Wiederherstellen ohne iPhone-Sicherungskennwort - 99.5% iPhone wiederherstellen

Boeyaktualisiert von Boey Wong / 03. Februar 2021, 09:15 Uhr

Eigentlich kann ich mich nicht erinnern, jemals einen gesetzt zu haben. Jetzt habe ich jedoch ein neues iPhone 7 Plus und kann es nicht aus der vorherigen Sicherung wiederherstellen, da ich dort aufgefordert werde, ein iTunes-Passwort einzugeben, das ich nicht habe! Ich habe alle möglichen Passwörter ausprobiert, die mir einfallen, aber alles ohne Erfolg. Ich brauche die Daten im Backup, komme aber nicht dazu. Gibt es eine Möglichkeit, ohne iTunes-Sicherungskennwort darauf zuzugreifen?

Viele iPhone-Nutzer möchten ein verschlüsseltes iTunes-Backup erstellen, um ihre persönlichen Daten zu schützen.

Wenn Sie sich jedoch das Kennwort, das Sie zum Verschlüsseln der Sicherungsdatei festgelegt haben, nicht notiert haben, um es sicher aufzubewahren, würden Sie dieses Kennwort wahrscheinlich im Laufe der Zeit vergessen.

Wenn du willst iPhone wiederherstellen Bei der verschlüsselten iPhone-Sicherung müssen Sie zuerst das Kennwort eingeben, um die iPhone-Sicherung zu entsperren.

Andernfalls kann das iPhone-Backup nicht entsperrt werden, was bedeutet, dass das iPhone auch nicht aus der Backup-Datei wiederhergestellt werden kann. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie das iTunes-Kennwort zurücksetzen oder sogar vollständig entfernen können.

Passwort für iPhone-Backup vergessen

Leider gibt es nur eine Möglichkeit, das mit iTunes verschlüsselte Sicherungskennwort zu entfernen, indem das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Auf diese Weise gehen alle aktuellen Daten auf Ihrem iPhone vollständig verloren.

Daher sollten Sie Ihr Gerät sichern, bevor Sie das iPhone auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

FoneLab iPhone Datenwiederherstellung ist ein professionelles Datenrettungs-Tool, das Ihnen helfen kann Backup iPhone Sie können gelöschte oder verlorene Daten von iTunes Backup, iCloud Backup oder dem iPhone selbst auf dem Computer wiederherstellen.

Mit dieser Software können Sie Daten selektiv abrufen, ohne dass die auf Ihrem iOS-Gerät gespeicherten vorhandenen Dateien überschrieben werden.

Wenn Sie Ihr iTunes-Passwort vergessen haben, können Sie mit dieser Software Dateien aus einer früheren iCloud-Sicherung wiederherstellen, die auch die gewünschten Daten enthält. Befolgen Sie das folgende einfache Tutorial, um die gewünschten Daten wiederherzustellen.

Anleitung

Führerliste

1. Stellen Sie das iPhone von iCloud / iTunes Backup mit FoneLab wieder her

Laden Sie FoneLab iPhone Data Recovery über den folgenden Link herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Es bietet sowohl Windows- als auch Mac-Versionen an. Wählen Sie den entsprechenden Link.

Die Software unterstützt das Wiederherstellen von Fotos, Nachrichten, Nachrichtenanhängen, Kontakten, Musik, Videos, Notizen, Erinnerungen, WhatsApp, WhatsApp-Anhängen, Safari-Lesezeichen usw.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Schritt 1 Nachdem die Software installiert wurde, wird sie automatisch gestartet. Wählen iPhone Datenrettung > Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an, indem Sie die Apple-ID und das Kennwort eingeben. Wenn Sie iTunes-Sicherungsdateien haben, können Sie auch auswählen Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei.

Einloggen iCloud

Schritt 2 Alle zuvor erstellten Sicherungen werden mit Namen und Datum aufgelistet. Wählen Sie die aus, von der Sie glauben, dass sie die Daten enthält, die Sie zurückholen möchten, und klicken Sie dann auf Herunterladen.

Scannen Sie iTunes Backup

Schritt 3 Die Software scannt die heruntergeladene Sicherungsdatei und zeigt die Scanergebnisse links in Kategorien an. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen in der Navigation, um eine Vorschau der Inhalte in Details anzuzeigen. Aktivieren Sie dann die gewünschten Kontrollkästchen und klicken Sie auf Erholen .

Scannen Sie iTunes Backup

Mit FoneLab iPhone Data Recovery ist es ganz einfach, Daten wiederherzustellen. Mit nur wenigen Klicks.

Wichtiger,

Während der Wiederherstellung gehen keine Daten mehr verloren. Warum ist diese Software nicht jetzt auf Ihrem Computer installiert?

2. IPhone Daten aus iCloud wiederherstellen

Wenn Sie immer noch Ihre iCloud / iTunes-Sicherungsdateien haben, können Sie ganz einfach die Apple-Optionen auswählen iPhone von iCloud wiederherstellen oder iTunes. Vor dem Eintauchen in die ausführlichen Tutorials zu iPhone-Daten wiederherstellensollten Sie wissen, dass beide Methoden Daten auf dem Gerät löschen. Es ist notwendig, iPhone-Daten zu sichern.

Schritt 1 Setzen Sie das iPhone über zurück Einstellungen > Allgemeines > Zurücksetzen > Löschen aller Inhalte und Einstellungen.

zurücksetzen iPhone

Schritt 2 Richten Sie das iPhone ein und wählen Sie Wiederherstellen von iCloud Backup während des Verfahrens.

3. IPhone Daten von iTunes wiederherstellen

Schritt 1 Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an, mit dem Sie zuvor synchronisiert haben.

Schritt 2 Klicken Sie Gerätesymbol > Zusammenfassung > Backup wiederherstellen.

Mit iTunes synchronisieren

Schritt 3 Wählen Sie die Sicherungsdatei aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Wie Sie sehen, ist FoneLab als selektive und praktische Funktion die bessere Wahl für Sie. Warum nicht gleich herunterladen und ausprobieren?

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil