Was Sie tun können, wenn das Video auf dem iPad nicht funktioniert

Lisa Ouaktualisiert von Lisa Ou / 12. März 2021 16:30

Mein iPad hat plötzlich aufgehört, Videos abzuspielen. Wie kann ich dieses Problem beheben und mein iPad normal funktionieren lassen? “ Wenn Sie auf dasselbe Problem stoßen, sind Sie nicht allein.

Wir teilen Ihnen 6-Lösungen mit, damit Sie diese leichter entfernen können Video funktioniert nicht auf dem iPad schnell.

So synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Ihrem iPad

1. Warum Videos auf meinem iPad nicht abgespielt werden

Es gibt viele Gründe, warum Videos auf dem iPad nicht wiedergegeben werden. Die allgemeinen Gründe sind:

  1. Speicherplatz nicht ausreichend. Das Abspielen von Videos erfordert viel Speicherplatz. Wenn Ihr iPad zu viele Junk-Dateien und Cache-Daten gespeichert hat, kann das iPad keine Videos wiedergeben.
  2. Inkompatibles Videoformat. Derzeit arbeitet das iPad mit H.264, MP4, M4V, MOV, MPEG-4 und M-JPEG. Wenn Sie ein Video vom PC auf das iPad übertragen und es nicht wiedergeben, ist möglicherweise das inkompatible Format dafür verantwortlich.
  3. Apple Server sind ausgefallen. Einige Leute berichteten, dass in iCloud gespeicherte Videos nicht auf dem iPad abgespielt werden können. Dies liegt zum Teil daran, dass Apple-Server ausgefallen sind und Ihre Anfrage nicht empfangen können.
  4. Schlechte Netzwerkverbindung. Wenn YouTube-Videos auf dem iPad nicht funktionieren, kann dies an der schlechten Netzwerkverbindung liegen, insbesondere an den Mobilfunkdaten.
  5. Konflikt-Apps. Einige Apps können Ihr Video stören, sodass Sie das Video auf Ihrem iPad nicht wiedergeben können.
  6. Veraltete Software oder Videoplayer. Veraltetes iOS kann zu einer Vielzahl von Problemen führen, einschließlich Videos, die auf dem iPad nicht funktionieren. Außerdem sollten Sie Ihre Video-Apps wie YouTube immer auf dem iPad aktualisieren.

2. 6-Lösungen zur Behebung von Problemen mit dem Video auf dem iPad

Hier sind einige Lösungen, mit denen Ihr iPad in kürzester Zeit wieder Videos abspielen kann.

Lösung 1: Überprüfen Sie Ihr Netzwerk und Ihre Apple Server

Wenn in iCloud gespeicherte Videos auf Ihrem iPad nicht mehr funktionieren, sollten Sie zunächst den Status der Apple-Server überprüfen Apples Systemstatusseite. Wenn es gut funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Überprüfen Sie den Server

Schritt 1Verwenden Sie Mobilfunkdaten? Wechseln Sie zu einem Wi-Fi-Netzwerk.

Schritt 2Offenheit Einstellungen App, tippen Sie auf Ihren Namen und gehen Sie zu Allgemeines > Zurücksetzen.

Schritt 3Tippen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und geben Sie Ihr Passwort ein.

Netzwerk zurücksetzen

Schritt 4Warten Sie, bis Ihr iPad neu gestartet wurde, und stellen Sie dann die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her.

Lösung 2: Software und Apps aktualisieren

Wenn Sie die alte Version von iOS verwenden und Videos nicht auf dem iPad funktionieren, ist es an der Zeit, die Software zu aktualisieren.

ipad ios aktualisieren

Schritt 1Head to Einstellungen > Allgemeines > Software-Update.

Schritt 2Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Lade und installiere.

Schritt 3Geben Sie Ihren PIN-Code ein, um das neueste iOS zu erhalten.

Schritt 4Rufe nach dem Neustart deines iPads den App Store auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Registerkarte, um Ihre Apps auf den neuesten Stand zu bringen.

Lösung 3: Konvertieren Sie Videodateien

Wie bereits erwähnt, unterstützt das iPad nur verschiedene Videoformate. Es gibt viele Desktop- und Online-Apps, die Videos für das iPad konvertieren können, z. B. Online Video Converter.

ipad online konverter

Schritt 1Besuchen Sie https://device.online-convert.com/ipad-file-converter in Ihrem Browser

Schritt 2Laden Sie Ihre Videodateien hoch und drücken Sie Konvertierung starten Taste, um den Vorgang auszulösen.

Schritt 3Laden Sie anschließend die Videos herunter und übertragen Sie sie auf Ihr iPad.

Lösung 4: Geben Sie Speicherplatz frei

Der beste Weg um iPad-Speicherplatz freigeben Deinstallieren Sie nicht benötigte Apps von Ihrem iPad.

ipad app deinstallieren

Schritt 1Tippen Sie auf dem Startbildschirm tief auf eine App, bis sie in den Bearbeitungsmodus wechselt.

Schritt 2Berühre das Löschen Symbol auf einer App, die Sie nicht mehr benötigen, und tippen Sie auf Löschen Klicken Sie im Popup-Dialogfeld erneut auf.

Schritt 3Wiederholen Sie Schritt 2, um andere unerwünschte Apps zu entfernen, und überprüfen Sie dann, ob das Problem, dass mein iPad keine Videos wiedergibt, verschwindet.

Lösung 5: Neustart des iPad erzwingen

Force Restating ist eine effektive Fehlerbehebung. Es hilft Ihnen auch zu beheben, dass das iPad keine Videos wiedergibt.

Neustart des iPads erzwingen

So erzwingen Sie einen Neustart des iPad mit der Gesichts-ID

Schritt 1Drücken Sie kurz die Volume Up Taste schnell.

Schritt 2Drücken Sie auf Volume Down Taste und lassen Sie es schnell gehen.

Schritt 3Halten Sie anschließend die Taste gedrückt Leistung Drücken Sie die Taste, bis sich Ihr iPad ausschaltet und das Apple-Logo angezeigt wird.

So erzwingen Sie einen Neustart des iPad mit einem Home-Button

Halten Sie die Leistung Taste und die Startseite drücken, bis sich Ihr iPad ausschaltet und neu startet. Wenn Sie das Apple-Logo sehen, lassen Sie die Tasten los.

Du kannst auch Rufe den iPad DFU-Modus auf or Verwenden Sie den iPad-Wiederherstellungsmodus um es zu beheben, aber es wird iPad-Daten dauerhaft löschen. Wenn es nicht das ist, was Sie wollen, fahren Sie bitte mit dem nächsten Teil fort.

Lösung 6: Beheben Sie, dass Videos auf dem iPad nicht ohne Datenverlust wiedergegeben werden

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben, Videos auf Ihrem iPad jedoch immer noch nicht funktionieren, sollten Sie sie verwenden FoneLab iOS Systemwiederherstellung.

  1. Beheben Sie Videos, die nicht auf dem iPad abgespielt werden, mit einem Klick.
  2. Reparieren Sie das iPad im DFU-Modus oder im Wiederherstellungsmodus.
  3. Schützen Sie Ihre Dateien auf dem iPad ohne Datenverlust.
  4. Unterstützt iPad Pro / mini / Air / 6 / 5 und früher.

Kurz gesagt, es ist die beste Option, um das Problem zu beseitigen, dass das iPad keine Videos wiedergibt.

So beheben Sie, dass Videos auf dem iPad nicht wiedergegeben werden

Schritt 1Verbinden Sie das iPad mit iOS System Recovery

Laden Sie iOS System Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Schließen Sie anschließend Ihr iPad mit einem USB-Kabel an den Computer an. Starten Sie das Programm, damit es Ihr iOS-Gerät erkennt. Drücke den Start Taste, um das iPad zu reparieren.

FoneLab iOS Systemwiederherstellung
FoneLab iOS Systemwiederherstellung

Mit FoneLab können Sie das iPhone / iPad / iPod aus dem DFU-Modus, dem Wiederherstellungsmodus, dem Apple-Logo, dem Kopfhörermodus usw. ohne Datenverlust in den Normalzustand bringen.

  • Beheben Sie deaktivierte iOS-Systemprobleme.
  • Extrahieren Sie Daten von deaktivierten iOS-Geräten ohne Datenverlust.
  • Es ist sicher und einfach zu bedienen.

Schritt 2Reparieren Sie das iPad, das kein Video abspielt

Lesen Sie die Bildschirmmeldungen sorgfältig durch und wählen Sie Standart Modus or Erweiterter Modus basierend auf Ihrem Bedarf. Drücken Sie die Schichtannahme Taste zum Weitermachen. Stellen Sie dann die Firmware-Informationen entsprechend Ihrem iPad ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Reparatur Schaltfläche, um den Vorgang zu starten.

Funktion auswählen Beginnen Sie mit der Reparatur fortgeschrittener Modus Download Plugin

Trennen Sie danach Ihr iPad vom Computer und schauen Sie sich Ihre Lieblingsvideodateien erneut an, um festzustellen, ob das Problem, dass das Video auf dem iPad nicht funktioniert, behoben ist.

Fazit

In diesem Tutorial erfahren Sie, was Sie tun können, wenn das iPad aufgrund verschiedener Faktoren keine Videos wiedergibt. Bevor Sie den technischen Support um Hilfe bitten oder einen Apple Store aufsuchen, können Sie versuchen, das Problem selbst zu beheben.

Außerdem, FoneLab iOS Systemwiederherstellung ist eine Komplettlösung, die jedem zur Verfügung steht. Es ist einfach zu bedienen und kann verschiedene Probleme effektiv beheben.

Wenn Ihr iPad immer noch keine Videos wiedergibt, hinterlassen Sie unten eine Nachricht.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil