Was tun, wenn Sie Ihr iPad-Passwort vergessen haben?

Boey WongGeschrieben von Boey Wong / 08. März 2021 09:00

Ich habe mein iPad-Passwort vergessen und kann es entsperren, aber ich verliere alles, da ich meine Daten noch nie auf meinem iPad gesichert habe. Was kann ich machen? Gibt es eine nicht wiederherstellbare Möglichkeit, das iPad-Passwort zu umgehen oder zurückzusetzen? Oder eine Idee, dass ich die verlorenen Daten wie Fotos, Kontakte nach der Wiederherstellung zurückerhalten kann? Vielen Dank für jede Hilfe!

Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass es keine Möglichkeit gibt, den vergessenen iPad-Passcode zu umgehen, außer für Wiederherstellen der Werkseinstellungen des iPad. Infolgedessen verlieren Sie alle Inhalte und Einstellungen dafür, wenn Sie sie nie sichern. Normalerweise werden iCloud-Backups automatisch erstellt, solange das iPad über WLAN mit dem Internet verbunden, gesperrt und an eine Stromquelle angeschlossen ist. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise einige verfügbare iCloud-Sicherungen haben, die Sie wiederherstellen können, ohne es zu bemerken. Um zu überprüfen, was Ihre neueste iCloud-Sicherung ist, gehen Sie zu Einstellungen - iCloud - Sicherungskopie - Anschalten iCloud Backup-Dann können Sie alle vorhandenen iCloud-Backups mit Datum und Uhrzeit anzeigen Jetzt sichern.

Was tun, wenn Sie das iPad-Passwort vergessen haben?

Natürlich können Sie das iPad mit iTunes wiederherstellen, wenn Sie es zuvor synchronisiert haben. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie nach dem Vergessen des Passworts keine Backups auf dem iPad haben, müssen Sie sich an ein iPad-Tool zur Datenwiederherstellung wenden, um Hilfe zu erhalten. FoneLab iPhone Datenwiederherstellung ist eine der besten iPhone-Datenrettungssoftware, die problemlos auch als iPad-Wiederherstellungssoftware verwendet werden kann. Damit können Benutzer gesperrte iPad-Dateien auf dem Computer sichern und vor allem auch Daten nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Die Software kann mehr:

  1. Rufen Sie Ihre verlorenen Dateien ab, während die aktuellen Daten intakt bleiben.
  2. Stellen Sie verlorene Daten vom iOS-Gerät wieder her, auch wenn diese defekt, wassergeschädigt, verloren oder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt sind.
  3. Wiederherstellen gelöschter oder verlorener Dateien von 19-Daten, die auf diesen Geräten erstellt wurden - iPhone 4 / 3GS, iPad 1 oder iPod touch 4.
  4. Abrufen und Exportieren von 8-Typen verlorener Daten von jedem anderen iOS-Gerät, einschließlich iPhone 7 und iPhone 7 Plus.
  5. Zeigen Sie eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien an, bevor Sie sie wiederherstellen.
  6. Die Software bietet drei Wiederherstellungsmodi: Wiederherstellen von iOS-Gerät, Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei und Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei.
FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.

Laden Sie jetzt die kostenlose Testversion der Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Befolgen Sie dann die nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihr iPad zu sichern oder Daten mit nur wenigen Klicks wiederherzustellen.

Wiederherstellen von iOS-Gerät

Schritt 1Laden Sie die Software über den obigen Link herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Die Software wird automatisch gestartet, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Schließen Sie dann Ihr iPad mit einem USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 2Wenn Sie überhaupt kein Backup haben, können Sie wählen Wiederherstellen von iOS-Gerät Nachdem Ihr Gerät erkannt wurde, klicken Sie auf Scan starten.

Recover Kontakte

Schritt 3Das Scan-Ergebnis wird in Kategorien aufgelistet. Alle diese Inhalte können wiederhergestellt und auf Ihrem Computer gesichert werden. Oder Sie können auch nur auswählen, was Sie möchten, und sie auf dem Computer speichern. Klicken Erholen nachdem.

Datenwiederherstellung

Vom iPhone-Backup wiederherstellen

Schritt 1Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei dann erhalten Sie mehrere Sicherungsdateien, wenn Sie erstellt haben. Wenn du wählst Wiederherstellen von iCloud Backup-Datei, müssen Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort bei iCloud anmelden. Wählen Sie eine Sicherungsdatei aus der Liste aus und klicken Sie auf Scan starten.

Wiederherstellen von iTunes Backup

Schritt 2Vorschau des Inhalts in Details. Überprüfen Sie dann die Elemente, die Sie sichern oder wiederherstellen müssen, und klicken Sie auf Erholen. Die abgerufenen Dateien werden auf Ihrem Computer gespeichert.

Fotos von iTunes wiederherstellen

Das ist es! Nachdem Sie Ihr iPad gesichert haben, können Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das vergessene iPad-Passwort zu umgehen. Wenn Sie haben Setzen Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurück Keine Panik, bevor Sie das Gerät sichern. Denken Sie daran, dass die Software Daten nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherstellen kann iPhone von iCloud wiederherstellen.

Wenn du kann nicht gleiten, um das iPad zu entsperren oder leiden unter anderen Problemen wie iPad weißer Bildschirm, benutzen Sie bitte FoneLab iOS Systemwiederherstellung.

FoneLab für iOS
FoneLab für iOS

Mit FoneLab für iOS können Sie verlorene / gelöschte iPhone-Daten wie Fotos, Kontakte, Videos, Dateien, WhatsApp, Kik, Snapchat, WeChat und weitere Daten von Ihrem iCloud- oder iTunes-Backup oder -Gerät wiederherstellen.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
  • iPhone, iPad und iPod touch sind verfügbar.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil