4-Methoden zum Wiederherstellen gelöschter / nicht gespeicherter Word-Dokumente von der Festplatte

Valyn Huaaktualisiert von Valyn Hua / 30. Dezember 2020, 09:20 Uhr

Die C-Disk auf meinem Computer wurde versehentlich formatiert und ich hatte einige wichtige Word-Dokumente darin. Ich möchte nur wissen, ob ich sie auf irgendeine Weise wiederherstellen kann. Wie mit einem Programm, um sie wiederherzustellen.

Microsoft Word ist zweifellos das beliebteste Textverarbeitungsprogramm. Aufgrund der Verbreitung von Microsoft Word sind wir es gewohnt, persönliche Informationen, Geschäftsdaten und Lernmaterialien in Word-Dokumenten zu speichern. Diese Dateien können problemlos auf einer Computerfestplatte, einer externen Festplatte, einem USB-Flash-Laufwerk usw. angezeigt werden.

Wort von der Festplatte wiederherstellen

Unerwarteter Dateiverlust ist jedoch ein häufiges Problem, dem sich viele Menschen gegenübersehen oder das sie jemals getroffen haben. Einige wissen nicht, wie ein Word-Dokument wiederhergestellt werden kann, andere versuchen mit allen Mitteln, ein neues Dokument mit nahezu demselben Inhalt zu erstellen.

Worauf wir uns im Folgenden konzentrieren werden, ist die Wiederherstellung eines verlorenen Word-Dokuments.

Anleitung

Führerliste

1. Stellen Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente wieder her, indem Sie nach temporären Dateien suchen

Eine temporäre Datei wird erstellt, um Informationen vorübergehend zu speichern, während ein Dokument bearbeitet wird.

In der Regel wird die temporäre Datei nach dem Schließen des Programms gelöscht. Wenn Windows jedoch auf unregelmäßige Weise beendet wird, werden die Dateien nicht gelöscht. Diese temporären Dateien werden verwendet, um verlorene Daten wiederherzustellen, wenn das Programm oder der Computer abnormal angehalten wird.

Temporäre Dateinamen enden mit der Erweiterung .tmp. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Dateien zu finden und die benötigten Word-Dokumente wiederherzustellen.

Schritt 1Klicken Sie Start Menü auf Ihrem Computer.

Schritt 2In den Nach Dateien oder Ordnern suchen benanntes Feld, geben Sie .tmp ein.

Schritt 3Auf dem Zeige nur Klicken Sie in der Symbolleiste auf Andere.

Schritt 4Suchen Sie nach Dateien, die mit den letzten Datums- und Uhrzeitangaben übereinstimmen, an denen Sie das Dokument bearbeitet haben.

Schritt 5Wenn Sie das gesuchte Dokument finden, ziehen Sie die Datei auf den Desktop.

Schritt 6Ändern Sie den Erweiterungsnamen von .tmp in .doc oder .docx.

Nach temporärer Datei suchen

2. Stellen Sie das Word-Dokument von der Festplatte aus wieder her

Wenn die Sicherungskopie immer erstellen Wenn diese Option ausgewählt ist, wird eine Sicherungskopie der Datei erstellt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Option zu finden.

Schritt 1Starten Sie Word 2007.

Schritt 2Gehen Sie zum Microsoft Office-Schaltfläche und dann auf klicken Word-Optionen.

Schritt 3In den Navigationsbereich, klicken Erweitert.

Schritt 4Scrollen Sie nach unten, um zum Menü zu gelangen Sparen Abschnitt und kreuzen Sie die Sicherungskopie immer erstellen .

Aktivieren Sie immer Sicherungskopie erstellen

Danach wird jedem neu erstellten Word-Dokument eine Sicherungsdatei zugeordnet. Alle Word-Sicherungsdokumente haben die Namen, die mit beginnen Sicherung von und mit der Dateinamenerweiterung .wbk enden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Sicherungskopie dieser Sicherungsdateien zu finden und Word-Dokumente wiederherzustellen.

Schritt 1Suchen Sie den Ordner, in dem Sie die fehlenden Word-Dokumente zuletzt gespeichert haben.

Schritt 2Suchen Sie nach Dateien mit der Dateinamenerweiterung .wbk.

Schritt 3Ändern Sie den Erweiterungsnamen von .wbk in .doc oder .docx.

WBK-Datei des Word-Dokuments

Alternativ können Sie zu gehen Start Menü auf Ihrem Computer und geben Sie den Namen des fehlenden Dokuments oder ein Sicherung von oder .wbk in der Suchfeld.

3. Stellen Sie das Word-Dokument über das System-Image wieder her

System Image ist eine Funktion auf dem Computer, mit der Sie eine Sicherungskopie der Computerdaten erstellen und Dateien wiederherstellen können, um Datenverlusten vorzubeugen.

Es kann etwas schmerzhaft sein, da die meisten Benutzer glauben, dass sie alle Daten nur aus der System-Image-Sicherungsdatei wiederherstellen dürfen, wodurch alle Daten auf dem Computer überschrieben werden.

Tatsächlich können Sie einfach ein einzelnes Word-Dokument wie unten beschrieben wiederherstellen.

Schritt 1Klicken Sie Windows-Suchleiste und Typ diskmgmt.msc in der Box, dann starte es. Wählen Bringen Sie VHD für Action. Klicken Sie Kategorie wählen Wählen Sie die Sicherungsdiskette und klicken Sie auf Offenheit. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Nur-Lese-.

Disk-Management

Schritt 2Wählen Sie den gewünschten Datenträger aus, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Laufwerksbuchstaben und -pfade zu ändern.

Ändern Sie den HD-Buchstaben und den Pfad

Schritt 3Danach können Sie den gewünschten Datenträger öffnen und das Word-Dokument extrahieren.

4. Stellen Sie das Word-Dokument von der Festplatte aus wieder her

Wenn Ihre Festplatte leider formatiert ist, besteht die einzige Lösung zum Wiederherstellen von Daten darin, eine Software von Drittanbietern zu verwenden.

FoneLab Data Retriever kann fast alle gelöschten oder verlorenen Word-Dokumente wiederherstellen, indem die Festplatte, auf der die Dokumente verloren gegangen sind, gründlich gescannt wird.

Erfahren Sie mehr über das ISO-Wiederherstellung unter Windows.

Es ist in der Lage, Word-Dokumente nach einem Systemabsturz, nicht reagierenden, nicht gespeicherten, gelöschten, beschädigten, überschriebenen usw. wiederherzustellen.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, WhatsApp und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Mal sehen, wie man es benutzt.

Schritt 1Führen Sie diese Software aus

Laden Sie diese Software zur Festplattenwiederherstellung über den obigen Link herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2Datentyp und Speicherort auswählen

Auf der Hauptoberfläche müssen Sie zuerst die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Hier sollte man wählen Dokument. Wählen Sie dann die Festplatte aus, auf der Sie die verlorenen Dokumente finden können.

fonelab data retriver homepage

Schritt 3Daten scannen

Klick Scan Mit der Schaltfläche können Sie das ausgewählte Laufwerk schnell durchsuchen. Nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle Dokumenttypen in der linken Seitenleiste aufgelistet.

Auf dieser Oberfläche können Sie klicken Tiefen-Scan um mehr Scanergebnisse zu erhalten. Tiefen-Scan wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, um den gesamten Scanvorgang abzuschließen, aber es wird alle Möglichkeiten bringen.

Scan-Daten des fonelab data retriver

Schritt 4Daten wiederherstellen

Klicken Sie DOCX um Ihre benötigten Dokumente zu finden. Sie können auch verwenden Filter Funktion zum schnellen Auffinden der wiederherzustellenden Dateien.

Markieren Sie die gewünschten Elemente und klicken Sie auf Erholen. Die ausgewählten Word-Dokumente werden wieder auf Ihrem Computer gespeichert.

Vorschau relevanter Informationen des Wortes

Ohne technische Voraussetzungen können Sie das fehlende Word-Dokument von der Festplatte abrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein paar Mal zu klicken.

Neben Word-Dokumenten kann diese Software auch Wiederherstellen von TXT-Dateien unter Windows, Excel von der Festplatte wiederherstellen und andere Arten von Dateien.

Außerdem,

Diese Software kann auch Wiederherstellen von Word-Dokumenten in Windows, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera, Wechseldatenträger usw.

Laden Sie diese Software einfach auf Ihren Computer herunter und erhalten Sie eine 30-Testversion.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil