Teil 1. Demonstration

1Starten Sie das Programm

Downloaden und installieren Sie FoneLab Screen Recorder auf deinem Computer. Und dann lass es laufen.

fonelab screen recorder homepage

2Auswahlmodus

Wählen Sie im Hauptmenü Video Recorder, Audio Recorder oder Snapshot.

Wählen Sie den Modus

3Aufnahme starten

Videorecorder: Stellen Sie den Aufnahmebereich und die Audioquelle ein. Dann klick REC. Während der Bildschirmaufnahme können Sie Videos bearbeiten und dem aufgenommenen Video Text, Linien und bestimmte Bezeichnungen hinzufügen.

YouTube-Video aufnehmen

Audiorecorder: Stellen Sie die Audioaufnahme von Systemaudio oder Mikrofonstimme entsprechend Ihren Anforderungen ein. Dann klick REC.

Ton aufnehmen

Schnappschuss: Sie können den Screenshot-Bereich frei einstellen und ihm dann Ihre bevorzugten Bezeichnungen hinzufügen.

Schnappschuss machen

4Aufzeichnung speichern

Nach Abschluss des Aufnahmevorgangs können Sie auf die Schaltfläche klicken Sie sparen Symbol zum Speichern Ihrer Aufnahmedatei auf dem Computer.

Aufzeichnung speichern

Teil 2. FAQ

QWas soll ich tun, wenn Screen Recorder nicht aufzeichnen kann?

Wenn Sie Videos oder Audiodateien auf Ihrem Computer aufnehmen, tritt möglicherweise ein Fehler beim Aufnehmen auf. Das Problem kann verschiedene Ursachen haben. Sie können die folgenden Lösungen überprüfen, um das Problem zu beheben.

1. Die Soundkarte ist von anderen Anwendungen belegt.

Wenn Sie gefragt werden, dass Sie nicht aufnehmen können, weil Ihre Soundkarte von anderen Anwendungen belegt ist, können Sie die folgende Lösung ausprobieren:

Suchen und deaktivieren Sie die Voice-Chat-Anwendungen, Audio-Tuning-Programme oder andere Aufnahmeprogramme.

Wenn Sie die gewünschte Anwendung nicht finden, starten Sie einfach Ihren Computer neu.

2. Soundkartentreiber oder Grafikkartentreiber ist inkompatibel oder veraltet.

Wenn der Soundkartentreiber oder der Grafikkartentreiber veraltet oder nicht ordnungsgemäß installiert ist, können Sie den Bildschirm möglicherweise nicht aufzeichnen. Sie können den verwendeten Soundkartentreiber oder Grafikkartentreiber deinstallieren und die richtigen Treiber von Ihrem Sound- / Grafikkartenhersteller finden und installieren. Oder aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber durch Drücken von Windows Taste + X, wählen Sie Geräte-Manager, suchen Sie nach Grafikkarten und erweitern Sie sie. Anschließend können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte klicken, um Treiber aktualisieren auszuwählen.

Update Treiber deinstallieren

3. Soundkarte oder Grafikkarte wurde modifiziert.

Wenn Sie die Meldung „Aufnahme fehlgeschlagen, für einige Änderungen in Ihrem Grafiktreiber oder Soundkartentreiber. Bitte starten Sie das Programm neu und versuchen Sie es erneut. ”, Sie können diesen Rekorder neu starten, um dieses Problem zu beheben.

4. Der Zugriff auf Kamera und Mikrofon ist deaktiviert.

Wenn Sie die Webcam- oder Audioaufnahme starten, sollten Sie den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon auf Ihrem Computer zulassen. Wenn Sie Windows 10, Version 1903, verwenden, müssen Sie zu navigieren Einstellungen  > Datenschutz > Mikrofon, und finde Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon um es einzuschalten. Für den Zugriff auf die Kamera finden Sie einfach die Kamera Aktivieren Sie diese Option unter Datenschutz, damit Apps auf Ihre Kamera zugreifen können.

Mikrofonzugriff aktivieren Windows 10

5. Kompatibilitätsmodus wird überprüft.

Wenn Sie mit der Bildschirmaufzeichnungssoftware kein Audio aufnehmen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie dieses Programm als Administrator ausführen, anstatt es im Kompatibilitätsmodus auszuführen.

Sie können mit der rechten Maustaste auf das Bildschirmrekordersymbol klicken, Eigenschaften auswählen und zur Registerkarte Kompatibilität wechseln. Deaktivieren Sie dann Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für :, und aktivieren Sie stattdessen Dieses Programm als Administrator ausführen.

Jetzt können Sie diese Videoaufzeichnungssoftware erneut öffnen, um eine Audioaufnahme zu erstellen.

QWas soll ich tun, wenn Phone Recorder in Screen Recorder nicht funktioniert?

Wenn Sie den Bildschirmrekorder zum Aufzeichnen Ihres Telefons verwenden, können Sie Ihr Telefon in dieser Software möglicherweise nicht erkennen. Sie haben drei Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

1. Erlauben Sie Mirror-Rendering durch die Windows Defender-Firewall.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie control ein, um die Systemsteuerung zu öffnen.

Öffnen Sie die Systemsteuerung

Schritt 2. Klicken Sie auf System und Sicherheit.

Wählen Sie System und Sicherheit

Schritt 3. Klicken Sie auf Windows Defender-Firewall und dann auf Eine App oder Funktion durch die Windows Defender-Firewall zulassen.

Klicken Sie auf App zulassen

Schritt 4. Suchen Sie Mirrorrender in Allowed apps and features, um Private und Public zu aktivieren, um Mirrorrender durch die Windows Defender-Firewall zuzulassen.

Zugelassene Apps

2. Wenn der erste Weg nicht funktioniert, können Sie die Windows Defender-Firewall deaktivieren.

Schritt 1. Öffnen Sie weiterhin die Systemsteuerung und klicken Sie auf System und Sicherheit.

Schritt 2. Navigieren Sie im rechten Bereich durch die Windows Defender-Firewall.

Wählen Sie Windows Defender-Firewall

Schritt 3. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Windows Defender-Firewall ein- oder ausschalten und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows Defender-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen) im Abschnitt Einstellungen für privates Netzwerk und Einstellungen für öffentliches Netzwerk.

Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall

3. Andere Möglichkeiten.

1. Schalten Sie McAfee aus oder deinstallieren Sie es. Prüfen Sie, ob Sie McAfee – ein berühmtes kostenloses Antivirenprogramm – auf Ihrem Computer installieren oder nicht. Der Abfangmechanismus und der Windows Defender Firewall-Mechanismus von McAfee sind sehr stark, was dazu führt, dass Geräte nicht durchsucht werden können oder Geräte nach der Projektion des Bildschirms offline werden, insbesondere IOS-Geräte. Daher ist es notwendig, McAfee auszuschalten oder zu deinstallieren, wenn Sie Apeaksoft Screen Recorder stabil verwenden möchten.

2. Führen Sie den Bonjour-Dienst aus. Stellen Sie sicher, dass Sie iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, und drücken Sie dann Strg + Alt + Entf oder klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste, um den Task-Manager zu öffnen. Überprüfen Sie später, ob Bonjour Service vorhanden ist oder nicht in Dienste: Wenn vorhanden und Bonjour Der Dienst läuft, bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Neustart; Wenn Bonjour Service nicht ausgeführt wird, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste und wählen Sie Start.

Bonjour-Service prüfen

3. Deaktivieren Sie den Besuchermodus Ihres Routers. Wenn Ihr Router den Besuchermodus einschaltet, verbindet man das Besuchernetzwerk, aber man verbindet das Hostnetzwerk, dann funktioniert die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und Computer nicht. Wenn also der Besuchermodus aktiviert ist, melden Sie sich im Hintergrund des Routers an und schalten Sie ihn aus. (Im Allgemeinen befinden sich die Anmeldeadresse und der Passcode auf der Rückseite des Routers.)

QWas soll ich tun, wenn die Aufzeichnung des Aufgabenplans fehlschlägt?

Um das Problem zu beheben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bildschirmrekordersymbol und wählen Sie Als Administrator ausführen, um es zu starten. Rufen Sie dann die Einstellungen für den Task-Zeitplan ab. Beenden Sie danach die Software, und der Task-Zeitplan wird ausgeführt.

QWarum wird meine Soundkarte nicht erkannt?

Ihr Problem ist wahrscheinlich auf ein Problem mit dem Lautsprecher zurückzuführen. Wenn Ihr Lautsprecher nicht richtig angeschlossen ist, kann eine bestimmte Soundkarte nicht erkannt werden. Sie können es wieder anschließen, indem Sie den Audio-Stecker abziehen und wieder an den Computer anschließen.

QWas sind Bildschirmaufnahmemodi in unserer Software?

Wir empfehlen Ihnen, den Auto-Modus zu wählen. Weil die Anwendung dieses Modus es dem Programm ermöglicht, verschiedene Bildschirmaufnahmemodi entsprechend Ihrer Computerleistung anzunehmen.

Wenn das Programm im automatischen Modus Probleme hat, können Sie andere Bildschirmaufnahmemodi auswählen.

Hier sind drei Bildschirmaufnahmemodi in den Einstellungen:

1. Modus 1 (allgemein) Lupe: Dies ist der Standardmodus unseres Programms zum Erfassen von Bildschirmen, und dieser Modus garantiert Kompatibilität und Bildschirmaufnahmequalität.

2. Modus 2 (Windows 10 1903 und höher) WinRT: Die Auswahl dieses Modus erhöht die Aufnahmequalität, aber Ihr Computersystem muss Windows 10 1903 und höher sein. Es ist erwähnenswert, dass bei Verwendung dieses Modus zum Aufzeichnen von Bildschirmen ein gelber Rahmen um das Aufzeichnungsfenster angezeigt wird (ein Update auf Windows 11 kann diesen Rahmen verbergen).

3. Modus 3 (allgemein) DXGI: Wenn Sie diesen Modus wählen, wird die Aufnahmequalität relativ geringer. Wir empfehlen Ihnen, diesen Modus in Betracht zu ziehen, wenn die oben genannten Modi nicht normal verwendet werden können.

Wenn Ihre Computerleistung die drei oben genannten Bildschirmaufnahmemodi nicht unterstützen kann, verwendet unser Programm automatisch den GDI-Modus, um eine reibungslose Aufzeichnung zu gewährleisten. In diesem Fall kann die Aufnahmequalität am niedrigsten sein.

QWie übertrage ich Audio von Android-Telefonen auf den Computer?

Schritt 1. Sie benötigen ein Aux-Kabel, um den Ton an Ihren Computer zu übertragen.

Hilfskabel

Schritt 2. Wenn Sie ein Desktop-Computer-Benutzer sind, suchen Sie die blaue Buchse (Line-In) auf der Rückseite Ihres Computers und stecken Sie das Aux-Kabel ein. Schließen Sie dann das andere Ende an Ihr Android-Telefon an.

Blue-Jack-Computer

Wenn Sie den Laptop zum Aufzeichnen von Telefonaudio verwenden, müssen Sie eine externe Soundkarte vorbereiten. Schließen Sie es an den USB-Anschluss an. Schließen Sie dann das Aux-Kabel an die Soundkarte und das andere an das Android-Telefon an.

Externe Soundkarte

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Tonsymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Lautstärkemixer öffnen.

Öffnen Sie den Volume-Mixer

Schritt 4. Klicken Sie auf System Sounds und navigieren Sie zu Recording.

Klicken Sie im Line In mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aktivieren.

Eingang aktivieren

Schritt 5. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf Eingang und wählen Sie Eigenschaften. Navigieren Sie im oberen Menü zu Listen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor Listen to this device. Klicken Sie dann auf OK.

Gerät anhören

Schritt 6. Die Einstellungen für Ihren Computer sind abgeschlossen. Wenn Sie Video/Audio mit Apeaksoft Screen Recorder aufnehmen, denken Sie daran, das Mikrofon einzuschalten. Dann können Sie den Ton von Ihrem Android-Gerät aufnehmen.

Audio-Recorder-Schnittstelle