl vor, um Fotos von einem toten iPhone wiederherzustellen. FoneLab iPhone Datenwiederherstellung.

FoneLab iPhone Datenwiederherstellung ermöglicht es Ihnen, Daten von iOS-Geräten wiederherzustellen oder Dateien entsprechend zu sichern. Sie können also auch ohne Sicherungsdatei versuchen, Ihr Gerät zu scannen und dann Fotos wiederherzustellen.

Die meisten Daten auf dem iPhone werden unterstützt, Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp, Nachrichten, Leitung und mehr. Sie können aus den verfügbaren Artikeln auswählen, was Sie möchten.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Und Sie können es entweder auf Windows oder Mac installieren, um es auszuführen und Fotos von einem toten iPhone wiederherzustellen.

Unten finden Sie die Demonstration, wie Sie mit FoneLab iPhone Data Recovery Fotos von einem toten iPhone wiederherstellen können.

Schritt 1Laden Sie FoneLab iPhone Data Recovery herunter und installieren Sie es auf dem Computer und führen Sie dann it.fonelab-for-ios-main-interface aus

Schritt 2Schließen Sie das iPhone an den Computer an und tippen Sie auf der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche Zulassen, um die Erlaubnis zu erhalten.

Schritt 3Auswählen Wiederherstellen von iOS-Gerät > Fotos Klicken Sie im linken Bereich auf Startseite .

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

Schritt 4Überprüfen Sie nach dem Scannen alle verfügbaren Fotos, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 4Klicken Sie auf die Entspannung .

Wie Sie sehen können, ist es recht einfach zu bedienen und Sie können sich immer darauf verlassen. Darüber hinaus können Sie Fotos von einem gestohlenen iPhone ohne Backup wiederherstellen. Sie können auch Daten aus iCloud- oder iTunes-Sicherungsdateien mit wenigen Klicks wiederherstellen, wenn Ihr gestohlenes iPhone nicht an Ihrer Seite ist.

Teil 2. Wiederherstellen von Fotos von einem toten iPhone aus iCloud Backup

Der Cloud-Service ist ein praktisches Tool, mit dem Benutzer ihre Daten und Dateien speichern und darauf zugreifen können, wo und wann immer sie wollen. In ähnlicher Weise ist iCloud ein so spezieller Cloud-Speicher für iPhone-Benutzer. Sie können Daten mit dem richtigen iCloud-Konto und Passwort einfach sichern und wiederherstellen.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, auf iCloud-Daten zuzugreifen, überprüfen Sie sie sorgfältig unten.

Option 1. Offizielle iCloud-Website

Sie können einen Browser auf jedem Computer oder Mobiltelefon öffnen und die offizielle Seite von iCloud besuchen. Sie müssen Ihr iCloud-Konto und Ihr Passwort eingeben, um sich bei Ihrem Konto anzumelden. Befolgen Sie dann die nachstehenden Schritte, um Ihre verlorenen Fotos zurückzubekommen.

Schritt zum Abrufen von Bildern von einem defekten iPhone mit Passcode auf der offiziellen iCloud-Website:

Schritt 1Öffnen Sie einen Browser und besuchen Sie die offizielle iCloud-Website und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

Offizielle iCloud-Website

Schritt 2Wählen Sie auf der Hauptoberfläche aus Fotosund klicken Sie darauf.

iCloud-Fotos

Schritt 3Sie können hier alle iCloud-Fotos sehen, sie auswählen und auf klicken Herunterladen klicken.

Schritt 4Wählen Sie einen Ordner auf dem Computer, um sie zu speichern.

Option 2. Einstellungs-App

Wenn Sie iCloud Photos in der App „Einstellungen“ aktiviert haben, können Sie damit auch Fotos direkt aus iCloud wiederherstellen. Unten finden Sie das Tutorial zum Wiederherstellen von iCloud-Fotos in der App „Einstellungen“.

Schritt 1Gehen Sie zu Einstellungen App auf dem iPhone und wählen Sie aus [Ihr Name] > iCloud.

Schritt 2Scrollen Sie zur Auswahl nach unten Fotos, schalten Sie es aus, wenn es eingeschaltet ist.

Einstellungen-App

Schritt 3Dann wieder einschalten. Fotos von iCloud werden danach mit Ihrem Gerät synchronisiert.

Option 3. iCloud für Windows

Apple bietet auch ein Programm für Windows an, mit dem Sie iCloud-Daten und -Geräte verwalten können. Sie können iCloud für Windows auf dem Computer herunterladen und installieren und dann lernen, wie Sie auf Fotos aus iCloud-Sicherungsdateien Ihres toten iPhones zugreifen.

Schritt 1Führen Sie iCloud für Windows auf dem Computer aus und melden Sie sich dann bei Ihrem iCloud-Konto an.

Schritt 2Klicken Sie auf Optionen Schaltfläche neben Fotos.

Schritt 3Kästchen ankreuzen iCloud Fotos und Freigegebene Alben.

iCloud für Windows

Was ist, wenn Sie ein Mac-Benutzer sind?

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Option 4. Mac-Fotos-App

Der Mac wird mit der Fotos-App geliefert, die die Funktion zum automatischen oder manuellen Herunterladen von iCloud-Fotos ermöglicht. So können Sie einfach auf alle iCloud-Fotos auf dem Mac zugreifen und müssen sich keine Sorgen um die verlorenen Fotos auf dem toten iPhone machen.

Schritt 1Offen Fotos App auf dem Mac, klicken Sie auf Voreinstellungen.

Schritt 2Klicken Sie auf Allgemeines, aktivieren Sie die Kontrollkästchen von Automatische Downloads und Immer nach verfügbaren Downloads suchen.

Mac Fotos-App

Schritt 3Klicken Sie auf OK.

Option 5. Sicherung nach dem Zurücksetzen wiederherstellen

Die letzte Wahl, die Sie versuchen können, Fotos aus dem iCloud-Backup eines toten iPhones wiederherzustellen, besteht darin, das iPhone zuerst zurückzusetzen. Es löscht alle Daten auf dem iPhone und kann gleichzeitig Probleme auf dem iPhone beheben. Wenn Ihr iPhone gut läuft, können Sie danach Fotos aus dem iCloud-Backup wiederherstellen.

Schritt 1Setzen Sie das iPhone über zurück Einstellungen > Allgemeines > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen.

Schritt 2Nachdem es fertig ist, richten Sie das iPhone ein und wählen Sie es aus Wiederherstellen von iCloud Backup wenn es auftaucht.

Backup nach dem Zurücksetzen wiederherstellen

Wenn Sie jedoch keine Fotos vom iPhone verlieren möchten, können Sie FoneLab iPhone Data Recovery wählen, um Ihnen dabei zu helfen, Fotos aus der iCloud-Sicherungsdatei selektiv wiederherzustellen.fonelab-for-ios-icloud-backup

Einige Leute würden immer noch wissen wollen, wie man mit iTunes Fotos wiederherstellt, fahren Sie mit dem nächsten Teil fort.

Teil 3. Stellen Sie Fotos von einem toten iPhone über iTunes Backup wieder her

Sie wissen, iTunes ist ein müheloses Tool zum Sichern und Wiederherstellen von Daten auf dem Computer. Sie können es unter Windows oder früherem macOS verwenden. Und dann wurde iTunes durch Finder ersetzt, um Daten auf dem neuesten macOS zu verwalten. Sie können jetzt die Anweisungen zum Wiederherstellen von Fotos aus dem iTunes- oder Finder-Backup überprüfen.

Schritt 1Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und führen Sie iTunes oder Finder auf dem Computer aus.

Schritt 2Klicken Sie auf Ihr Gerätesymbol und wählen Sie es aus Backup wiederherstellen von der Hauptschnittstelle.

Stellen Sie Fotos von einem toten iPhone über iTunes Backup wieder her

Bitte beachten Sie, dass auf diese Weise auch Daten auf dem Gerät entfernt und anschließend Fotos und alle anderen Daten aus dem iTunes-Backup wiederhergestellt werden. Wenn Sie Originaldaten behalten möchten, wird empfohlen, FoneLab iPhone Data Recovery zu verwenden, um Fotos aus iCloud- oder iTunes-Sicherungsdateien selektiv ohne Datenverlust wiederherzustellen.

Die oben genannten Methoden sind verfügbar, um Fotos von iPhone 6, 7, 8, 12, 13 und anderen wiederherzustellen. Angenommen, Sie möchten lieber wissen, wie Sie Fotos von einem toten iPhone ohne Backup wiederherstellen können. In diesem Fall sollten Sie wählen FoneLab iPhone Datenwiederherstellung weil es Ihnen ermöglicht, Daten von toten iPhone-Geräten wiederherzustellen oder Dateien entsprechend zu sichern.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Teil 4. Häufig gestellte Fragen zum Wiederherstellen von Fotos von einem toten iPhone

Können Sie Daten von einem toten iPhone abrufen?

Natürlich können Sie Daten von einem toten iPhone abrufen. Sie können versuchen, Daten vom Gerät wiederherzustellen. Wenn es nicht funktioniert, können Sie versuchen, Daten aus einem iCloud- oder iTunes-Backup wiederherzustellen.

Wie bekomme ich Bilder von meinem kaputten iPhone, wenn es sich nicht einschalten lässt?

Wenn sich Ihr defektes iPhone nicht einschalten lässt, können Sie nur Datenbilder aus iCloud- oder iTunes-Sicherungsdateien wiederherstellen.

Wie bekomme ich Fotos von meinem iPhone mit leerem Akku?

Sie können die Methoden in diesem Beitrag ausprobieren, um Fotos aus iCloud- oder iTunes-Sicherungsdateien wiederherzustellen.

Das ist alles, was Sie darüber wissen sollten, wie Sie mit 7 professionellen, aber einfachen Methoden Fotos von einem toten iPhone wiederherstellen können. Warum nicht jetzt herunterladen und ausprobieren!

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil