Konvertieren von MP4 in das MPEG-Format unter Windows und Mac OS X

Lisa Ouaktualisiert von Lisa Ou / 22. Januar 2021, 16:30 Uhr

Wir stehen heute vor so vielen Videoformaten, dass wir nicht wissen, welche wir verwenden sollen. MP4 und MPEG sind beispielsweise zwei häufig verwendete Videoformate, aber viele Leute fragten, ob sie gleich sind. Tatsächlich handelt es sich um völlig unterschiedliche Videoformate. Deswegen MP4 zu MPEG Konverter wird gebraucht. In diesem Artikel werden wir Durchschnittsbürgern und technisch versierten Personen verschiedene Möglichkeiten bieten, MP4-Videos unter Windows und Mac schnell in das MPEG-Format zu konvertieren.

Konvertieren von MP4 in das MPEG-Format unter Windows und Mac OS X
Anleitung

Führerliste

1. Warum sollten Sie MP4 in MPEG konvertieren

MP4 ist ein komprimiertes Videoformat. Fast alle Mediaplayer und digitalen Geräte sind als langjähriges Dateiformat mit MP4 kompatibel. Die Videoqualität ist das größte Problem.

MPEG steht für Moving Pictures Experts Group. Hierbei handelt es sich um die von der ISO-Gruppe entwickelten Standards für die digitale Videokomprimierung. Die MPEG-Videos werden entweder mit MPEG 1 oder MPEG 2 komprimiert. Damit eignen sich MPEG-Videos perfekt für die Online-Verteilung. Aus diesem Grund müssen Sie MP4 in MPEG konvertieren.

Video Converter Ultimate
Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate ist die beste Video- und Audio-Konvertierungssoftware, die MPG / MPEG in MP4 mit hoher Geschwindigkeit und hoher Bild- / Tonqualität konvertieren kann.

  • Konvertieren Sie jedes Video / Audio wie MPG, MP4, MOV, AVI, FLV, MP3 usw.
  • Unterstützt 1080p / 720p HD und 4K UHD Videokonvertierung.
  • Leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zuschneiden, Drehen, Effekte, Verbessern, 3D und mehr.

2. Der einfachste MP4 zu MPEG Konverter

Wie finde ich das beste MP4 zu MPEG Konverter Programm? Erstens sollte es einfach zu bedienen sein. Die Ausgabequalität sollte optimiert werden. Videobearbeitungswerkzeuge sind der Bonusgegenstand. FoneLab Video Converter Ultimate kann alle Ihre Bedürfnisse erfüllen.

  1. Konvertieren Sie MP4-Videos mit einem Klick in das MPEG-Format.
  2. Verbessern Sie die Video- und Audioqualität automatisch während des Vorgangs.
  3. Rüsten Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche aus, damit Sie schnell finden, was Sie wollen.
  4. Bieten Sie fortgeschrittenen Benutzern umfangreiche Videobearbeitungswerkzeuge und benutzerdefinierte Optionen.
  5. Stapelverarbeitung mehrerer MP4-Dateien gleichzeitig.

Kurz gesagt, es ist der einfachste Weg, MP4 in MPEG umzuwandeln, ohne an Qualität zu verlieren.

So konvertieren Sie MP4 in MPEG

Schritt 1Holen Sie sich den besten MP4 zu MPEG Konverter

Bevor Sie MP4 online streamen oder hochladen, möchten Sie möglicherweise MP4 in MPEG konvertieren. Laden Sie das beste MP4 zu MPEG Konverter Programm herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie es dann, um den Job auszuführen.

Video Converter ultimative Hauptschnittstelle

Schritt 2Fügen Sie MP4 in den Videokonverter ein

Klicken Sie auf die Datei hinzufügen Menü auf der oberen Multifunktionsleiste, um den Dialog zum Öffnen von Dateien zu starten. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Ihre MP4-Dateien gespeichert sind, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Offenheit dem Programm hinzufügen. Alternativ können Sie die MP4-Dateien in die Hauptoberfläche ziehen und dort ablegen, um sie zu laden. Nach dem Laden werden Videodateien im Bibliotheksfenster angezeigt. Hier können Sie sie mit dem eingebauten Mediaplayer auf der rechten Seite in der Vorschau anzeigen.

Medienbibliothek

Hinweis: Wenn Sie das MP4-Video bearbeiten möchten, klicken Sie auf Bearbeiten Schaltfläche, um das Video-Editor-Fenster zu öffnen.

Schritt 3Konvertieren Sie MP4 in MPEG

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie in den unteren Bereich. Erweitere die Profil fallen und wählen . Mpg von dem Allgemeines Video Tab. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Kategorie wählen und wählen Sie einen bestimmten Ordner aus, in dem die Ausgabe gespeichert werden soll. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Konvertieren Taste, um die Konvertierung von MP4 in MPEG zu starten.

Ausgabeformat
Video Converter Ultimate
Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate ist die beste Video- und Audio-Konvertierungssoftware, die MPG / MPEG in MP4 mit hoher Geschwindigkeit und hoher Bild- / Tonqualität konvertieren kann.

  • Konvertieren Sie jedes Video / Audio wie MPG, MP4, MOV, AVI, FLV, MP3 usw.
  • Unterstützt 1080p / 720p HD und 4K UHD Videokonvertierung.
  • Leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie Zuschneiden, Zuschneiden, Drehen, Effekte, Verbessern, 3D und mehr.

3. Konvertieren Sie MP4 in MPEG über Freemake Video Converter

Freemake Video Converter ist jetzt ein kostenloser MP4-zu-MPEG-Konverter, der jedoch zunächst gekauft werden musste. Es ist eine einfache Möglichkeit, MPEG-Videos aus MP4-Dateien zu erstellen. Bei der Installation der Freeware sollten Sie vorsichtig sein, da sie zusätzliche Programme erhält.

Schritt 1Öffnen Sie den Videokonverter von Ihrem Desktop und klicken Sie auf Video Klicken Sie oben auf der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche, um die zu konvertierenden MP4-Dateien hinzuzufügen.

Schritt 2Drücken Sie auf die Symbole nach rechts und links, um die zu finden zu MPEG Klicken Sie unten auf die Option und wählen Sie sie aus.

freemake zu mpeg

Tipp: Wenn Sie den Codec ändern möchten, öffnen Sie das Dialogfeld MPEG-Voreinstellungseditor und entscheiden Sie sich, MP4 in MPEG 1 oder MPEG 2 zu konvertieren.

Schritt 3Legen Sie im Popup den Zielordner fest und klicken Sie auf Konvertieren Schaltfläche, um den Videokonvertierungsprozess zu starten.

mpeg ausgabe freemake

4. Konvertieren Sie MP4 in MPEG mit FFmpeg

FFmpeg ist kein einzelnes MP4-MPEG-Konverterprogramm, sondern eine Art Programmsprache. Für technisch versierte Anwender ist es die einfachste Möglichkeit, Videodateiformate zu konvertieren.

Konvertieren Sie MP4 in MPEG mit FFmpeg

Schritt 1Laden Sie die richtige Version von FFmpeg von herunter offizielle Websiteund installieren Sie es auf Ihrem Computer. Der Workflow ist etwas komplex und Sie finden die Details im Internet.

Schritt 2Wenn FFmpeg aktiviert ist, öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster, und geben Sie Folgendes ein  # FFmpeg –i original-video.mp4 final-vidoe.mpeg und schlagen Weiter Taste, um es auszuführen.

Hinweis: Ersetzen Original-Video mit dem MP4-Dateinamen und Abschlussvideo mit dem MPEG-Videonamen.

Fazit

MPEG kann eine bessere Qualität und eine kleinere Dateigröße erzeugen, so dass es unter den gleichen Bedingungen schneller als MP4 gestreamt und heruntergeladen werden kann. Mit den oben genannten MP4-zu-MPEG-Konvertern können Sie möglicherweise Ihre MP4-Dateien in MPEG-Videos unter Windows und Mac OS X konvertieren. FoneLab Video Converter Ultimate ist der einfachste Weg, es zu tun. Andere Fragen? Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil