[Gelöst] Manuelles Wiederherstellen und Ersetzen einer beschädigten Systemdatei

Somei Liamaktualisiert von Somei Liam / 29. Januar 2021, 16:30 Uhr

Es ist ein ernstes Problem, dass der Windows-Ressourcenschutz beschädigte Dateien gefunden hat. Vorher können wir jedoch feststellen, ob die Systemdatei wirklich beschädigt ist.

Wenn die Systemdatei gemäß der folgenden Überprüfungsmethode beschädigt ist, aber repariert werden kann, können Sie darauf verweisen Verlegenheit verdorbene Akten des Windows-Systems das kann Ihnen helfen, die beschädigte Datei zu reparieren. Wenn es beschädigt ist und nicht repariert werden kann, müssen wir die beschädigte Systemdatei ersetzen. Der Austauschschritt ist nicht schwierig. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte.

Beschädigte Systemdatei
Anleitung

Führerliste

1. So zeigen Sie das SFC-Protokoll an, um festzustellen, ob die Systemdatei beschädigt wurde

Mit dem Programm SFC.exe können Sie Abstürze beheben, die im Benutzermodus von Windows Vista auftreten. Diese Abstürze können mit fehlenden oder beschädigten Betriebssystemdateien zusammenhängen.

Wenn Sie das SFC-Protokoll anzeigen möchten, können Sie dies auch tun. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

Schritt 1Press Windows Schlüssel und R Drücken Sie die Taste, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen, und geben Sie dann Folgendes ein cmd im Suchfeld, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritt 2Art findstr / c: ”[SR]”% windir% LogsCBSCBS.log> ”% userprofile% Desktopsfclogs.txt” befehle und drücke Weiter. Auf diese Weise erstellen Sie eine sfclogs.txt Datei auf Ihrem Desktop.

Beschädigte Systemdatei korrigiert beschädigte Systemdatei txt

Schritt 3 Öffnen Sie die sfclogs.txt und überprüfen Sie die Ergebnisse des SFC-Scans.

Hinweis: Diese Protokolldatei enthält nur Informationen zum SFC-Scan, der unter Windows ausgeführt wird.

So interpretieren Sie die Einträge der SFC-Protokolldatei:

Das Programm sfc.exe überprüft Dateien in Gruppen von 100. Daher wird es viele Gruppen von SFC.exe-Programmeinträgen geben. Jeder Eintrag hat folgendes Format: Datum Uhrzeit entry_type Details. Weitere Informationen zur Interpretation finden Sie unter So interpretieren Sie die Einträge in der Protokolldatei.

2. Manuelles Ersetzen einer beschädigten Systemdatei

Suchen Sie den Speicherort der beschädigten Datei, und ersetzen Sie die beschädigte Datei manuell durch eine bekannte Kopie der Datei, nachdem Sie festgestellt haben, welche Systemdatei beschädigt ist und von den Details in der Datei "Sfcdetails.txt" nicht repariert werden kann. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

Hinweis: Sie können eine bekannte korrekte Kopie der Systemdateien von einem anderen Computer abrufen, auf dem dieselbe Windows-Version wie Ihr Computer ausgeführt wird. Sie können auf diesem Computer eine Systemdateiprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass die zu kopierenden Systemdateien eine einwandfreie Kopie sind.

Schritt 1 Wir können eine Befehlszeile im cmd-Programm ausführen, um den administrativen Besitz von beschädigten Systemdateien zu erlangen. Drücken Sie zuerst die Windows-Taste und die R-Taste, geben Sie cmd in das Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.

Schritt 2Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie dann Weiter Key.

takeown / f Pfad_und_Dateiname

Beschädigte Systemdatei Windows hat einen beschädigten Dateipfad gefunden

Hinweis: Der Pfad_und_Dateiname Platzhalter steht für den Pfad und den Dateinamen der beschädigten Datei. Geben Sie beispielsweise ein takeown / f C: \ windows \ system32 \ jscript.dll.

Schritt 3Nachdem wir die Administratorrechte für beschädigte Systemdateien erhalten haben, müssen wir Administratoren den vollständigen Zugriff auf beschädigte Systemdateien gewähren.

Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie dann Weiter Key.

Icacls Pfad_und_Dateiname / VERWALTUNGSZUSCHÜSSE: F

Beschädigte Systemdatei Windows hat Pfad und Dateinamen gefunden

Hinweis: Der Pfad_und_Dateiname Platzhalter steht für den Pfad und den Dateinamen der beschädigten Datei. Geben Sie beispielsweise ein icacls C: \ windows \ system32 \ jscript.dll / Grant-Administratoren: F.

Schritt 4Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie dann Weiter Schlüssel, um die beschädigte Systemdatei durch eine als funktionierend bekannte Kopie der Datei zu ersetzen.

Kopieren Quellendatei Ziel

Beachten Sie das Quelldatei Der Platzhalter steht für den Pfad und den Dateinamen der als funktionierend bekannten Kopie der Datei auf Ihrem Computer Reiseziel Platzhalter steht für den Pfad und den Dateinamen der beschädigten Datei. Geben Sie beispielsweise ein E: \ temp \ jscript.dll C: \ windows \ system32 \ jscript.dll.

3. So stellen Sie eine beschädigte Systemdatei einfach wieder her

Gemäß der oben gezeigten Methode ist es einfach, das Problem des Windows-Ressourcenschutzes zu lösen, wenn beschädigte Dateien gefunden wurden, aber einige davon nicht behoben werden konnten. Aber wenn Sie verlorene oder gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, können Sie verwenden FoneLab Data Retriever.

FoneLab Data Retrieverist eine schnelle und nützliche Datenwiederherstellungssoftware, mit der Probleme bei der Wiederherstellung einer beschädigten Systemdatei leicht behoben werden können.

  1. Stellen Sie Arten von beschädigten Dateien wieder her, einschließlich Fotos, Videos, Unterlagen, Audios, E-Mails, Archiv, usw.
  2. Unterstützung für die Wiederherstellung beschädigter Dateien von Windows, Mac, Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Festplatte, und andere Wechseldatenträger.
  3. Beide Mac und Windows Entsprechende Versionen haben, machen Sie sich also keine Sorgen über Systemkompatibilitätsprobleme.
FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Schritt 1 Downloaden und installieren Sie FoneLab Data Retriever. Dann starte es.

Schritt 2 Wählen Sie auf der Hauptseite der Software den Dateityp aus, den Sie wiederherstellen möchten. Wenn die wiederherzustellende Datei beispielsweise a ist beschädigte Excel-Datei, Überprüf den Dokument Möglichkeit. Wenn Sie die wiederherstellen möchten beschädigte Videodatei, Überprüf den Video Möglichkeit. Wählen Sie dann den Speicherort aus, an dem die fehlende beschädigte Datei ursprünglich zum Scannen gespeichert wurde. Klicken Sie dann auf Scannen.

Beschädigte Systemdatei Datentyp und Speicherort auswählen

Hinweis: FoneLab Data Retriever unterstützt auch die Fähigkeit, gelöschte wiederherzustellen beschädigte Dateien im Papierkorb.

Schritt 3 Nach dem Scannen werden alle gelöschten oder verlorenen Dateien in der Benutzeroberfläche aufgelistet. Sie können verwenden Filtern Funktion zum schnellen Auffinden der wiederherzustellenden Dateien.

Beschädigte Systemdatei Dateifilter auswählen

Hinweis: Wenn Sie Ihre fehlenden Daten nicht finden können, können Sie auf klicken Tiefen-Scan nochmal versuchen. Deep Scan benötigt mehr Zeit, um den gesamten Scanvorgang abzuschließen, bietet Ihnen jedoch alle möglichen Ergebnisse, die wiederhergestellt werden können.

Schritt 4 Mit nur einem Klick auf Erholen Mit der Schaltfläche können Sie alle ausgewählten Dateien problemlos wieder auf Ihren Computer übertragen.

Beschädigte Systemdatei stellt die ausgewählten Dateien wieder her

Fazit

FoneLab Data Retriever ist in der Lage, sich fast zu erholen verlorene Daten von der Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Digitalkamera und vieles mehr mit Leichtigkeit.

Auf jeden Fall bietet es eine 30-Testversion. Vor dem Kauf können Sie damit prüfen, ob Ihre gelöschten Dateien wiederherstellbar sind.

Jetzt kostenlos herunterladen und ausprobieren.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil