Samsung Galaxy aktualisieren: Software-Update und Firmware-Update

Szekiaktualisiert von Szeki / 10. März 2021 09:00

Samsung Galaxy ist zwar leistungsstark, aber die Leute neigen dazu, ihre Samsung Galaxy zu aktualisieren, um eine bessere Software- oder Systemleistung zu erzielen. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie ein Software-Update und ein Firmware-Update für Ihre Samsung-Galaxie durchführen.

wie man Samsung aktualisiert
Anleitung

Führerliste

1. Software-Update

Das Software-Update ist recht einfach. In den meisten Fällen erhalten Sie eine Benachrichtigung über ein Software-Update im Benachrichtigungsfeld. Wenn Sie keine Benachrichtigung über Softwareupdates erhalten haben: Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Gerät > Software-Aktualisierung.

Software-Aktualisierung

2. Firmware Update

In den Anfängen bestand das Firmware-Upgrade hauptsächlich darin, einige Fehler und Kompatibilitätsprobleme zu beheben. Mit dem Aufkommen des Informationszeitalters ist es schwierig, die Kundenbedürfnisse vollständig zu erfüllen. Es gibt mehr Hersteller, die Firmware aktualisieren, um mehr Aktualisierungen ihrer Firmware als zusätzlichen Mehrwert für die Benutzer bereitzustellen. Daher können wir wie folgt zusammenfassen:

  1. Der Hersteller wird die Firmware weiter optimieren und innovieren, um unter besseren Bedingungen arbeiten zu können. Das Firmware-Upgrade trägt zu einer verbesserten Leistung bei.
  2. Da durch das Ändern und Aktualisieren der Software und Hardware Inkompatibilitäten der Telefone auftreten können, verbessern die Hersteller die Kompatibilität des Produkts kontinuierlich, indem sie die Firmware aktualisieren.
  3. Basierend auf der ursprünglichen Hardware hat der Hersteller neue Funktionen entwickelt. Für die Originalprodukte können die neuen Funktionen einfach durch Aktualisieren der Firmware hinzugefügt werden.
  4. Für jede hergestellte Software oder Hardware können einige Mängel vorliegen, sodass der Hersteller durch ein Firmware-Update etwaige Fehler, Schwachstellen oder Mängel aus früheren Releases beheben kann.

Vorsichtsmaßnahmen

Da das Aktualisieren der Firmware immerhin ein Risiko darstellt, sollten Sie vor und während des Vorgangs vorsichtig sein. Vor dem Flashen müssen folgende Vorbereitungen getroffen werden:

  1. Batterien mit ausreichendem Stromverbrauch: um eine Unterbrechung des Aktualisierungsvorgangs aufgrund unzureichender Batterieleistung zu verhindern.
  2. Vorhandene Firmware sichern: Um ein Zurücksetzen auf die ursprüngliche Firmware zu verhindern, wenn die Firmware nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurde oder wenn sie nicht mit der neuen Firmware zufrieden ist.
  3. Neue Firmware-Dateien: Während Samsung Galaxy direkt über das Netzwerk aktualisiert werden kann, ist die Zuverlässigkeit des Herunterladens auf Ihren Computer für weitere Updates wesentlich höher.
  4. Beenden Sie nicht relevante Computersoftware: Um zu verhindern, dass der Aktualisierungsprozess durch andere Software gestört wird, sollten Sie unerwünschte Software, insbesondere Antivirensoftware, vorübergehend beenden.
  5. Schalten Sie das Telefon während des gesamten Flash-Vorgangs ein.
  6. Deaktivieren Sie vor dem Aktualisieren den Bildschirmschoner und die Energieverwaltung.

So sichern Sie die Firmware

Schritt 1 Herunterladen Sicherung der ROM-Einstellungen bei Google Play.

Schritt 2 Rufen Sie die Hauptoberfläche der App auf.

Schritt 3 Wählen Sie die zu sichernde ROM-Datei aus.

Schritt 4 Wenn Sie bereit sind, das spezifische ROM zu sichern, kreuzen Sie an Wählen Sie als Standard-ROM und schlagen BACKUP.

Rom Einstellungen Backup-Schnittstelle

Es dauert einige Sekunden und alle Einstellungen sind vorgenommen.

Um die Firmware im Falle eines Datenverlustes stark zu bearbeiten, FoneLab Android Data Backup & Restore ist hier um zu helfen.

Android Datensicherung & Wiederherstellung
Android Datensicherung & Wiederherstellung

Einfaches Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten auf Ihrem Computer.

  • Einfaches Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten auf Ihrem Computer.
  • Zeigen Sie die Daten detailliert an, bevor Sie Daten aus Sicherungen wiederherstellen.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten selektiv sichern und wiederherstellen.

Schritt 1 Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es. Starten Sie es dann

Schritt 2 Auswählen Android Datensicherung & Wiederherstellung auf dem Hauptbildschirm.

Wählen Sie Android Data Backup

Schritt 3 Schließen Sie Ihr Samsung Galaxy über ein USB-Kabel an den Computer an. (Tippen Sie auf Vertrauen auf Ihrem Handy, dann kann der Link verbunden werden.)

Schritt 4 Ermöglichen Sie das USB-Debuggen, indem Sie auf tippen OK auf Ihrem Samsung Galaxy.

Schritt 5 Wenn Sie alle Daten sichern möchten, wählen Sie Ein-Klick-Backup. Oder wählen Sie Gerätedaten sichern zu einer selektiven Datensicherung.

Schritt 6 Wählen Sie den Dateityp, den Sie sichern möchten, und tippen Sie dann auf Start. (Sie können Ihre Sicherungsdateien verschlüsseln, indem Sie das Häkchen setzen Verschlüsselte Sicherung.

Wählen Sie eine Datensicherung

Schritt 7Wählen Sie den Ausgabeort zum Speichern Ihrer Dateien und klicken Sie auf OK.

Dann wird die Sicherung fortgesetzt und Sie müssen warten, bis sie abgeschlossen ist.

Sicherung starten

So flashen Sie das Firmware-Update

Im Gegenteil, das Firmware-Update ist etwas kompliziert. Ich werde Sie durch die Prozedur führen.

Schritt 1 Auf dem Computer: Laden Sie die verfügbare Firmware-Update-Version Ihres Samsung Galaxy unter herunter die offizielle SeiteEntpacken Sie dann die heruntergeladene Firmware-ZIP-Datei an einen leicht zugänglichen Speicherort. (Die extrahierten Firmwaredateien sollten sich in befinden .Teer or . Tar.md5 Format.)

Schritt 2 Herunterladen die neueste Version von Odin, und entpacken Sie die Odin-Zip-Datei an einen leicht zugänglichen Ort auf dem Computer.

Schritt 3 Entpacken und öffnen Sie den Odin-Ordner und doppelklicken Sie auf Odin3.exe Datei.

Schritt 4 Booten Sie Ihr Samsung Galaxy in Download Mode: Drücken und halten Power + Home + Lautstärke runter Schlüssel oder Power + Bixby + Lautstärke runter Knöpfe bis zum Warnbildschirm wird angezeigt, und schließen Sie es über ein USB-Kabel an den Computer an.

Boot Samsung zum Download-Modus

Schritt 5 Mit der COM-Anschluss sollte in der Odin-Oberfläche aufleuchten, dann klicken Sie auf AP Klicken Sie auf die Schaltfläche (Android-Partition) und wählen Sie die Firmware-Datei aus, die mit beginnt AP. Das selbe für BL (Bootloader), CP (moderne Firmware) und CCS (Anpassung der Consumer-Software).

Beachten Sie, dass die reguläre CSC-Datei das Gerät vollständig löscht. Um die Daten zu erhalten, wählen Sie einfach die HOME_CSC Datei.

Schritt 6 Zecke Auto Reboot und F.Reset Zeit unter dem Options Registerkarte auf der linken Seite.

odin falsh firmware update

Schritt 7Klicken Sie auf Start Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Samsung-Firmware auf Ihrem Galaxy zu installieren.

Warten Sie einige Minuten, bis der Blitz vollständig ist. Dann sollst du das sehen BESTEHEN! und Ihr Samsung Galaxy wird automatisch neu gestartet. Die Firmware wurde endlich aktualisiert!

Probieren Sie die kostenlose Testversion von FoneLab Android Data Backup & Restore für die sicherung im vorraus flashen sie firmware update.

Android Datensicherung & Wiederherstellung
Android Datensicherung & Wiederherstellung

Einfaches Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten auf Ihrem Computer.

  • Einfaches Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten auf Ihrem Computer.
  • Zeigen Sie die Daten detailliert an, bevor Sie Daten aus Sicherungen wiederherstellen.
  • Android-Telefon- und SD-Kartendaten selektiv sichern und wiederherstellen.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil