AutoWiederherstellen funktioniert nicht? Hier sind die Lösungen, um nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac wiederherzustellen

Lisaaktualisiert von Lisa Ou / 30. Dezember 2020, 09:20 Uhr

Wenn Microsoft Word plötzlich abstürzt oder sich ausschaltet, haben Sie möglicherweise keine Zeit, die Word-Datei zu speichern. Um ein nicht gespeichertes Word-Dokument auf dem Mac wiederherzustellen, können Sie das Word-Programm einfach erneut öffnen. Wenn Sie das eingeschaltet haben AutoWiederherstellen Mit dieser Funktion können Sie das verlorene Word-Dokument auf dem Mac wiederherstellen, wenn Sie das Beenden oder Ausschalten erzwingen.

Was tun, wenn Sie das gewünschte Word-Dokument nicht finden können? Checkt einfach die Dateien aus AutoWiederherstellen Ordner oder Befristet Mappe. Ist dies nicht der Fall, können Sie mit FoneLab Data Retriever das nicht gespeicherte Word-Dokument mit wenigen Klicks wiederherstellen.

Lesen Sie einfach den Artikel, um eine praktikable Lösung zu erhalten.

Stellen Sie nicht gespeichertes Word-Dokument auf dem Mac wieder her
Anleitung

Führerliste

1. So stellen Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente auf einem Mac mit AutoRecover wieder her

AutoWiederherstellen ist eine Funktion von Microsoft Office, mit der nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac automatisch abgerufen werden können. Standardmäßig wird das Word-Dokument alle 10 Minuten gespeichert. Stellen Sie einfach sicher, dass die Funktion von aktiviert ist Bevorzugte Einstellungen > Ausgabe und Freigabe > Speichern. Passen Sie die Parameter an Speichere alle 10 Minuten.

Lösung 1: Stellen Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente auf einem Mac mit Word wieder her

Schritt 1Starten Sie das Word-Programm erneut. Unabhängig davon, ob das Programm abstürzt oder der Mac ausgeschaltet ist, können Sie Word neu starten, um nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac abzurufen. Normalerweise startet Word eine andere Version als wiederhergestelltes Word.

Schritt 2Wenn es nicht verfügbar ist, können Sie zu gehen Reichen Sie das > Speichern, mit dem Sie das wiederhergestellte Word-Dokument auf dem Mac überprüfen können. Öffnen Sie das nicht gespeicherte Word-Dokument direkt auf Ihrem Computer.

Hinweis: Wenn sich der Mac nur ausschaltet, ohne das Word-Dokument zu speichern, müssen Sie warten, bis das Programm die Dateien mit einem großen RAM automatisch abruft.

Auto-Recovery-Wort auf dem Mac

Lösung 2: Stellen Sie nicht gespeichertes Word auf dem Mac vom Speicherort für die automatische Wiederherstellung wieder her

Schritt 1Öffnen Sie den Speicherort für AutoWiederherstellen auf einem Mac unter einem anderen MacOS. Hier ist ein Beispiel für den Ort der automatischen Wiederherstellung.

Office Word 2016 / 2019:

~ / Library / Containers / com.microsoft.Word / Data / Library / Preferences / AutoRecovery

Office Word 2011:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Microsoft / Office / Office 2011 AutoRecovery

Schritt 2Starten Sie den Finder und klicken Sie auf Go > Gehe zum Ordner und geben Sie die obige Adresse ein, um das wiederhergestellte nicht gespeicherte Word-Dokument auf dem Mac zu finden.

Schritt 3Überprüfen Sie, ob die Word-Dokumente diejenigen sind, die Sie nicht mit Word auf dem Mac gespeichert haben. Danach können Sie das Word-Dokument auf dem Mac herunterladen.

Speicherort für die automatische Wiederherstellung auf dem Mac

Lösung 3: Rufen Sie nicht gespeichertes Word auf dem Mac aus dem temporären Ordner ab

Schritt 1Gehe auf > Anwendung > Terminal um das Terminal auf Ihrem Mac zu öffnen. Sie können auch auf das Launchpad Ihres Mac klicken und das auswählen Terminal von Utilities.

Temporären Ordner öffnen

Schritt 2Danach können Sie die Befehlszeile eingeben offen $ TMPDIR und öffne die Temporäre Datei Ordner mit dem nicht gespeicherten Word-Dokument. Wählen Sie den Ordner mit dem Namen TemporäreItems mit ~ Word.tmp Unterlagen.

Schritt 3Kopieren Sie den Text und fügen Sie ihn in Word ein. Auf dem Mac können Sie nur einen Teil des nicht gespeicherten Word-Dokuments aus temporären Dateien wiederherstellen. Sie können das Ganze nach Ihren Wünschen zusammenstellen.

Sie können auch darüber lesen wie man ein Wort von der Festplatte wiederherstellt.

2. Stellen Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac wieder her, wenn die automatische Wiederherstellung fehlschlägt

Wenn Sie das nicht gespeicherte Word-Dokument auf dem Mac mit der obigen Lösung immer noch nicht wiederherstellen können, FoneLab Data Retriever sollte eine professionelle Datenwiederherstellung sein, um ungespeicherte, gelöschte, überschriebene und verlorene Word-Dokumente mühelos wiederzufinden. Darüber hinaus können Sie Dateien von Mac, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, SD-Karte und weiteren Geräten abrufen.

  1. Abrufen von nicht gespeicherten, gelöschten, verlorenen oder überschriebenen Word-Dokumenten auf dem Mac.
  2. Unterstützt Word-Versionen mit Office 2011, Office 2016 und Office 2019.
  3. Behalten Sie die ursprünglichen Word-Dokumentdateien bei, ohne sie zu speichern oder zu ändern.
  4. Sowohl Quick Scan als auch Deep Scan, um nicht gespeicherte Word-Dokumente abzurufen.
FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Schritt 1Downloaden und installieren Sie Gelöschte Word Recovery auf dem Mac. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Mac Datenwiederherstellung Möglichkeit. Wenn du musst Rufen Sie die Dateien von der Festplatte ab oder ein anderes Gerät, sollten Sie das Gerät zuerst anschließen.

Starten Sie die Mac-Dateiwiederherstellung

Schritt 2Wähle aus Dokument Option und wählen Sie das Laufwerk, auf dem Sie das nicht gespeicherte Word-Dokument auf dem Mac abrufen möchten. Danach können Sie die auswählen Quick-Scan Modus und klicken Sie auf die Scan Schaltfläche, um die Dateien abzurufen.

Wählen Sie den zu scannenden Datentyp

Schritt 3Nach dem Scanvorgang finden Sie alle abgerufenen ungespeicherten Dokumente in der DOCX Mappe. Sie können einfach nach dem Namen oder den erstellten Daten suchen, um das nicht gespeicherte Wort entsprechend Ihrer Anforderung zu erhalten.

Wählen Sie den zu scannenden Datentyp

Schritt 4Sobald Sie die Datei gefunden haben, können Sie das nicht gespeicherte Word-Dokument auf dem Mac abrufen, indem Sie auf klicken Erholen Taste. Danach können Sie das abgerufene nicht gespeicherte Word-Dokument auf Ihrem Mac auschecken.

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, können Sie lernen, wie Wiederherstellen von nicht gespeicherten Word-Dokumenten in Windows.

Fazit

Wenn Sie gerade ein nicht gespeichertes Word-Dokument auf dem Mac verloren haben, öffnen Sie das Word und rufen Sie die Dateien von ab AutoWiederherstellen sollte die erste Wahl sein. Auch wenn Sie die Word-Dokumente in der Anwendung nicht finden können, können Sie das auschecken Word AutoWiederherstellen Ordner oder Temporäre Dateien um sie wiederzugewinnen.

Aber wenn Sie die Word-Dokumente mit den obigen Lösungen nicht bekommen können. Einfach herunterladen FoneLab Data Retriever Sie können das nicht gespeicherte Word-Dokument problemlos auf dem Mac wiederherstellen.

Bei weiteren Fragen zu den Methoden, um die Dateien zurückzugewinnen, können Sie detailliertere Informationen in den Kommentaren veröffentlichen.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil