[Gelöst] So öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen sie wieder her

Somei Liamaktualisiert von Somei Liam / 18. Januar 2021, 09:10 Uhr

Manchmal können beim Öffnen einiger Dateien Fehler auftreten, z. B. "Die Datei". .docx "kann nicht geöffnet werden, da ein Problem mit dem Inhalt vorliegt. Die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden". Dieser Fehler bedeutet, dass die Datei nicht lesbaren Inhalt enthält, sodass die Datei nicht geöffnet werden kann.

Aber keine Sorge, hier in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine beschädigte Datei öffnen und wie man eine beschädigte Datei wiederherstellt. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, kennen Sie die Methoden, mit denen Sie beschädigte Dateien reparieren oder die Daten wiederherstellen können, die Sie aufgrund kleinerer Fehler verloren haben.

Reparieren Sie beschädigte Excel-Datei online
Anleitung

Führerliste

1. Was ist eine beschädigte Datei?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei den beschädigten Dateien um Computerdateien, die plötzlich funktionsunfähig oder unbrauchbar werden.

Tatsächlich hat jede Datei auf Ihrem System eine bestimmte Struktur und einen bestimmten Inhalt. Wenn sich also die richtigen Informationen im richtigen Teil der Dateien befinden, funktionieren sie gut. Wenn jedoch die falschen Informationen in eine Datei geschrieben werden oder die richtigen Informationen an der falschen Stelle geschrieben werden, werden die Daten verstümmelt und verschlüsselt und Sie erhalten eine beschädigte Datei.

Im Allgemeinen wird eine beschädigte Datei überhaupt nicht geöffnet oder es wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, sie zu öffnen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf das ursprüngliche Programm. Das heißt, auch wenn Sie eine beschädigte Word-Datei haben, können Sie trotzdem andere Word-Dateien öffnen und Word wie gewohnt verwenden.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

2. Die Gründe für eine beschädigte Datei

Egal was falsch ist, es gibt einen Grund dafür. Unten sehen Sie die Gründe für eine beschädigte Datei.

  1. Ihre Dateien sind beim Speichern beschädigt. Wenn Sie beispielsweise Dateien speichern, verliert Ihr Computer die Stromversorgung oder stürzt ab. Die Dateien sind möglicherweise beschädigt.
  2. Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte oder anderen Speichergeräten.
  3. Viren und Malware auf einer Festplatte oder anderen Speichergeräten.
  4. Unerwartetes Herunterfahren oder fehlerhaftes Update auf Ihrem Computer

3. So öffnen und reparieren Sie beschädigte Dateien

Methode 1: Ändern Sie das Dateiformat

Das Ändern des Dateiformats kann manchmal helfen, das Problem zu beheben. Die Datei kann möglicherweise nicht in ihrer ursprünglichen Form geöffnet werden, Sie sollten jedoch zumindest auf den Dateiinhalt zugreifen können. Sie können beispielsweise Microsoft Word-Dokumente in das PDF-Format oder Bilder im PNG-Format in JPG konvertieren.

Methode 2: Verwenden Sie ein anderes Programm

Ein einziges Dateiformat kann von vielen Programmen, sowohl von eingebauten als auch von Drittanbietern, geöffnet werden. Zusätzlich hat jedes Programm seinen eigenen Algorithmus und Anforderungen zum Öffnen einer Datei. Ihr aktuelles Programm kann die Datei möglicherweise nicht öffnen, aber ein alternatives Programm kann sie möglicherweise öffnen. Beispielsweise kann ein Word-Dokument auch von alternativen Programmen wie WPS und sogar Google Docs geöffnet werden.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Methode 3: Verwenden Sie die Option zum Öffnen und Reparieren

Vielleicht weiß nicht jeder, dass Microsoft Office-Software eine nützliche Funktion hat, wenn wir ein neues Dokument öffnen möchten. Die Funktion zum Öffnen und Reparieren kann uns dabei helfen, beschädigte Dateien beim Öffnen zu reparieren

Wenn wir also eine beschädigte Datei öffnen, können wir die Funktion zum Öffnen und Reparieren verwenden, wenn wir sie öffnen.

Die Verwendung dieser Funktion ist sehr einfach. Sie müssen nur die Dropdown-Option auswählen, wenn Sie die Datei öffnen. Im Folgenden werde ich eine beschädigte Excel-Datei als Beispiel öffnen, um Ihnen die Verwendung dieser Funktion zu zeigen.

Schritt 1Öffnen Sie Microsoft Excel, klicken Sie auf Datei und wählen Sie Öffnen.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Schritt 2Wählen Sie im Fenster Öffnen die Datei aus, die Sie öffnen möchten.

Schritt 3Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen unten rechts im Fenster. Ein Dropdown-Feld wird angezeigt. Wählen Sie im Dropdown-Feld die Option zum Öffnen und Reparieren aus.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

4. So stellen Sie gelöschte beschädigte Dateien wieder her

So stellen Sie gelöschte oder verlorene beschädigte Dateien wieder her: FoneLab Data Retriever ist die beste Wahl

Die Gründe, warum wir uns für FoneLab entschieden haben

  1. Stellen Sie alle Arten von Daten wieder her, z Dokument, E-Mail, Audio-, Video, usw.
  2. In hohem Grade kompatibel mit Ihrem Computer, Speicherkarte, Flash-Laufwerk, Digitalkamera, Festplatteund andere Wechseldatenträger.
  3. Auf alle Situationen mit Datenverlust anwenden, z Virenbefall, stürzt unerwartet ab, Ausbildung, Löschung und mehr.
  4. Scan, Suche und Vorschau Beliebiger Datentyp und Festplattenlaufwerk mit den detaillierten Informationen.
  5. Garantieren Sie die Daten sicher. Wenn Sie verlorene Daten abrufen, werden keine dieser Daten auf dem Server gespeichert.
  6. Einfache Handhabung. Mit ein paar Klicks können Sie leicht verlorene Daten abrufen.
  7. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, um diese Software kostenlos herunterzuladen und eine kostenlose 30-Testversion zu erhalten
FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.

Schritt 1Downloaden und installieren Sie FoneLab Data Retriever. Nach Abschluss der Installation wird die Software automatisch ausgeführt.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Schritt 2Wählen Sie auf der Hauptoberfläche die Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten, und die Festplatte, auf der Ihre gelöschten beschädigten Dateien gespeichert sind. Dann klick Scan Taste, um den Schnellsuchlauf für das ausgewählte Laufwerk zu starten.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Schritt 3Durchsuchen Sie die im Fenster angezeigten Dateien und suchen Sie nach den Dateien, die Sie wiederherstellen möchten. Markieren Sie die Dateien, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie dann auf Erholen Schaltfläche, um die ausgewählten Dateien auf Ihrem Computer zu speichern.

Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Hinweis:

  1. Wenn der Schnellscan nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, können Sie auf Tiefenscan klicken, um es erneut zu versuchen. Tiefen-Scan Es braucht mehr Zeit, um den gesamten Prozess abzuschließen, aber es bringt mehr Ergebnisse.
  2. Sie können auch Filtern Funktion zum schnellen Auffinden der benötigten Dateien.
Öffnen oder reparieren Sie beschädigte Dateien und stellen Sie sie wieder her

Fazit

Zusätzlich zur Wiederherstellung beschädigter Dateien von Windows, FoneLab Data Retriever unterstützt erholen beschädigte Datei von der Festplatte, Datei von beschädigter SD-Karte wiederherstellen, usw.

Wenn Sie Vorschläge oder Kommentare zur Reparatur beschädigter Dateien haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.

FoneLab Data Retriever
FoneLab Data Retriever

FoneLab Data Retriever - Wiederherstellung verlorener / gelöschter Daten von Computer, Festplatte, Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Digitalkamera und mehr.

  • Stellen Sie Fotos, Videos, Dokumente und weitere Daten mühelos wieder her.
  • Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung.
Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil