TXT File Recovery - Wiederherstellen gelöschter TXT-Dateien von der Festplatte

Valyn Huaaktualisiert von Valyn Hua / 24. Februar 2021, 10:00 Uhr

Ich bin es gewohnt, alle wichtigen Dokumente auf der F-Festplatte abzulegen. Leider ist die F: -Festplatte neulich aus unbekannten Gründen ausgefallen. Es funktioniert jetzt, aber alle Dateien sind verschwunden. Diese Dateien befinden sich außer in TXT-Dateien an anderer Stelle. Kann ich Textdateien von der Festplatte wiederherstellen?

Festplatte, das Hauptelement elektronischer Geräte wie Computer, wird zur Datenspeicherung verwendet. In der Regel wird jede Festplatte in eine oder mehrere Partitionen mit jeweils einem Dateisystem unterteilt und durch einen Laufwerksbuchstaben dargestellt (z. B. C, D und E).

Textdateien werden mit der Dateinamenerweiterung .txt gekennzeichnet. Eine Textdatei ist eine Computerdatei, die nur Text enthält und keine spezielle Formatierung wie Kursivschrift, Fettschrift, Bilder usw. aufweist. Aufgrund ihrer Einfachheit werden Textdateien häufig zum Speichern von Informationen verwendet.

Wiederherstellen von TXT-Dateien von der Festplatte

Stellen Sie sich vor, die Festplatte mit den Textdateien ist aufgrund unbekannter Umstände beschädigt oder formatiert. Dadurch verlieren Sie viele wichtige Informationen. Das ist frustrierend, aber seien Sie nicht so nervös - Sie können gelöschte Textdateien mithilfe der folgenden Methoden von der Festplatte wiederherstellen.

Anleitung

Führerliste

1. Wiederherstellen gelöschter TXT-Dateien aus früheren Versionen

Windows wird mit einer automatischen Dateisicherungsfunktion namens geliefert Kostbare Versionen das scheinen viele Computerbenutzer nicht zu wissen. Mit der Standardeinstellung für Systemwiederherstellungwerden die überwachten Dateien einmal täglich gesichert. Diese protokollieren alle Änderungen, die an Dateien und Ordnern vorgenommen wurden.

Diese Funktion kann nicht zum Wiederherstellen einiger Mediendateien wie Videos oder Audios verwendet werden. Wenn Sie jedoch Textdateien wiederherstellen möchten, ist dies hilfreich.

So lange wie Systemschutz Wenn diese Option aktiviert ist, ist in Windows eine Kopie der Datei- und Ordnersicherung integriert. Diese Kopie wird normalerweise zum Wiederherstellen gelöschter oder nicht gespeicherter Dateien verwendet. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie sich den Namen der gelöschten Datei und den Ordner merken, in dem sie sich befunden hat.

Um sicherzustellen, dass Systemschutz aktiviert ist, gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1 Navigieren Sie auf dem Computer zu Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > System.

Schritt 2 Klicken Sie Systemschutz auf der linken Seite.

Schritt 3 Schauen Sie sich die Schutzeinstellungen, ob das Schutzausrüstung eingestellt ist On für das Systemlaufwerk. Wenn nicht, wählen Sie die Systemlaufwerk Und klicken Sie auf die Einrichtung .

Schritt 4 Aktivieren Sie im neuen Dialogfeld das Kontrollkästchen Systemeinstellungen wiederherstellen . Frühere Versionen von Dateien. Dann klick Ok.

Aktivieren Sie den Systemschutz

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um verlorene Textdateien aus früheren Versionen wiederherzustellen.

Schritt 1 Erstellen Sie ein Dummy-Dokument mit demselben Namen und derselben Erweiterung wie die verlorene Datei oder der Ordner, und platzieren Sie es am ursprünglichen Speicherort, an dem sich die verlorene Datei befand.

Schritt 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner und wählen Sie Vorherige Version wiederherstellen. Ein Dialogfeld mit den vorherigen Versionen wird geöffnet.

Schritt 3 Es gibt drei Schaltflächen, die verschiedene Vorgänge mit einer ausgewählten Vorgängerversion ermöglichen. Klicken Offenheit um sicherzustellen, dass es sich um die gewünschte Version handelt.

Schritt 4 Wählen Sie die gewünschte Kopie aus und klicken Sie auf Kopieren um eine Kopie einer bestimmten Version zu erstellen und an einem anderen Ort zu speichern, oder klicken Sie auf Wiederherstellen um den aktuellen Datei- oder Ordnerinhalt durch den der ausgewählten Version zu ersetzen.

Vorherige Version wiederherstellen

2. Stellen Sie das Textdokument von der Windows-Sicherung wieder her

Das Sichern Ihrer Dateien ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um die von Ihnen erstellten und auf Ihrem Computer gespeicherten Daten zu schützen. Zu diesem Zweck hat Microsoft eine vollständige Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion in Windows integriert.

Wenn Sie Backups erstellt haben, können Sie dies tun Windows-Dateien wiederherstellen von diesen Sicherungen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte TXT-Dateien aus der Sicherung wiederherzustellen.

Schritt 1 Öffnen Sie die Start Menü auf Ihrem Computer.

Schritt 2 Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Systemsteuerung > System und Wartung > Sichern und Wiederherstellen.

Schritt 3Klicken Sie Meine Dateien wiederherstellen or Stellen Sie die Dateien aller Benutzer wieder her.

Schritt 4 In den Backup wiederherstellen Durchsuchen Sie im Dialogfeld den Inhalt der Sicherung und suchen Sie die Dateien oder Ordner, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können verwenden Suche, Nach Datei suchen, Nach Ordnern suchen Funktion, um Ihre Dateien zu finden.

Schritt 5 Wählen Sie den Speicherort aus, an dem die Dateien wiederhergestellt werden sollen, und folgen Sie dann den Anweisungen des Assistenten.

Windows-Backup wiederherstellen

3. Abrufen von Textdateien mit FoneLab

Wenn Sie keine Sicherungskopien oder Kopien haben, besteht die einzige Situation darin, ein Tool zur Wiederherstellung von Textdateien zu verwenden.

FoneLab Data Retriever ist eine sichere und technologisch fortschrittliche Datenwiederherstellungssoftware, die in der Lage ist, fast alle verlorenen txt-Dateien durch gründliches Scannen der Festplatten wiederherzustellen.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Lassen Sie mich zeigen, wie es funktioniert.

Schritt 1Führen Sie diese Software aus

Herunterladen, installieren und starten Windows Datenwiederherstellung Software auf Ihrem Computer.

Schritt 2Wählen Sie den Datentyp und das Laufwerk

Wählen Sie im Hauptmenü die Datentypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Hier sollte man wählen Dokument. Wählen Sie dann den Ort, an dem Sie die TXT-Datei verloren haben.

fonelab data retriver homepage

Schritt 3Daten scannen

Klicken Sie Scan Taste, um den Schnell-Scan-Vorgang zu starten. Alle Dateien werden in der linken Seitenleiste katalogisiert. Wenn der Schnellscan das gewünschte Ergebnis nicht liefert, können Sie auf klicken Tiefen-Scan nochmal versuchen.

Daten scannen

Schritt 4Wählen Sie Textdatei

Wählen Sie TXT, um die gewünschten Artikel zu finden. Sie können eine Vorschau der relevanten Informationen jeder Datei anzeigen, einschließlich Dateiname, Größe, Erstellungs- und Änderungsdatum. Alternativ können Sie verwenden Filter Funktion zum schnellen Auffinden der wiederherzustellenden Dateien.

txt-Datei auswählen

Schritt 5Textdatei wiederherstellen

Markieren Sie die Elemente und klicken Sie auf Erholen Taste. Die ausgewählten Dateien werden wieder auf Ihrem Computer gespeichert.

Wie Sie sehen, können Sie mit ein paar Klicks verlorene Textdateien einfach abrufen.

Als ein Wiederherstellung von Festplattendokumentenkann es dir auch helfen Wiederherstellen von TXT-Dateien unter Windows, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Wechseldatenträger usw. und stellen Sie Fotos von der Digitalkamera wieder her.

Zusätzlich zu TXT-Dateien ist dies möglich Word-Dokument wiederherstellen, Excel-Dateien und andere Daten.

Klicken Sie jetzt auf den folgenden Link, um diese Software auf Ihren Computer herunterzuladen und eine 30-Testversion zu erhalten.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil