Übertragen von Daten vom internen Speicher auf eine SD-Karte (Dateien und Apps)

Lisa OuGeschrieben von Lisa Ou / 28. Januar 2021, 09:00 Uhr

Sie können feststellen, dass je kleiner das Angebot an internem Speicher für Telefone ist, desto günstiger wird es für Android-Telefone. Das grundlegende 8GB oder 16GB ist für die meisten Benutzer nicht ausreichend. Ihr Telefon wird keinen Platz mehr haben und häufig abstürzen. Daher ziehen es viele Menschen vor, Daten vom internen Speicher auf die SD-Karte zu übertragen, um internen Speicherplatz freizugeben. Schließlich ist die Erweiterung des Speicherplatzes mit einer SD-Karte billiger. Es ist auch ein zeitsparender Weg, um Verschieben von Daten von Ihrem alten Telefon auf ein neues Telefon.

Für die meisten Benutzer beanspruchen HD-Fotos und -Videos den größten Teil des internen Speicherplatzes. Sie können Dateien auf eine SD-Karte verschieben, um den Telefonspeicher sauber zu halten. Darüber hinaus können Sie auch Verschieben von Apps auf eine SD-Karte auf einem Android-Handy. Lassen Sie einfach die integrierten Android-Apps in Ruhe, um den Speicherplatz zu schonen.

Übertragen von Daten vom internen Speicher auf eine SD-Karte (Dateien und Apps)
Anleitung

Führerliste

Teil 1: Übertragen von Dateien vom internen Speicher auf die SD-Karte

Um die Leistung Ihres Android-Telefons zu verbessern, wird nicht empfohlen, zu viele Dateien im internen Speicher zu speichern. Nun, Sie sollten auch das Laufwerk C sauber halten, damit Ihr Computer schnell läuft. Ein Android-Telefon mit OS 4.0 und höher unterstützt die Datenübertragung auf eine SD-Karte. Überprüfen Sie einfach die maximale Kapazität der microSD-Karte, die Ihr Telefon oder Tablet unterstützt.

Schritt 1Öffnen Sie die App Eigene Dateien. Wenn Sie eine solche Dateimanager-App nicht finden, können Sie sie aus dem Google Play Store herunterladen.

Schritt 2Tippen Interner Speicher or Gerätespeicher um auf alle Dateien und Ordner zuzugreifen, die auf dem internen Android-Telefon gespeichert sind.

Schritt 3Suchen Sie nach den Dateien, die Sie auf die SD-Karte übertragen möchten. Zum Beispiel können Sie die öffnen DCIM Ordner zum Verschieben von Fotos und Videos auf die SD-Karte.

Schritt 4Drücken Sie lange auf die Datei oder den Ordner, bis er markiert ist. Dann wählen Sie Bewegen vom Dreipunkt Menü Liste.

Schritt 5Auswählen SD Card or MicroSD. Wählen Sie den Zielordner auf Ihrer SD-Karte. Sie können auch einen neuen Ordner erstellen, um die übertragenen Dateien zu speichern.

Schritt 6Tippen Gemacht or OK Verschieben des internen Speichers auf die SD-Karte.  

Verschieben Sie die Datei auf die SD-Karte

Teil 2. So verschieben Sie Apps vom internen Speicher auf die SD-Karte

Wenn zu viele Apps auf dem internen Speicher Ihres Telefons installiert sind, können Sie Apps vom internen Speicher auf die SD-Karte übertragen. Beachten Sie, dass nicht alle Apps auf die Android SD-Karte verschoben werden können. Dies hängt vom verwendeten Telefonmodell und Betriebssystem ab. Darüber hinaus sollte die App so konzipiert sein, dass sie zuerst beweglich ist.

Ihr Telefon sollte zwischen Android 4.0 und 4.2 laufen. Obwohl Google die Funktion zum Verschieben von Apps in OS 4.3 wieder aktiviert hat, werden nur einige Smartphones unterstützt. Mit Samsung Galaxy S9 können Benutzer beispielsweise App-Daten vom internen Speicher auf die SD-Karte übertragen.

Schritt 1Öffnen Sie die App Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Anwendungen, Apps or Application Manager. Es hängt davon ab, welches Android-Gerät Sie verwenden.

Schritt 2Tippen Anwendungen verwalten. Einige Apps sind ausgegraut. Das bedeutet, dass Sie diese Apps nicht auf eine SD-Karte verschieben können.

Schritt 3Wählen Sie eine App und tippen Sie auf Auf die SD Karte verschieben um Daten vom Gerät auf die SD-Karte zu übertragen. Nun, Sie können tippen klicken Schränke > Ändern > SD Card Verschieben der App auf eine SD-Karte für einige Android-Geräte.

Apps auf SD-Karte verschieben

Teil 3. Stellen Sie SD / Speicherkarte als Standard-Kameraspeicher ein

Wie wäre es dann mit den weiteren Fotos und Videos, die Sie mit der Telefonkamera aufnehmen. Warum nicht die SD-Karte als Zielordner festlegen? Sie müssen nicht immer wieder Daten vom internen Speicher auf die SD-Karte von Samsung, HUAWEI, OPPO und anderen Telefonen übertragen. Hier ist das Tutorial.

Schritt 1Öffnen Sie die Kamera-App. Tippe auf das Zahnrad Einstellungen Symbol in der rechten oberen Ecke.

Schritt 2Tippe auf das Zahnrad Einstellungen Symbol in der rechten oberen Ecke.

Schritt 3Auswählen Lagerraum.

Schritt 4Wechseln Sie zu SD Card Speicher auf SD-Karte ändern. Jetzt befinden sich Ihre neu aufgenommenen Fotos und Videos standardmäßig auf der microSD-Karte.

Stellen Sie SD / Speicherkarte als Standard-Kameraspeicher ein
FoneLab HyperTrans
FoneLab HyperTrans

Übertragen Sie Daten von iPhone, Android, iOS, Computer an einen beliebigen Ort ohne Verluste.

  • Verschieben Sie Dateien zwischen iPhone, iPad, iPod touch und Android.
  • Importieren Sie Dateien von iOS nach iOS oder von Android nach Android.
  • Verschieben von Dateien vom iPhone / iPad / iPod / Android auf den Computer.
  • Speichern Sie Dateien vom Computer auf iPhone / iPad / iPod / Android.

Teil 4. Verwenden Sie die Telefonübertragungssoftware, um Daten schnell zwischen Telefonen zu übertragen

Wenn Ihre SD-Karte auch zu klein ist, um alle heruntergeladenen Dateien zu speichern, können Sie Daten zur Sicherung vom Android-Telefon auf den Computer übertragen. FoneLab HyperTrans ist Ihr zuverlässiges Werkzeug. Darüber hinaus können Sie flexibel und schnell Daten von Ihrem alten Telefon auf ein neues übertragen. Sowohl iOS- als auch Android-Geräte werden unterstützt. Du kannst Fotos übertragen und verwalten, Kontakte, Videos, Musik, Nachrichten und mehr Dateien von Telefon zu Telefon oder Computer ohne Ärger.

Das ist alles, um Daten vom internen Speicher auf die SD-Karte zu übertragen. Können Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon freigeben? Welche SD-Karte verwenden Sie? Sie können unten Kommentare hinterlassen und mit uns teilen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch gerne an uns wenden.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil